ostpreußischer Trauungseintrag Johann Frank und Auguste Stölger

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Archiatros
    Benutzer
    • 31.07.2021
    • 38

    [gelöst] ostpreußischer Trauungseintrag Johann Frank und Auguste Stölger

    Quelle bzw. Art des Textes: Trauungseintrag
    Jahr, aus dem der Text stammt: 1838
    Ort und Gegend der Text-Herkunft: Kirchenbuch der Gemeinde Angerburg in Ostpreußen
    Namen um die es sich handeln sollte: Johann Friedrich Frank und Friederika Auguste Stölger


    Liebe Ahnenforscher-Kollegen und - kolleginnen,
    wer kann mir bei der Entzifferung des Trauungseintrags aus dem Kirchenbuch Angerburg (siehe angehängte Datei) helfen?


    Ich selbst bin so weit gekommen:
    "Der ............ Johann Friedrich Frank aus Groß Galbuhnen, Kirchspiel Rastenburg mit Fräulein Friederika Auguste Stölger, ............ Tochter des verstorbenen .................. ................... Christian Stölger u. (?) ...........", dann musste ich passen, und zwar bis zur vorvorletzten Zeile außen; da geht es wohl weiter mit:
    "... aus Rastenburg ............ bringen. Copuliert den sechsundzwanzigsten Oktober 1838."


    Vielen Dank im Voraus!
    Archiatros
    Angehängte Dateien
  • Astrodoc
    Erfahrener Benutzer
    • 19.09.2010
    • 8803

    #2
    , Herr Kollege

    Ich lese so:
    Der Lehrer Johann Friedrich Frank aus
    Gr. Galbuhnen, Kirchspiels Rastenburg,
    mit Fräulein Friderica Auguste Stölger,
    mittelsten Tochter des verstorbenen
    Rendanten Christian Stölger in Rhein.
    NB. Sp(on)sa hat ein gerichtliches Attest und ..............schein(?), und
    und ein Procl.(amations)Attest aus Locken, und
    Sp(on)so hat ein Procl.Attest aus Rastenburg
    beizubringen. Copulirt den sechs und zwanzig-
    sten October 1838.
    Zuletzt geändert von Astrodoc; 04.02.2023, 17:09.
    Schöne Grüße!
    Astrodoc
    ______


    Ergänzungen und Korrekturen mache ich gern. Aber Fleißarbeit erledige ich nicht mehr. Ihr müsst also etwas vorlegen!

    Kommentar

    • Balthasar70
      Erfahrener Benutzer
      • 20.08.2008
      • 2666

      #3
      Hallo,

      etwas ergänzt:

      Der Lehrer? Johann Friedrich Frank aus
      Groß Galbuhnen, Kirchspiel Rastenburg,
      mit Fräulein Friederica Auguste Stölger,
      mittelsten? Tochter des verstorbenen ..................
      Rendanten Christian Stölger u. Rhein?
      Nr. __ hat ein __ __ __ __ ___
      und ein Procl. Attest aus Rastenburg
      einzu
      bringen. Copuliert den sechsundzwanzig-
      sten Oktober 1838.
      Zuletzt geändert von Balthasar70; 04.02.2023, 17:20.
      Gruß Balthasar70

      Kommentar

      • Archiatros
        Benutzer
        • 31.07.2021
        • 38

        #4
        Hallo Astrodoc, hallo Balthasar70,

        ihr habt mir sehr, sehr geholfen, vielen Dank!
        Ich habe mittlerweile eruiert, dass Rhein eine Stadt im Landkreis Lötzen im Reg.-Bez. Allenstein in Preußen war; Locken war eine Landgemeinde im Kreis Osterode im Reg.-Bez. Königsberg in Preußen.

        Zwei Fragen möchte ich noch aufwerfen:

        1. Könnte es sich bei dem ...schein um einen Taufschein handeln?
        2. Was könnte eine "mittelste" Tochter sein? Vielleicht eine mittlere Tochter bei insgesamt 3 Töchtern?

        Viele Grüße aus Deutschlands tiefstem Süden
        Archiatros

        Kommentar

        • Astrodoc
          Erfahrener Benutzer
          • 19.09.2010
          • 8803

          #5
          Zitat von Archiatros Beitrag anzeigen
          1. Könnte es sich bei dem ...schein um einen Taufschein handeln?
          2. Was könnte eine "mittelste" Tochter sein? Vielleicht eine mittlere Tochter bei insgesamt 3 Töchtern?
          Ad 1) "Taufschein" hätte ich wahrscheinlich gelesen bzw. vermutet. Da ich mir aber nicht einmal beim "....schein" sicher bin ... Denkbar wäre ein Entlassschein (Dimissoriale, Nachweis der Aufgebote) gewesen, aber das steht da auch nicht. Das Procl.Attest ist ja lesbar
          Ad 2) Die mittelste von 3, 5, 7 oder oder oder
          Zuletzt geändert von Astrodoc; 15.02.2023, 22:24.
          Schöne Grüße!
          Astrodoc
          ______


          Ergänzungen und Korrekturen mache ich gern. Aber Fleißarbeit erledige ich nicht mehr. Ihr müsst also etwas vorlegen!

          Kommentar

          Lädt...
          X