Frankfurter Heiratseintrag 1769

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Sebastian_N
    Erfahrener Benutzer
    • 25.09.2015
    • 964

    [gelöst] Frankfurter Heiratseintrag 1769

    Quelle bzw. Art des Textes: Heiratsbuch
    Jahr, aus dem der Text stammt: 1769
    Ort und Gegend der Text-Herkunft: Frankfurt/Main
    Namen um die es sich handeln sollte: Johann Christoph von der Emde


    Hallo,

    ich habe einen Heiratseintrag in einem Frankfurter Heiratsbuch von 1769 gefunden und habe etwas Schwierigkeiten ihn zu lesen, siehe partielle Transkription unten. Was bedeutet hui. c. a.? Die Taufe?

    Könnt ihr mir bitte helfen?

    Besten Dank im Voraus und liebe Grüße

    Sebastian

    ###

    Bürger und Stoß
    Karcher daher, … Samuel
    von der Emdte, …
    zu … im …
    Nachgel. eher. Sohn; und Jgfr. Johanna
    Maria, … Herrn Johann Philipp
    Mayers, … Bürgers und
    … nachgel.
    … ehel. Tochter

    am Rande

    30 May
    1. Junius
    1808

    vidua
    6 Nov
    1813

    25. hui. c. a. 23. Jun. 1748
    Angehängte Dateien
    Dauersuche:
    Neumann/Naumann in Altstedt/Mittelhausen vor 1672
    Franke in Oschatz vor 1785
    Wolf/Schmiedel in Crottendorf vor 1790
    Wachsmuth in Rittersgrün vor 1790
    Nestler/Wolf/Martin/Schönherr in Marienberg vor 1780
    Greim/Hoffmann in Eilenburg vor 1750
    Müller/Kistner/Trautmann/Kuhn (kath.) in Rastatt vor 1750
    Hacklbauer in Linz vor 1760
    Schimpke/Geppert (kath.) in Ritterswalde vor 1790
    Mett in Quedlinburg (St. Nicolai) zw. 1725-1794
    Helmert/Liebing in Volkmarsdorf vor 1840
  • benangel
    Erfahrener Benutzer
    • 09.08.2018
    • 4421

    #2
    Johann Christoph, Bürger und Stoß-
    kärcher dahier, weyl(and) Samuel
    von der Emdte, gewes(ener) Einwohners
    zu Nieder Ense (?) im Waldeckischen
    nachgel. ehel(icher) Sohn; und Jgfr. Johanna
    Maria, weyl(and) Herrn Johann Philipp
    Mayers, gewes(enen) Bürgers und
    Creyß Canzlistens nachgel.
    23. Jan. 1748 geb. ehel. Tochter

    Gruß
    Bernd
    Zuletzt geändert von benangel; 06.12.2018, 12:31.
    Gruß
    Bernd

    Kommentar

    • Sebastian_N
      Erfahrener Benutzer
      • 25.09.2015
      • 964

      #3
      Danke, benangel, für die Transkription! Ja, das heißt Nieder-Ense, siehe hier.
      Dauersuche:
      Neumann/Naumann in Altstedt/Mittelhausen vor 1672
      Franke in Oschatz vor 1785
      Wolf/Schmiedel in Crottendorf vor 1790
      Wachsmuth in Rittersgrün vor 1790
      Nestler/Wolf/Martin/Schönherr in Marienberg vor 1780
      Greim/Hoffmann in Eilenburg vor 1750
      Müller/Kistner/Trautmann/Kuhn (kath.) in Rastatt vor 1750
      Hacklbauer in Linz vor 1760
      Schimpke/Geppert (kath.) in Ritterswalde vor 1790
      Mett in Quedlinburg (St. Nicolai) zw. 1725-1794
      Helmert/Liebing in Volkmarsdorf vor 1840

      Kommentar

      Lädt...
      X