Kirchenbuch: Heiratseintrag 1881 in Dorstadt bei Wolfenbüttel (kath.)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • idrzewiecki
    Erfahrener Benutzer
    • 15.12.2019
    • 226

    [gelöst] Kirchenbuch: Heiratseintrag 1881 in Dorstadt bei Wolfenbüttel (kath.)

    Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
    Jahr, aus dem der Text stammt: 1881
    Ort und Gegend der Text-Herkunft: Dorstadt/Wolfenbüttel, Niedersachsen
    Namen um die es sich handeln sollte: Theophil Drzewiecki & Therese Bolle


    Hallo, manchmal bringen einen Zufallsfunde auch weiter. So habe ich endlich den Heiratseintrag zu meinen Urgroßeltern und damit auch zum Teil erste Ansätze für die Ururgroßeltern väterlicherseits gefunden.

    Link: http://data.matricula-online.eu/de/d...uz/2332/?pg=27

    2


    Drzewiecki, Theo-
    phil, ..., ...
    ..., in ...dorf


    8. Februar

    1853 in
    ...


    Arbeiter ...
    Drzewiecki & dessen Ehe-
    frau ...tharina geb. ...
    ...


    Bolle, Therese
    ....
    in Dorstadt


    Arbeiter Friedrich
    Bolle und dessen Ehefrau
    ... geb. ...


    Dorstadt


    Am 20. & 27. Fe-
    bruar & 6. März
    1881 in Dorstadt
    & ...


    am ...
    März 1881
    in Dorstadt


    ... ... ...
    ... ...;
    ... Fritz...ling
    ..., ...
    in Dorstadt


    In ... ...
    ... (lateinisch)


    Breitenbach
    13. März 1881


    Vielen, vielen Dank schon jetzt für die Hilfe!
    Ingo
    Zuletzt geändert von idrzewiecki; 01.01.2020, 08:18. Grund: Link eingefügt.
    ~~~~~
    RIBBENTROP - Hildesheim & Niedersachsen & KLUWE - Hildesheim & Drengfurt (Ostpreußen)
    DRZEWIECKI - Hildesheim & MNICH - Hildesheim & Oschiek (Oberschlesien)
    www.familienforschungdrzewiecki.de
  • Tinkerbell
    Erfahrener Benutzer
    • 15.01.2013
    • 10022

    #2
    Hallo.

    Du hast den Link vergessen.

    Liebe Grüße
    Marina

    Kommentar

    • idrzewiecki
      Erfahrener Benutzer
      • 15.12.2019
      • 226

      #3
      Zitat von Tinkerbell Beitrag anzeigen
      Hallo.

      Du hast den Link vergessen.

      Liebe Grüße
      Marina
      Verdammt... habe ich nachgetragen.
      ~~~~~
      RIBBENTROP - Hildesheim & Niedersachsen & KLUWE - Hildesheim & Drengfurt (Ostpreußen)
      DRZEWIECKI - Hildesheim & MNICH - Hildesheim & Oschiek (Oberschlesien)
      www.familienforschungdrzewiecki.de

      Kommentar

      • Tinkerbell
        Erfahrener Benutzer
        • 15.01.2013
        • 10022

        #4
        Hallo.
        Ich lese noch:

        Drzewiecki, Theo-
        phil, Knecht, un-
        verehlicht, in Burg-
        dorf


        8. Februar

        1853 in
        Kobylepoli


        Arbeiter Vincent
        Drzewiecki & dessen Ehe-
        frau Catharine geb. Kor-
        izynska



        Bolle, Therese
        unverehlicht
        in Dorstadt


        Arbeiter Friedrich
        Bolle und dessen Ehefrau
        Antonette geb. Fermer


        Dorstadt


        Am 20. & 27. Fe-
        bruar & 6. März
        1881 in Dorstadt
        & Heiningen


        am dreizehnte
        März 1881
        in Dorstadt


        Wittwer Joseph Fer-
        mer, Schuhmacher;

        Ehemann Fritz Ferling
        Gastwirth, Beide
        in Dorstadt


        In impedimento clausi tem-
        poris ist dispensirt



        Breitenbach
        13. März 1881

        Liebe Grüße
        Marina
        Zuletzt geändert von Tinkerbell; 01.01.2020, 09:15.

        Kommentar

        • Horst von Linie 1
          Erfahrener Benutzer
          • 12.09.2017
          • 20006

          #5
          Guten Tag,
          der Google-Übersetzer hat einen Bock geschossen und den lateinischen Teil mit SCHONZEIT übersetzt. Köstlich.

          Bei einem Buchstaben (sic!) muss ich Marina aber widersprechen:
          Kor-
          czynska.
          Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
          Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
          Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

          Und zum Schluss:
          Freundliche Grüße.

          Kommentar

          • Tinkerbell
            Erfahrener Benutzer
            • 15.01.2013
            • 10022

            #6
            Hallo und ein gutes neues Jahr.

            Vielen Dank an Horst fürs drüber schauen.

            Liebe Grüße
            Marina

            Kommentar

            • idrzewiecki
              Erfahrener Benutzer
              • 15.12.2019
              • 226

              #7
              Danke für die Hilfe.

              Ich vermute mal, dass mit "Kobylepoli" sicher "Kobyle Pole" in Polen gemeint, oder?
              Und wie bekomme ich jetzt raus, was das lateinische heißt?
              Zuletzt geändert von idrzewiecki; 01.01.2020, 18:19. Grund: Abstände verringert
              ~~~~~
              RIBBENTROP - Hildesheim & Niedersachsen & KLUWE - Hildesheim & Drengfurt (Ostpreußen)
              DRZEWIECKI - Hildesheim & MNICH - Hildesheim & Oschiek (Oberschlesien)
              www.familienforschungdrzewiecki.de

              Kommentar

              • Horst von Linie 1
                Erfahrener Benutzer
                • 12.09.2017
                • 20006

                #8
                Guten Abend,
                die Brautleute erhielten einen Dispens, weil sie am 13.3.1881 heirateten.


                Zuletzt geändert von Horst von Linie 1; 01.01.2020, 18:28.
                Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
                Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
                Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

                Und zum Schluss:
                Freundliche Grüße.

                Kommentar

                • idrzewiecki
                  Erfahrener Benutzer
                  • 15.12.2019
                  • 226

                  #9
                  Ah, das bedeutet, sie haben da zwar geheiratet, aber eben ohne großes Brimborium und anschließendem "Besäufnis"?
                  ~~~~~
                  RIBBENTROP - Hildesheim & Niedersachsen & KLUWE - Hildesheim & Drengfurt (Ostpreußen)
                  DRZEWIECKI - Hildesheim & MNICH - Hildesheim & Oschiek (Oberschlesien)
                  www.familienforschungdrzewiecki.de

                  Kommentar

                  • Horst von Linie 1
                    Erfahrener Benutzer
                    • 12.09.2017
                    • 20006

                    #10
                    Zitat von idrzewiecki Beitrag anzeigen
                    Ah, das bedeutet, sie haben da zwar geheiratet, aber eben ohne großes Brimborium und anschließendem "Besäufnis"?
                    Guten Abend,
                    das müsstest Du einen Mitleser fragen, der an einer Hochzeitsfeier eines katholischen Ehepaares in der Geschlossenen Zeit teilgenommen hat.
                    Bei der heutigen Lebenserwartung hast Du da sicher Glück.

                    Ich für mein Teil kann Dir lediglich bestätigen, dass die Heirat zwischen Aschermittwoch und Karfreitag stattfand.
                    Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
                    Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
                    Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

                    Und zum Schluss:
                    Freundliche Grüße.

                    Kommentar

                    • BAHC
                      Erfahrener Benutzer
                      • 23.07.2007
                      • 1126

                      #11
                      Zitat von idrzewiecki Beitrag anzeigen
                      Ich vermute mal, dass mit "Kobylepoli" sicher "Kobyle Pole" in Polen gemeint, oder?
                      Kobylepole ist heute ein Ortsteil der Stadt Posen, s. https://translate.google.com/transla...le&prev=search
                      Zuletzt geändert von BAHC; 02.01.2020, 00:16.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X