Rohrschneider Taufen in Bahnitz -2x Andreas

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • ofb-dühringshof
    Erfahrener Benutzer
    • 26.12.2015
    • 337

    [gelöst] Rohrschneider Taufen in Bahnitz -2x Andreas

    Quelle bzw. Art des Textes: KB Bahnitz
    Jahr, aus dem der Text stammt: 1720
    Ort und Gegend der Text-Herkunft: Bahnitz Krs. JerichowII
    Namen um die es sich handeln sollte: Zusatz zum Namen

    Hallo,

    um 1718 haben in Bahnitz zwei Andreas Rohrschneider geheiratet. Bei Eheschließung war die Zuordnung zu den Eltern einfach, da einer als Sohn des Jacob R. verzeichnet war. Nun lassen beide 1720 ein Kind taufen, siehe Anhang.
    Im zweiten Eintrag gibt es einen Zusatz, den ich nicht lesen kann, der aber sicherlich für die Zuordnung hilfreich wäre.

    Der Vollständigkeit halber hier der fragliche Text:

    16 Februar Andreas Rohrschneider
    ..... Söhnl. getaufft Jacob
    28. Februar Andreas Rohrschnei
    der ein Sohn getaufft Joachim Cuno
    Die Einfügung zwischen "Rohrschneider" und "ein" heißt wie?


    Danke fürs Helfen.
    Grüße
    Silvia
    Familienforschung Voigt
    https://silviadiessner.de/


    Gesuche:
    Krs. Landsberg/Warthe: Bläsing Bölke Diekmann Frohloff Hanf Menge Meyer Pahl Voß
    Sa-Anhalt: Bauermeister Bettzüche Bohnenstein Brix Dähne Danker Eckart Gallas Hillens Höpner Hundt Kähne Karting Kiesewetter Kissauer Kutz Osterland Philipp Reinsdorf Schritte Schwager Schweitzer Stranz Weider Wirnicke Wüstener
    Sachsen: Pichel Weitsch
    Thüringen: Penner
    Überall: Bobbe Deter Hölzke Hortich Karstedt (Carstädt) Kind Lob Schley
  • Tinkerbell
    Erfahrener Benutzer
    • 15.01.2013
    • 9957

    #2
    Hallo.

    Der Vollständigkeit halber noch der Link

    Liebe Grüße und bleib gesund
    Marina

    Kommentar

    • Karla Hari
      Erfahrener Benutzer
      • 19.11.2014
      • 5878

      #3
      ein Bild tut es aber auch
      Lebe lang und in Frieden
      KarlaHari

      Kommentar

      • ofb-dühringshof
        Erfahrener Benutzer
        • 26.12.2015
        • 337

        #4
        Macht Sinn.
        Ich hatte die Fehlermeldung, dass die Datei über 1MB und damit zu groß sei, ignoriert.
        Daher jetzt als Screenshot.
        Die Originaldatei liegt vor!!


        Grüße
        Silvia
        Angehängte Dateien
        Familienforschung Voigt
        https://silviadiessner.de/


        Gesuche:
        Krs. Landsberg/Warthe: Bläsing Bölke Diekmann Frohloff Hanf Menge Meyer Pahl Voß
        Sa-Anhalt: Bauermeister Bettzüche Bohnenstein Brix Dähne Danker Eckart Gallas Hillens Höpner Hundt Kähne Karting Kiesewetter Kissauer Kutz Osterland Philipp Reinsdorf Schritte Schwager Schweitzer Stranz Weider Wirnicke Wüstener
        Sachsen: Pichel Weitsch
        Thüringen: Penner
        Überall: Bobbe Deter Hölzke Hortich Karstedt (Carstädt) Kind Lob Schley

        Kommentar

        • Anna Sara Weingart
          Erfahrener Benutzer
          • 23.10.2012
          • 15111

          #5
          Hallo dort steht:

          1) an der Hagel ---> vielleicht die Havel gemeint

          2) am Ende
          Zuletzt geändert von Anna Sara Weingart; 23.11.2020, 14:54.
          Viele Grüße

          Kommentar

          • Karla Hari
            Erfahrener Benutzer
            • 19.11.2014
            • 5878

            #6
            an d Hagel (??)
            an_ Enke (??)


            deuten kann ich das nicht
            Lebe lang und in Frieden
            KarlaHari

            Kommentar

            • Anna Sara Weingart
              Erfahrener Benutzer
              • 23.10.2012
              • 15111

              #7
              Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
              ... 1) an der Hagel ---> vielleicht die Havel gemeint ...
              Genau, siehe hier:
              Angehängte Dateien
              Viele Grüße

              Kommentar

              • Tinkerbell
                Erfahrener Benutzer
                • 15.01.2013
                • 9957

                #8
                Hallo.

                Der zweite vielleicht ... am Ende ... ?

                Hab gerade gesehen das Anna Sara Weingart es schon gelesen hat.

                Liebe Grüße und bleibt gesund
                Marina
                Zuletzt geändert von Tinkerbell; 23.11.2020, 15:05.

                Kommentar

                • ofb-dühringshof
                  Erfahrener Benutzer
                  • 26.12.2015
                  • 337

                  #9
                  Ja, so könnte es heißen.
                  Nur der Sinn fehlt. Leider.
                  Vielleicht ist es geografisch gemeint. Der Pfarrer damals wusste natürlich wo die beiden Andreas gewohnt haben. Einer an der Havel, der andere am Ende des Dorfes? Viel Interpretation, wenig Wissen.

                  Zumal das Chaos in späteren Taufen noch größer wird und gar keine Unterscheidung mehr stattfindet.

                  Schade, dass eine mögliche lange Linie auf diese Weise unterbrochen wird.


                  Grüße
                  Silvia
                  Familienforschung Voigt
                  https://silviadiessner.de/


                  Gesuche:
                  Krs. Landsberg/Warthe: Bläsing Bölke Diekmann Frohloff Hanf Menge Meyer Pahl Voß
                  Sa-Anhalt: Bauermeister Bettzüche Bohnenstein Brix Dähne Danker Eckart Gallas Hillens Höpner Hundt Kähne Karting Kiesewetter Kissauer Kutz Osterland Philipp Reinsdorf Schritte Schwager Schweitzer Stranz Weider Wirnicke Wüstener
                  Sachsen: Pichel Weitsch
                  Thüringen: Penner
                  Überall: Bobbe Deter Hölzke Hortich Karstedt (Carstädt) Kind Lob Schley

                  Kommentar

                  • Anna Sara Weingart
                    Erfahrener Benutzer
                    • 23.10.2012
                    • 15111

                    #10
                    Damit ist vielleicht das südliche Dorfende gemeint. Denn am nördlichen liegt ja die Havel ("Hagel").
                    Zuletzt geändert von Anna Sara Weingart; 23.11.2020, 15:09.
                    Viele Grüße

                    Kommentar

                    • ofb-dühringshof
                      Erfahrener Benutzer
                      • 26.12.2015
                      • 337

                      #11
                      Ihr seid Spitze!
                      Bei so ziemlich jedem Thema gibt es Zusatzinfos und Nachhilfe in Geschichte + Geografie.

                      Nun ist die Frage als solches ja gelöst. Weiterhelfen könnte nur ein sehr ortskundiger Chronist, der weiß wo welche Höfe gelegen haben.

                      Rohrschneider war eine lange Zeit in Bahnitz ansässige Familie, die immer auch als Hofbesitzer genannt werden.

                      Vielleicht komme ich "rückwärts" noch zu einer klaren Zuordnung. Wenn also bspw. Joachim Cuno um 1750 als Besitzer des Hofes Nr.7 genannt wird, der womöglich in der Nähe der Havel lag, dann ist der Vater geklärt.
                      Ist ja einfach.


                      Grüße
                      Silvia
                      Familienforschung Voigt
                      https://silviadiessner.de/


                      Gesuche:
                      Krs. Landsberg/Warthe: Bläsing Bölke Diekmann Frohloff Hanf Menge Meyer Pahl Voß
                      Sa-Anhalt: Bauermeister Bettzüche Bohnenstein Brix Dähne Danker Eckart Gallas Hillens Höpner Hundt Kähne Karting Kiesewetter Kissauer Kutz Osterland Philipp Reinsdorf Schritte Schwager Schweitzer Stranz Weider Wirnicke Wüstener
                      Sachsen: Pichel Weitsch
                      Thüringen: Penner
                      Überall: Bobbe Deter Hölzke Hortich Karstedt (Carstädt) Kind Lob Schley

                      Kommentar

                      • Anna Sara Weingart
                        Erfahrener Benutzer
                        • 23.10.2012
                        • 15111

                        #12
                        so stell ich's mir vor
                        Angehängte Dateien
                        Zuletzt geändert von Anna Sara Weingart; 23.11.2020, 15:23.
                        Viele Grüße

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X