Was habt Ihr heute unternommen in Sachen Ahnenforschung?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • milda
    Benutzer
    • 18.06.2012
    • 71

    Ich bin sooo schlecht im Warten! Eine gaaaanz schlechte Eigenschaft bei diesem Hobby.

    Und ich kann nur warten. Warten auf:
    2 Wast Auskünfte die ich im Juli beauftragt habe
    1 Bstu Auskunft, Auftrag Juni
    3 Auskünfte Standesamt Oelde vom Juli
    diverse Auskünfte aus dem Plauener Stadtarchiv, Auftrag Anfrang August
    1 Auskunft Standesamt Lübeck, schon Geld überwiesen vor 2 Wochen
    1 Reaktion von einem Familienforscher (heeee, habe ich erst heute abgeschickt, will es aber sofort wissen!)
    Meinen Termin in 2 Wochen im Stadtarchiv.
    Auf den Besuch bei meiner Großtante - irgendwann wenn sie Zeit hat und ich ein Auto...

    Bis dahin heisst Listen machenund sortieren, damit kein Unterlagen Chaos passiert

    Kommentar

    • Michel85
      Erfahrener Benutzer
      • 23.10.2011
      • 312

      Habe für Samstag ein Treffen mit entfernt Verwandten (Nachfahren von meinen Ururgroßeltern) arrangiert . Das zweite seit Januar. Die haben mittlerweile ein paar "neue" Bilder entdeckt die eventuell von Interesse sind. Ich hingegen habe ihre Daten von damals in einen Familienbaum eingepflegt bzw. heute ausgedruckt, damit sie den dann bekommen und weitere Daten ergänzt werden können. Auf dem dortigen Friedhof kann ich dann auch meine Ururgroßeltern besuchen, den das Grab steht dort nach 60 Jahren noch immer (sowie einige Großonkels und -tanten etc.).


      Zitat von milda Beitrag anzeigen
      ...Und ich kann nur warten. Warten auf:
      2 Wast Auskünfte die ich im Juli beauftragt habe...
      Habe heute einen von zwei Anfragen vom 11. Januar erhalten. Musst dich also ohne weiteres auf einem halben bis ganzen Jahr einstellen
      Suche:
      SAUERWEIN vor 1660 (z.B. Eltern und Geschwister von Christoph Sauerwein,*1649 evtl. Kleestadt, +1728 Schlierbach) /
      KREBS (Eltern von Johann Nikolaus Krebs *1736 Kleestadt, +1813 Kleestadt)

      Kommentar

      • milda
        Benutzer
        • 18.06.2012
        • 71

        Zitat von Michel85 Beitrag anzeigen
        Habe heute einen von zwei Anfragen vom 11. Januar erhalten. Musst dich also ohne weiteres auf einem halben bis ganzen Jahr einstellen
        Ich weiß, wie schrecklich!!

        Aber Du scheinst richtig erfolgreich zu sein!

        Kommentar

        • Lauer1974

          Ich war heute mal wieder einige Stunden im Archiv. Donnerstag geht es weiter. Durch Zufallsfunde, die man dort macht, kommt man doch um einige Ecken weiter. Wieder neue Namen und Daten, die man sortieren muss. Hab mir für Donnerstag direkt wieder was vorbestellt und auch Kopien angefordert. Das manche auch bei den Sammelakten so eine Sauklaue haben müssen, fürchterlich. Hab mir auch ein Weg zum anderen Archiv gespart, weil gleich bei der Beiakte einer Heirat die Geburts- und Sterbeurkunde zu finden waren im Original. Das hab ich mir jetzt bestelt als Kopie und ein wenig außerhalb Hannovers gespart, mit Anschreiben. Die Kopien kann ich Donnerstag abholen und sind nicht mal teuer. Ein paar Cent nur.

          Gruß Barbara

          Kommentar

          • jacq
            Super-Moderator

            • 15.01.2012
            • 9719

            Habe mir soeben bei den Mormonen den Film zum kath. KB von Fischgrund/Pstrzonsna 1839-70 bestellt und bin gespannt wie das ganze abläuft mit den Mormonen und der Forschungsstelle.


            Gruß,
            jacq
            Viele Grüße,
            jacq

            Kommentar

            • Alina93
              Benutzer
              • 23.09.2012
              • 68

              Ich bin derzeit ziemlich ratlos.

              Meine Urgroßmutter Katharina Eller, geb.Wolf ist im Essener Adressbuch von 1928 zu finden, in dem von 1930 dann nicht mehr.
              In der Familie hieß es immer, sie sei 1929 oder 1930 verstorben. Im Stadtarchiv habe ich letzte Woche die Sterbebücher von 1927-31 vergeblich nach ihr abgesucht.

              Da wir ihre genaue Grabstätte kennen, war ich heute beim Gemeindeamt - zwar stand im Archiv bei der betreffenden Grabnummer ihr Nachname, aber sonst nichts - und in den Beerdigungsbüchern von 1927-31 stand kein Eintrag über sie.

              Das finde ich alles sehr verwirrend, und leider war es heute in Sachen Ahnenforschung kein guter Tag.
              Eigentlich hatte ich gehofft, über ihre Sterbeurkunde Infos zu ihrem Geburtstag und -ort zu bekommen.
              Liebe Grüße
              Alina

              Kommentar

              • CodeRed
                Erfahrener Benutzer
                • 14.07.2011
                • 340

                Hallo Alina,

                hast du mal auf die Geburts oder Heiratsurkunde geschaut ob der Todestag und das Standesamt vermerkt ist?

                Eine andere Idee wäre, dass sie vor ihrem Tod in ein Pflegeheim/Altersheim/Krankenhaus kam, wo sie dann verstarb. Dieses könnte auch zu einer anderen Gemeinde oder Stadt gehört haben und dann würde sie da im Sterberegister stehen.

                Gruß Dominic

                Kommentar

                • Alina93
                  Benutzer
                  • 23.09.2012
                  • 68

                  Hallo Dominic,

                  vielen Dank für deine Antwort.

                  In welcher Geburts- und Heiratsurkunde könnten denn ihr Todestag und das Standesamt vermerkt sein?

                  Ihr eigenes Stammbuch habe ich leider nicht, und im Stammbuch ihrer Tochter (meiner Großmutter) ist sie halt nur mit Namen und Wohnort genannt, ebenso in der Sterbeurkunde ihres Ehemanns.

                  Theoretisch könnte sie natürlich in einem Krankenhaus verstorben sein, aber letztendlich wurde sie auf dem hiesigen Friedhof beigesetzt. Deshalb hatte ich wirklich fest damit gerechnet, im dortigen Archiv einen Eintrag zu ihr finden. Leider erfolglos.

                  Liebe Grüße
                  Alina
                  Liebe Grüße
                  Alina

                  Kommentar

                  • Catha-Tina
                    Erfahrener Benutzer
                    • 14.10.2009
                    • 1791

                    Hallo Alina,
                    Dominic meint die Geburtsurkunde deiner Urgroßmutter Katharina Wolf. Hast du sie bzw. wenn nicht, kennst du ihr Geburtsdatum und den -ort? Auf solch einer Geburtsurkunde kann auch das Sterbedatum vermerkt sein, evtl. sogar das Heiratsdatum. Aus der Heiratsurkunde kannst du auch Angaben zu ihren Eltern entnehmen. Wäre natürlich günstig, du weißt, wann und wo sie geheiratet hat....
                    Viele Grüße
                    Catha-Tina

                    Suche
                    - die Herkunft des Joh. August Kuhblank, Geburt um 1722, Tod 1808 in Schafstädt, seit 1751 in Schafstädt nachweisbar, sowie
                    - die Herkunft des Joh. Gottfried Siegmund, Holz- und Revierförster bei den Grafen von Stolberg in Wachau (Sachsen), Geburt um 1719,
                    Heirat 1751 in Wachau mit Johanna Rosina Förster, Tod 1805 in Wachau

                    Kommentar

                    • gudrun
                      Erfahrener Benutzer
                      • 30.01.2006
                      • 3277

                      Hallo Alina,

                      hast Du schon mal versucht an die Meldekarte Deiner Urgroßmutter zu kommen?
                      Wenn Du weißt, wo sie 1928 gelebt hat, müßte diese Meldekarte im Stadtarchiv doch gefunden werden.

                      Viel Erfolg
                      wünscht
                      Gudrun

                      Kommentar

                      • Alina93
                        Benutzer
                        • 23.09.2012
                        • 68

                        Hallo Catha-Tina,
                        die Geburtsurkunde meiner Urgroßmutter habe ich leider nicht. Eigentlich hatte ich gehofft, über ihre Sterbeurkunde überhaupt irgendwelche weitere Daten zu bekommen.

                        Aber ich werde nun schauen, ob die Geburtsurkunde meiner Großmutter, also Katharinas Tochter, irgendwo vorliegt.

                        Hallo Gudrun,
                        danke für den Tipp. Versuchen werde ich das nächste Woche auf jeden Fall.

                        Im Text des Essener Stadtarchivs heißt es zwar...

                        Zitat:
                        In der Praxis liegen aber in den meisten Fällen nur dann Meldekarten vor, wenn die betreffenden Personen auch in den 1930er Jahren noch in Essen gelebt haben.

                        Wahrscheinlich wird es also nix, aber Versuch macht bekanntlich klug...:-)

                        Liebe Grüße
                        Alina
                        Liebe Grüße
                        Alina

                        Kommentar

                        • gudrun
                          Erfahrener Benutzer
                          • 30.01.2006
                          • 3277

                          Hallo,

                          eventuell ist Deine Urgroßmutter ja auch bei einem Kind verstorben und Du findest dort die Sterbeurkunde?

                          Viel Erfolg
                          wünscht
                          Gudrun

                          Kommentar

                          • Alina93
                            Benutzer
                            • 23.09.2012
                            • 68

                            Hallo Gudrun,

                            das kann vom Alter nicht hinkommen.
                            Aber irgendwie wird schon Licht in die Sache kommen.


                            Liebe Grüße
                            Alina
                            Zuletzt geändert von Alina93; 07.10.2012, 18:41.
                            Liebe Grüße
                            Alina

                            Kommentar

                            • Silke Schieske
                              Erfahrener Benutzer
                              • 02.11.2009
                              • 4403

                              ich hatte in den letzten Tagen mal wieder meinen Stammbaum aktualisiert. Da ich letzte Woche im Archiv in Hannover war und dort auch den gesuchten Bruder meines Urgroßvaters gefunden habe, konnte ich gleich 3 weitere Personen mit eintragen.

                              Im nächsten Monat gehts dann weiter mit Archivbesuchen.

                              LG Silke

                              Wir haben alle was gemeinsam.
                              Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen une müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.
                              Wir haben alle was gemeinsam.
                              Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.

                              Kommentar

                              • Ruhrforscher
                                Erfahrener Benutzer
                                • 28.01.2011
                                • 303

                                Ich war den Vormittag im Stadtarchiv und habe eine Ur-Ur-Ur-Großtante aufgespürt. Per Zufall bin ich auf ihren Eintrag im Sterberegister gestoßen.
                                Außerdem habe ich heute bei einem anderen Forscher eine Nachfrage gestellt und eine Rückmeldung aus Mansfeld beantwortet.
                                FN Wittkamp, Pothmann (Essen)
                                FN Dumpe Langenhorst (Lembeck)
                                FN Liemanns {Lusczyk} ,Hallek ,Dworaczek, Schmattloch (Schwientochlowitz, Beuthen OS,Königshütte OS,)
                                FN Kullinat {Kullinaitis}, Görke (Gumbinnen)
                                FN Krüger, Bach, Scziakow, Doeller, Szypkowski, Gablitz, Schulz (Kreis Stuhm)
                                FN Mandalka, Wi(e)schalla, Dehsol, Sobeck( Krempa {Groß Strelitz})
                                FN Kober, Mansfeld, Wagner, Hammerschmidt, Naumann, Kolditz, Wernicke, Arnold, Rügelmann, Thielemann, Akte(Kreis Mansfeld, Mansfeld, Leimbach)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X