Hilfe bei Übersetzung zweier Randnotiz auf Anna Fait Geburtsurkunde

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Anma83
    Erfahrener Benutzer
    • 03.08.2020
    • 626

    [gelöst] Hilfe bei Übersetzung zweier Randnotiz auf Anna Fait Geburtsurkunde

    Quelle bzw. Art des Textes: ancestry
    Jahr, aus dem der Text stammt: 1905
    Ort und Gegend der Text-Herkunft: Gogolin
    Namen um die es sich handeln sollte:


    Wenn der zu transkribierende Text nicht in deutscher Sprache verfasst ist, sind Sie hier falsch! Siehe gelbe Hinweisbox oben!

    Hallo,
    Ich bräuchte mal wieder eure Hilfe beim übersetzen.
    Es geht um die zwei Randnotiz auf der Geburtsurkunde von Anna Fait.
    Leider kann ich kaum was entziffern. Vielleicht gibt es hier jeder mir helfen kann.
    Vielen Dank jetzt schon
    Bleibt Gesund und schönes Rest Wochenende
    Lg Anma
    Angehängte Dateien
  • Upidor
    Erfahrener Benutzer
    • 10.02.2021
    • 2101

    #2
    Gogolin, den 15. Novemer 1905
    da(?) vorgeladen erscheint der Grubenarbeiter Franz Oremek, katholischer Religion, und gibt Folgendes zu Protokoll:
    „Nachdem ich die Ehe mit der Lucie Fait geschlossen habe, erkenne ich hiermit die Vaterschaft zu dem von derselben am 20. Februar 1905 unehelich geborenen Kinde mit Namen „Anna“ an.“
    vorgelesen, genehmigt, unterschrieben
    Franz Oremek
    Der Standesbeamte
    Bürde/Burde(?)
    Zuletzt geändert von Upidor; 21.08.2022, 15:28.

    Kommentar

    • Astrodoc
      Erfahrener Benutzer
      • 19.09.2010
      • 8826

      #3


      Ich kann noch ergänzen:

      Gogolin, den 15. Novemer 1905
      Anvorgeladen erscheint der Gruben-
      arbeiter Franz Oremek, katholischer
      Religion, und giebt Folgendes zu Pro-
      tokoll:
      Schöne Grüße!
      Astrodoc
      ______


      Ergänzungen und Korrekturen mache ich gern. Aber Fleißarbeit erledige ich nicht mehr. Ihr müsst also etwas vorlegen!

      Kommentar

      • Anma83
        Erfahrener Benutzer
        • 03.08.2020
        • 626

        #4
        Klasse das es so eine Hilfe gibt
        Vielen Dank für eure Hilfe
        Gruß Anma

        Kommentar

        • Horst von Linie 1
          Erfahrener Benutzer
          • 12.09.2017
          • 19979

          #5
          Würde aber noch die zwote Randnotiz fehlen........
          Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
          Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
          Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

          Und zum Schluss:
          Freundliche Grüße.

          Kommentar

          • Upidor
            Erfahrener Benutzer
            • 10.02.2021
            • 2101

            #6
            Hier die „zwote“:
            Laut Schreiben des Kreisausschusses Gross-Strehlitz vom 2. III. 1905 ist die Streichung der Worte „Julie Fait geborene Paker“ nachträglich genehmigt worden und dergleichen die Erlaubnis erteilt worden, die O??eits erfolgte Streichung der Worte Luzie Faist beizubehalten.

            Kommentar

            • Horst von Linie 1
              Erfahrener Benutzer
              • 12.09.2017
              • 19979

              #7
              Zitat von Upidor Beitrag anzeigen
              O??eits erfolgte Streichung

              bereits
              Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
              Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
              Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

              Und zum Schluss:
              Freundliche Grüße.

              Kommentar

              • Posamentierer
                Erfahrener Benutzer
                • 07.03.2015
                • 1053

                #8
                Stimmt, ist aber unwichtig: Da steht nur, dass die Streichung im Hauptteil der Urkunde rechtens ist und führt die Genehmigung dazu auf.
                Lieben Gruß
                Posamentierer

                Kommentar

                Lädt...
                X