Eine Insel mit drei Bergen - im Lerchenfeld?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Gerow
    Benutzer
    • 26.03.2013
    • 38

    Eine Insel mit drei Bergen - im Lerchenfeld?

    Ich hatte nicht gedacht, daß Wappen einmal für mich relevant werden, nun ist es aber doch so gekommen. Es geht um die Lerchenfelder, von denen es aufgrund der Familienzweige und Zeiten viele verschiedene Wappendarstellungen gibt. Man kann sie im Netz finden, doch ist das nicht nötig. Ein häufiges Element sind die drei Bergkuppen, von denen sich die Lerche aufschwingt. Ich wüßte gern, um welchen realen Höhenzug es sich handelt. Ich habe in Neutraubling noch nie angehalten und weiß nicht einmal, ob es dort Berge gibt. Es gibt sogar Darstellungen, auf denen auf allen drei Spitzen Feuer brennen. Nicht gerade in der Art eines Vulkans, aber wie Signalfeuer. Kann das jemand erklären? Gibt es einen Bezug zum deutschen bzw. bairischen Sagenschatz? Habe ich einen Aspekt überhaupt noch nicht bedacht?
    Ich danke Euch sehr für Eure Antworten!
    LG
  • Robert K
    Erfahrener Benutzer
    • 29.04.2019
    • 295

    #2
    Hallo Gerow,

    das von Dir beschriebene Motiv nennt sich "Dreifels" und ist rein fiktiv.
    Mehr dazu hier: https://www.heraldik-wiki.de/wiki/Felsen_(Heraldik)

    Beste Grüße
    Robert

    Kommentar

    • GiselaR
      Erfahrener Benutzer
      • 13.09.2006
      • 2190

      #3
      Oder auch ein Dreiberg

      wie Robert schon sagte, kein konkreter Berg gemeint.

      Grüße
      Gisela
      Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels

      Kommentar

      • sternap
        Erfahrener Benutzer
        • 25.04.2011
        • 4072

        #4
        ein zukünftig mit einem wappen bedachter konnte wünsche äußern, vielleicht hatte er anderswo drei spitze berge gesehen und wollte sich an die sinndeutung der familie anhängen oder er dachte sich selbst was aus, was das für ihn aussagte. es kann aber auch ein mehr nüchtern empfindender, einfach nur klarere linien bevorzugender mensch gewesen sein.


        bei meiner familie waren die drei zacken sicherlich nützlich, um die drei viecher auf was draufsetzen zu können. auf dem boden hätten sie sich komisch ausgemacht.


        wenn man die unterlagen zur wappenverleihung liest, erfährt man über den werdeprozess mitunter mehr.


        schon damals war heraldik spezialistenfach, man konnte seine gedanken erzählen, der fachmann schlug vor, wie sich das mit den doch starren regeln vereinbaren ließe.
        der vorteil von bildsprache ist, dass mehr deutungen als bei der wortsprache möglich sind, der nachteil von bildsprache ist, dass immer mehr deutungen als eine eindeutige mögliche übrigbleiben werden.
        Zuletzt geändert von sternap; 08.07.2023, 21:08.
        freundliche grüße
        sternap
        ich schreibe weder aus missachtung noch aus mutwillen klein, sondern aus triftigem mangel.
        wer weitere rechtfertigung fordert, kann mich anschreiben. auf der duellwiese erscheine ich jedoch nicht.




        Kommentar

        • sternap
          Erfahrener Benutzer
          • 25.04.2011
          • 4072

          #5
          beispiele aus der tiroler wappenkartei mit drei bergspitzen bei sulz wappen.


          freundliche grüße
          sternap
          ich schreibe weder aus missachtung noch aus mutwillen klein, sondern aus triftigem mangel.
          wer weitere rechtfertigung fordert, kann mich anschreiben. auf der duellwiese erscheine ich jedoch nicht.




          Kommentar

          • Robert K
            Erfahrener Benutzer
            • 29.04.2019
            • 295

            #6
            Hallo,

            das Wappen der Familie v. Sulz zeigt den "Fränkischen Rechen" und im Anfangsbeitrag wurde ein Dreifels beschrieben.

            Erläuterungen hierzu:
            Dreiberg: https://www.heraldik-wiki.de/wiki/Dreiberg

            Dreifels: https://www.heraldik-wiki.de/wiki/Felsen_(Heraldik)

            Fränkischer Rechen: https://www.heraldik-wiki.de/wiki/Fr...kischer_Rechen

            Bitte nicht alles durcheinanderbringen, bzw. als "ein und dasselbe" betrachten.

            Beste Grüße
            Robert

            Kommentar

            Lädt...
            X