Lesehilfe bei Geburtsurkunde

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • kuki1969
    Erfahrener Benutzer
    • 17.03.2018
    • 189

    [gelöst] Lesehilfe bei Geburtsurkunde

    matricula Salzburg Taxenbach Geburtsurkunde 1914


    Hallo zusammen ich bekomme die Schrifft einfach nicht entziffert.
    Bitte könnte mir jemand helfen den Text zu den Eltern in der Geburtsurkunde zu entziffern ?




    Schonmal vielen Dank im voraus

    Gruss

    Thomas
  • kuki1969
    Erfahrener Benutzer
    • 17.03.2018
    • 189

    #2
    Es handelt sich um den untersten Eintrag bei Viktoria Knauseder

    Kommentar

    • AlfredM
      • 21.07.2013
      • 2248

      #3
      Servus


      Von wem die Eltern?


      Aloisia oder Viktoria?
      MfG

      Alfred

      Kommentar

      • kuki1969
        Erfahrener Benutzer
        • 17.03.2018
        • 189

        #4
        Zitat von AlfredM Beitrag anzeigen
        Servus


        Von wem die Eltern?


        Aloisia oder Viktoria?



        von Victoria



        die Namen selber kann ich ja noch lesen
        Johann Knauseder und Anna Schlick aber alles weitere leider nicht

        Kommentar

        • Jérôme Landgräfe
          Erfahrener Benutzer
          • 14.06.2019
          • 284

          #5
          Hallo Thomas,
          mit ein paar Unsicherheiten und einigen nicht entzifferten Worten lese ich hier:


          Getraut 2.Oktober 1935
          nach r(ömisch).-kath. Ritus in
          der Liebfrauenkirche in
          Duisburg, Deutschland,
          mit Wilhelm Kuklinksi
          aus Duisburg


          Johann Knauseder,k.(atholischer) R.(eligion=,
          Bahnwärter, ehelicher
          Sohn des Peter Knause=
          der Maria geb.
          Nockhermann(? oder eher Nockhammen, unsicher), geb. zu
          Mettmach 10.8.1875 u.
          dort zuständig, Bez. ???
          ??-??, getraut in Alm
          6.6.1911

          x) Anna Schlick, k.(atholischer) R.(eligion), eheli=
          che Tochter des Anton Schick,
          Bauers zu Unterlabing(? unsicher, es gibt da heute Unterland) in
          Rauris, und der Ana geb.
          Huben, geboren in Rauris
          1.8.1878


          Anna Guntsch=
          nigg, vereh=
          lichte ???
          Hofbäuerin


          Magd.(alena)
          Wiesen


          Peter
          Buchner
          Dechant

          x) (wohl zu x) bei Anna Schlick
          die Mutter
          heißt Maria


          Viele Grüße,
          Jérôme
          Zuletzt geändert von Jérôme Landgräfe; 17.04.2021, 14:05.

          Kommentar

          • LutzM
            Erfahrener Benutzer
            • 22.02.2019
            • 3028

            #6
            Nockhermann(? oder eher Nockhammen, unsicher)-was sagt Ihr zu Stockhammer?

            und bei Bahnwärter lese ich Bahnwächter
            Zuletzt geändert von LutzM; 17.04.2021, 13:54.
            Lieben Gruß

            Lutz

            --------------
            mein Stammbaum
            suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz

            Kommentar

            • Horst von Linie 1
              Erfahrener Benutzer
              • 12.09.2017
              • 19715

              #7
              Sagen wir ja zu.
              Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
              Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
              Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

              Und zum Schluss:
              Freundliche Grüße.

              Kommentar

              • Jérôme Landgräfe
                Erfahrener Benutzer
                • 14.06.2019
                • 284

                #8
                Geburts/Taufeintrag zu Johann Knauseder in der Tat 1875 in Mettmach, https://data.matricula-online.eu/de/...252F05/?pg=122

                Kommentar

                • Jérôme Landgräfe
                  Erfahrener Benutzer
                  • 14.06.2019
                  • 284

                  #9
                  Dieses St, natürlich, das verwechsele ich irgendwie immer, muss ich mich mal dran gewöhnen!

                  Kommentar

                  • Jérôme Landgräfe
                    Erfahrener Benutzer
                    • 14.06.2019
                    • 284

                    #10
                    Geburt und Taufe der Maria (statt Anna, in der Tat) Schlick, T.d. Anton Schlick 1878 in Rauris unter https://data.matricula-online.eu/de/...is/TFBV/?pg=78
                    Und das war dann wohl "Huber" und nicht "Huben", wenn ich das in dem Eintrag nun richtig lese.
                    Viele Grüße,
                    Jérôme

                    Kommentar

                    • LutzM
                      Erfahrener Benutzer
                      • 22.02.2019
                      • 3028

                      #11
                      Und hier noch ein Kind Victoria.
                      Lieben Gruß

                      Lutz

                      --------------
                      mein Stammbaum
                      suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz

                      Kommentar

                      • LutzM
                        Erfahrener Benutzer
                        • 22.02.2019
                        • 3028

                        #12
                        Zitat von Jérôme Landgräfe Beitrag anzeigen
                        Geburt und Taufe der Maria (statt Anna, in der Tat) Schlick, T.d. Anton Schlick 1878 in Rauris unter https://data.matricula-online.eu/de/...is/TFBV/?pg=78
                        Und das war dann wohl "Huber" und nicht "Huben", wenn ich das in dem Eintrag nun richtig lese.
                        Viele Grüße,
                        Jérôme
                        Sehe ich auch so. Eltern Josef Huber und wohl Anna Schwaiger.
                        Lieben Gruß

                        Lutz

                        --------------
                        mein Stammbaum
                        suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz

                        Kommentar

                        • Jérôme Landgräfe
                          Erfahrener Benutzer
                          • 14.06.2019
                          • 284

                          #13
                          Mit o.a. "Alm" war "Maria Alm" gemeint, Heirat 1911 unter https://data.matricula-online.eu/de/...m/TRBIV/?pg=94


                          Da sieht es für mich eher nach "Unterlebing in Rauris" und nicht "Unterlabing" in Rauris aus, evtl. ein alter Name des heutigen Unterland in Rauris, wer weiß, aber der Eintrag hat sich auch so ja unter Rauris gefunden.



                          Viel Erfolg bei den weiteren Recherchen,
                          Jérôme
                          Zuletzt geändert von Jérôme Landgräfe; 17.04.2021, 14:26.

                          Kommentar

                          • kuki1969
                            Erfahrener Benutzer
                            • 17.03.2018
                            • 189

                            #14
                            An alle vielen vielen Dank

                            Ihr seid spitze

                            Kommentar

                            • kuki1969
                              Erfahrener Benutzer
                              • 17.03.2018
                              • 189

                              #15
                              Zitat von Jérôme Landgräfe Beitrag anzeigen
                              Mit o.a. "Alm" war "Maria Alm" gemeint, Heirat 1911 unter https://data.matricula-online.eu/de/...m/TRBIV/?pg=94


                              Da sieht es für mich eher nach "Unterlebing in Rauris" und nicht "Unterlabing" in Rauris aus, evtl. ein alter Name des heutigen Unterland in Rauris, wer weiß, aber der Eintrag hat sich auch so ja unter Rauris gefunden.



                              Viel Erfolg bei den weiteren Recherchen,
                              Jérôme

                              Besten Dank

                              Kann da jemand aus diesem Link die Abstammung von Braut und Bräutigam erkennen ?

                              Wäre klasse

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X