Familienfoto wohl 1920er Jahre mit verschiedenen Fragen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Sbriglione
    Erfahrener Benutzer
    • 16.10.2004
    • 1217

    Familienfoto wohl 1920er Jahre mit verschiedenen Fragen

    Hallo allerseits,


    ich habe hier ein Familienfoto, bei dem mich gleich mehrere Sachen interessieren würden:


    1. eine möglichst genaue zeitliche Einordnung;


    2. eine Abschätzung des Alters der dargestellten Personen;


    3. eine Abschätzung des wahrscheinlichen sozialen Status der dargestellten Personen (kleinbäuerliches Milieu, kleine Handwerker, Mittelständler, Facharbeiter, Angestellte o.ä.);


    4. Habt ihr ein Gefühl, wer da mit wem in einem geschwisterlichen oder Eltern-Kind-Verhältnis zu einander stehen könnte?


    Ich hoffe, ihr habt Ideen, die mir weiterhelfen könnten (evtl. ergibt sich im Nachhinein noch die Bitte um einen Vergleich mit Ausschnitten aus anderen Fotos, weil ich bei einzelnen Personen das Gefühl habe, sie auch anderweitig zu kennen, ohne da wirklich sicher zu sein).



    Die Rückseite ist übrigens wie eine Postkarte gestaltet, enthält aber darüber hinaus einen großen braunen Aufkleber (leider am Rand etwas beschädigt) mit der aufgedruckten Sütterlin-Aufschrift:

    " [...]tanstalt

    Rahmenfabrik

    Peter Zerres

    Essen, Irmgardstr. 11"

    und einer darunter handschriftlich geschriebenen Nummer, bei der es sich vermutlich um die Auftragsnummer handelt.



    Liebe Grüße und Danke im Voraus!
    Angehängte Dateien
    Suche und biete Vorfahren in folgenden Regionen:
    - rund um den Harz
    - im Thüringer Wald
    - im südlichen Sachsen-Anhalt
    - in Ostwestfalen
    - in der Main-Spessart-Region
    - im Württembergischen Amt Balingen
    - auf Sizilien
    - Vorfahren der Familie (v.) Zenge aus Thüringen (u.a. in Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und NRW)
    - Vorfahren der Familie v. Sandow aus dem Ruppinischen
  • Geschichtensucher
    Erfahrener Benutzer
    • 03.09.2021
    • 753

    #2
    Hallo,


    nur Vermutungen und Eindrücke: wegen der Kleidung der jungen Frau rechts gehe ich von den (späten) 20er Jahren aus. Die anderen sind eben einfach altmodischer gekleidet.
    Mir fällt ihre gute Laune auf. Es war ja nicht so üblich, auf Fotos zu lachen. Aber die hier haben einen guten Tag und können das nicht verbergen.
    Das ist Familie/erweiterte Familie. Ich vermute, das ältere Paar Mitte/rechts (in seinen 50ern) ist das Elternpaar der anwesenden jungen Leute. Das linke Paar vielleicht Tante, Onkel, ode nahestehende Bekannte. Ich schätze sie auf 40 - 50. Eventuell brachten sie das ca. 11jährige Mädchen mit.
    Kleine Leute sind das. Aber nicht bettelarm.
    Beste Grüße, Iris

    Kommentar

    • scheuck
      Erfahrener Benutzer
      • 23.10.2011
      • 4397

      #3
      Hallo,

      da schließe ich mich der "Geschichtensucherin" in allen Punkten an, allerdings fällt mir auf, dass alle ihre Hände verstecken.

      Sie haben sich alle fein gemacht für dieses Foto; ich vermute allerdings, dass sie "abgearbeitete" Hände haben werden. Die Schuhe sehen auch alle nicht aus, als kämen sie gerade frisch geputzt aus dem Schrank .

      Glückliche "kleine Leute", die sicherlich einen großen Obst-/Gemüsegarten haben und vielleicht auch ein Schweinchen mästen? - Alles eben so wie das zu der Zeit in einer eher ländlichen Gegen normal gewesen ist.
      Herzliche Grüße
      Scheuck

      Kommentar

      • Lorry Bee
        Benutzer
        • 16.10.2021
        • 99

        #4
        Hallo,


        es gibt jetzt bei MyHeritage auch ein Programm zur zeitlichen Einschätzung für Fotos. Man kann sich da auch anzeigen lassen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit für die richtige Einordnung ist, wieviele Jahre Ungenauigkeit (z. B. +-6 Jahre) dabei sind etc. Das Programm kann aber nicht jedes Bild einschätzen. Ob es richtig liegt, weiß ich natürlich nicht aber vielleicht hilft das ein wenig bei der Eingrenzung. Es ist da auch möglich, die Privatsphäreeinstellungen für das Album so zu wählen, dass andere die Bilder nicht sehen können. Oder man löscht das fragliche Bild gleich wieder.
        VG Lorry


        z. Zt. auf der Pirsch nach Goeldel/Göldel in Hessen: Nieder-Wildungen, Alt Wildungen, Affoldern, Landau.
        Und Sieper in Hagen.

        Kommentar

        • sternap
          Erfahrener Benutzer
          • 25.04.2011
          • 4072

          #5
          einfache,körperlich abeitende menschen.
          warmherzige zufriedene leute.
          der schnitt beim mädchenkleid war in den 20er jahren so weit und tallenfern üblich.


          jemand von den damen konnte nähen.
          oma und die alte tante tragen die kleidung wie in ihrer jugend so um 1900.


          die tochter rechts mit weißer bluse könnte in die stadt geheiratet haben.
          freundliche grüße
          sternap
          ich schreibe weder aus missachtung noch aus mutwillen klein, sondern aus triftigem mangel.
          wer weitere rechtfertigung fordert, kann mich anschreiben. auf der duellwiese erscheine ich jedoch nicht.




          Kommentar

          • Sbriglione
            Erfahrener Benutzer
            • 16.10.2004
            • 1217

            #6
            Danke für eure Einschätzungen!

            Wenn eure Einschätzung mit Ende der 1920er Jahre stimmt (was ich ja selbst auch vermutet habe) werde ich mal versuchen, einige jüngere Fotos von Frauen die auf dem Bild mit vertreten sein könnten gemeinsam mit Einzelvergrößerungen aus dem gezeigten Foto so hoch zu laden, dass ein Vergleich möglich ist!

            Auf jeden Fall passend ist die Einschätzung, dass es sich um Leute vom Land handelt, die es gewohnt waren, mit ihren Händen zu arbeiten (mindestens einer der Männer war entweder ein ländlicher Schuhmachermeister mit kleiner Selbstversorger-Landwirtschaft, oder aber ein Eisenbahnmaschinenmeister, der ebenfalls auf dem Land gelebt hat - und eines meiner Probleme ist die Frage, wer da wer war - und ich kann im Grunde genommen nur versuchen, das über die Fotos der anwesenden Frauen herauszufinden, weil in dieser Familie die Frauen sehr alt geworden sind, die Männer aber leider nicht...

            Herzliche Grüße!
            Suche und biete Vorfahren in folgenden Regionen:
            - rund um den Harz
            - im Thüringer Wald
            - im südlichen Sachsen-Anhalt
            - in Ostwestfalen
            - in der Main-Spessart-Region
            - im Württembergischen Amt Balingen
            - auf Sizilien
            - Vorfahren der Familie (v.) Zenge aus Thüringen (u.a. in Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und NRW)
            - Vorfahren der Familie v. Sandow aus dem Ruppinischen

            Kommentar

            • Sbriglione
              Erfahrener Benutzer
              • 16.10.2004
              • 1217

              #7
              Details des oben gezeigten Fotos im Vergleich mit möglichen jüngeren Gegenstücken

              Nur mal auf Verdacht, weil ich am ehesten glaube, damit die richtigen Frauen getroffen zu haben:

              ich habe mal das Gesicht des Mädchens auf dem Foto vergrößert und als nächstes Foto das einer jungen Frau (aus dem Jahre 1937) genommen, bei der ich vermute, dass sie mit dem Mädchen identisch gewesen sein könnte.

              Die beiden anderen Fotos sind das vergrößerte Gesicht der Frau links und ein in den 1950er Jahren entstandenes Passfoto, von dem ich vermute, dass es die gleiche Frau in hohem Alter zeigen könnte.

              Seht ihr Übereinstimmungen oder denkt ihr, dass ich da eher falsch liege?

              Wenn ich richtig liege, wäre die ältere Frau die Großmutter des Mädchens.

              Ich bin sehr gespannt auf eure Einschätzung und hoffe, dass der direkte Vergleich der Fotos funktioniert!

              Beste Grüße!
              Angehängte Dateien
              Suche und biete Vorfahren in folgenden Regionen:
              - rund um den Harz
              - im Thüringer Wald
              - im südlichen Sachsen-Anhalt
              - in Ostwestfalen
              - in der Main-Spessart-Region
              - im Württembergischen Amt Balingen
              - auf Sizilien
              - Vorfahren der Familie (v.) Zenge aus Thüringen (u.a. in Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und NRW)
              - Vorfahren der Familie v. Sandow aus dem Ruppinischen

              Kommentar

              • Sbriglione
                Erfahrener Benutzer
                • 16.10.2004
                • 1217

                #8
                Um ganz spontan noch ein weiteres mögliches Vergleichsfoto anzuhängen:

                wäre es möglich, dass der Mann links auf meinem Ausgangsfoto (siehe meine erste Ausschnitts-Vergrößerung) mit dem Mann identisch ist, von dem ich ein weiteres, mutmaßlich wenige Jahre später entstandenes, Foto als vergrößerten Ausschnitt angehängt habe?

                Ich bin sehr gespannt auf eure Einschätzung: das zweite Foto ist ein Ausschnitt eines Bildes von Feldarbeiterinnen und Feldarbeitern, bei dem ich den Eindruck hatte, als könne der ältere Mann (obwohl selbst mit Hacke) der Chef des Rests gewesen sein...
                Angehängte Dateien
                Suche und biete Vorfahren in folgenden Regionen:
                - rund um den Harz
                - im Thüringer Wald
                - im südlichen Sachsen-Anhalt
                - in Ostwestfalen
                - in der Main-Spessart-Region
                - im Württembergischen Amt Balingen
                - auf Sizilien
                - Vorfahren der Familie (v.) Zenge aus Thüringen (u.a. in Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und NRW)
                - Vorfahren der Familie v. Sandow aus dem Ruppinischen

                Kommentar

                • scheuck
                  Erfahrener Benutzer
                  • 23.10.2011
                  • 4397

                  #9
                  Hallo,

                  also mit den Damen liegst Du meiner Ansicht nach schon mal richtig; jedenfalls sehe ich das auch so. - Bei dem Herrn muss ich noch etwas näher hinsehen
                  Herzliche Grüße
                  Scheuck

                  Kommentar

                  • scheuck
                    Erfahrener Benutzer
                    • 23.10.2011
                    • 4397

                    #10
                    Ja, auch das sieht für mich so aus als ob; die Uhrkette ist ziemlich identisch, oder?
                    Herzliche Grüße
                    Scheuck

                    Kommentar

                    • Sbriglione
                      Erfahrener Benutzer
                      • 16.10.2004
                      • 1217

                      #11
                      Hallo Scheuck,

                      schön, wenn ich bezüglich der Frauen richtig vermutet habe.
                      Was die Uhrenkette (und den dazugehörigen Mann) betrifft, bin ich mir leider etwas unsicher, weil das bei mir eine rein spontane Assoziation war: auf dem Bild, zu dem der zweite Bildausschnitt mit zu gehört, konnte ich eine der Feldarbeiterinnen mit ziemlicher Sicherheit als meine deutsche Großmutter identifizieren. Der Rest waren Leute, die ich familiär nicht zuordnen konnte mit der Folge, dass ich da erstmal davon ausgegangen war, dass es sich einfach um ein Foto mit beruflichem Hintergrund gehandelt habe.
                      Den Mann selbst hatte ich, wie geschrieben, ursprünglich für den "Chef" der Gesamtgruppe gehalten, bis mir dann bei den Vergrößerungen aufgefallen ist, dass er mit dem Mann auf meinem ersten Foto identisch sein könnte.
                      Der Mann auf dem ersten Foto müsste, wenn die Sachen mit den Frauen tatsächlich passt, einer der Großväter meiner deutschen Großmutter gewesen sein (und das Mädchen auf dem ersten Foto eine ältere Schwester von ihr).
                      Die zugehörige ältere Frau (mindestens die auf dem Pass-Foto) war die Person, für deren Taufeintrag ich zum allerersten Mal in meinem Leben ein Archiv besucht und ein Kirchenbuch in die Hand genommen habe - sie stand somit ganz am Beginn meiner aktiven Ahnenforschung (und es hat danach noch Jahrzehnte gedauert, bis ich zum ersten Mal ein Foto von ihr gesehen habe)...

                      Herzliche Grüße
                      Zuletzt geändert von Sbriglione; 10.09.2023, 00:04.
                      Suche und biete Vorfahren in folgenden Regionen:
                      - rund um den Harz
                      - im Thüringer Wald
                      - im südlichen Sachsen-Anhalt
                      - in Ostwestfalen
                      - in der Main-Spessart-Region
                      - im Württembergischen Amt Balingen
                      - auf Sizilien
                      - Vorfahren der Familie (v.) Zenge aus Thüringen (u.a. in Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und NRW)
                      - Vorfahren der Familie v. Sandow aus dem Ruppinischen

                      Kommentar

                      • Geschichtensucher
                        Erfahrener Benutzer
                        • 03.09.2021
                        • 753

                        #12
                        Hallo Giacomo, bei der alten Frau bin ich mir sicher, dass sie auf beiden Bildern identisch ist. Die junge kann sein, aber unsicher. Die beiden Männer mit Uhrkette - da bin ich skeptisch.

                        Auf dem ersten Foto des Threads tippe ich auf den linken Mann als Eisenbahn...angestellten. Der andere Mann wirkt so verwurzelt, er hier mobiler.

                        Mich interessiert, wo das Ganze "spielt"
                        Beste Grüße, Iris

                        Kommentar

                        • Sbriglione
                          Erfahrener Benutzer
                          • 16.10.2004
                          • 1217

                          #13
                          Hallo Iris,

                          Danke für Deine Einschätzung!
                          Wo das Foto selbst entstanden ist, weiß ich leider nicht mit Sicherheit, aber das Ehepaar links hat gesichert in Pabstorf (Region Halberstadt) gelebt, das Mädchen, wenn meine Identifizierung stimmt, im nahe gelegenen Dedeleben.

                          Beste Grüße!
                          Suche und biete Vorfahren in folgenden Regionen:
                          - rund um den Harz
                          - im Thüringer Wald
                          - im südlichen Sachsen-Anhalt
                          - in Ostwestfalen
                          - in der Main-Spessart-Region
                          - im Württembergischen Amt Balingen
                          - auf Sizilien
                          - Vorfahren der Familie (v.) Zenge aus Thüringen (u.a. in Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und NRW)
                          - Vorfahren der Familie v. Sandow aus dem Ruppinischen

                          Kommentar

                          • sternap
                            Erfahrener Benutzer
                            • 25.04.2011
                            • 4072

                            #14
                            bei den damen liegst du richtig, aber beim herrn mit der ganovenmütze ist nur die wangenpartie als ähnlich identifizierbar.
                            die vergrößerung des fotos vom alten herrn vom anfangsbild zeigt den kragen genauer, einen kläppchenkragen, der verweist wieder in die 20er jahre.
                            freundliche grüße
                            sternap
                            ich schreibe weder aus missachtung noch aus mutwillen klein, sondern aus triftigem mangel.
                            wer weitere rechtfertigung fordert, kann mich anschreiben. auf der duellwiese erscheine ich jedoch nicht.




                            Kommentar

                            • Sbriglione
                              Erfahrener Benutzer
                              • 16.10.2004
                              • 1217

                              #15
                              Eine neue Frage zum alten Gruppenfoto

                              Hallo nochmal,

                              ich habe mittlerweile eine neue Vergleichs-Frage zum anfänglich gezeigten Familienfoto:

                              Ich meine nämlich, eine starke Ähnlichkeit, wenn nicht gar die des jüngsten Mannes auf dem Gruppenfoto mit einem Portrait festgestellt zu haben, bei dem ich die Identität des Dargestellten sicher kenne (siehe das von mir angehängte Foto im seitlichen Profil).

                              Wie schätzt ihr es ein: könnten die beiden Köpfe zu ein und derselben Person gehören (in dem Fall hätte ich unter Umständen ein Problem) oder würdet ihr eher - sofern ihr ebenfalls den Eindruck haben solltet, dass es eine Ähnlichkeit gibt - von einer Familienähnlichkeit ausgehen?

                              Der junge Mann auf dem Foto im seitlichen Profil war gesichert ein Enkel des älteren Ehepaares, das auf meinem Gruppenfoto links steht. Dieser Enkel wurde aber erst 1920 geboren und dürfte auf dem Foto wohl höchstens Mitte-Ende 20 gewesen sein, während das Gruppenfoto ja offensichtlich älter ist...

                              Ich hoffe also nochmal auf eure Einschätzungen!

                              Danke im Voraus!
                              Angehängte Dateien
                              Suche und biete Vorfahren in folgenden Regionen:
                              - rund um den Harz
                              - im Thüringer Wald
                              - im südlichen Sachsen-Anhalt
                              - in Ostwestfalen
                              - in der Main-Spessart-Region
                              - im Württembergischen Amt Balingen
                              - auf Sizilien
                              - Vorfahren der Familie (v.) Zenge aus Thüringen (u.a. in Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und NRW)
                              - Vorfahren der Familie v. Sandow aus dem Ruppinischen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X