Weber, Ropehlen Kreis Lyck

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Weber54
    Neuer Benutzer
    • 30.04.2013
    • 3

    Weber, Ropehlen Kreis Lyck

    Ich suche Auskünfte über die Familie Weber und Nürnberger aus Ropehlen und Ebenfelde Kreis Lyck in Polen ca. 1900, Dortmund und Kamen. Familie Karl Petritz, geb. in Plettenberg ca. 1890, Börtitz aus Waldheim ca.1880,Vielleicht hat ja jemand Daten die mir helfen.
    Vielen Dank im voraus
    H. Weber
  • Friedhard Pfeiffer
    Erfahrener Benutzer
    • 03.02.2006
    • 5078

    #2
    Ropehlen, Kreis Lyck, gehörte zum Standesamtsbezirk und zum Kirchspiel Pissanitzen = 1926: Ebenenfelde. Standesamtsregister existeren keine mehr. Das Staatsarchiv Leipzig hat Filme der Kirchenbücher von 1832 bis 1874.
    Mit freundlichen Grüßen
    Friedhard Pfeiffer

    Kommentar

    • Weber54
      Neuer Benutzer
      • 30.04.2013
      • 3

      #3
      Hallo Herr Pfeiffer,
      bin ja doch sehr neu hier und habe nicht mit so einer schnellen Nachricht gerechnet. Vielen Dank dafür. Ich habe aber auch kaum Zeit gehabt. Es mit der Suche ja wahr-
      scheinlich sehr schwierig da mir die Daten ab ca.1880 fehlen. Wie sieht es den mit Prawdzisken (Reifenrode) ab 1882 aus. Gibt es da noch irgendwelche Bücher?
      Mit freundlichen Grüßen
      Harald Weber

      Kommentar

      • Friedhard Pfeiffer
        Erfahrener Benutzer
        • 03.02.2006
        • 5078

        #4
        Prawdzisken = ab 1934: Reiffenrode, Kreis Lyck, hatte einen eigenen Standesamtsbezirk und hat seit 1905 ein eigenes kath. Kirchspiel, vorher kath. Kirchspiel Lyck. Die Kirchenbücher von Reiffenrode sind vernichtet, von Lyck ab 1932 erhalten. Standesamtsregister existieren keine mehr. Es gehörte zum ev. Kirchspiel Borszymmen. Von dessen Kirchenbüchern hat das Staatsarchiv Leipzig Filme: ~ 1706-1874, oo und # 1803-1817.
        Mit freundlichen Grüßen
        Friedhard Pfeiffer

        Kommentar

        • Weber54
          Neuer Benutzer
          • 30.04.2013
          • 3

          #5
          Danke für die Hinweise, habe lange nichts machen können. Fange jetzt wieder an

          Kommentar

          Lädt...
          X