Auslesen bitte schön: Trauung 1817, Steiermark, Österreich

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Istvan_Budapest
    Benutzer
    • 20.10.2016
    • 60

    [gelöst] Auslesen bitte schön: Trauung 1817, Steiermark, Österreich

    Quelle bzw. Art des Textes: Trauung 1817
    Jahr, aus dem der Text stammt: 1817
    Ort und Gegend der Text-Herkunft: Hartmannsdorf, Steiermark, Österreich
    Namen um die es sich handeln sollte: Johann Bierbauer + Maria Steindlin


    Wenn der zu transkribierende Text nicht in deutscher Sprache verfasst ist, sind Sie hier falsch! Siehe gelbe Hinweisbox oben!

    Guten Tag! Grüss Gott!!
    Ich bitte gerne um die Hilfe den folgenden Eintrag ( alle Wörter bitte schön auszulesen) für mich auszulesen:

    Seite 145, zweiter Eintrag (1817. Sept?)


    Vielen Dank im voraus,
    Sie waren meine Vorfahren der sechsten Generation.
    Liebe Grüsse,
    István aus Budapest
  • teakross
    Erfahrener Benutzer
    • 14.06.2016
    • 1122

    #2
    Hallo István,
    ich lese:

    beim Bräutigam:

    Johan Birbauer
    ehelicher Sohn
    des Philipp
    Bierbauer
    Bauer zu
    Minichreit
    und der
    Edcilio? dessen
    Ehewirthin
    einer ge-
    borenen
    Pachmanin


    bei der Braut

    Maria

    Strindlin
    unehelich.
    Tochter
    der Maria
    Strindlin
    ledigen
    Dienst-
    magd in
    Kirchb.


    LG Rolf

    Kommentar

    • sternap
      Erfahrener Benutzer
      • 25.04.2011
      • 4072

      #3
      cecilia oder cäcilia


      strindlin oder steindlin
      freundliche grüße
      sternap
      ich schreibe weder aus missachtung noch aus mutwillen klein, sondern aus triftigem mangel.
      wer weitere rechtfertigung fordert, kann mich anschreiben. auf der duellwiese erscheine ich jedoch nicht.




      Kommentar

      • Istvan_Budapest
        Benutzer
        • 20.10.2016
        • 60

        #4
        Steindlin: schon sicher.
        Cecilia: ja, das denke ich mir auch.
        Danke schön

        Kommentar

        • Zita
          Moderator
          • 08.12.2013
          • 6100

          #5
          Hallo,

          ich lese "Kireck" statt "Kirchb."

          LG Zita

          Kommentar

          • Istvan_Budapest
            Benutzer
            • 20.10.2016
            • 60

            #6
            Danke schön

            Kommentar

            Lädt...
            X