Todesursache Bruchbrandt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • hiopa
    • Heute

    [gelöst] Todesursache Bruchbrandt

    Jahr, aus dem der Begriff stammt: 1815
    Region, aus der der Begriff stammt: Mecklenburg


    Hallo,

    die Todesursache meines 5. Urgrossvaters lautet:
    Bruchbrandt

    Hat jemand schon einmal davon gehört?
    Um was handelt es sich hierbei?

    Er war 65 und sein Beruf war Zimmermann falls das hilft.

    Viele Grüsse und noch ein frohes neues Jahr!
    Zuletzt geändert von Gast; 07.01.2017, 13:41.
  • Forschi
    Erfahrener Benutzer
    • 06.03.2011
    • 527

    #2
    Hallo hiopa,

    schaue mal hier.

    Ein wenig nach unten scrollen.
    LG Forschi

    Kommentar

    • Anna Sara Weingart
      Erfahrener Benutzer
      • 23.10.2012
      • 15114

      #3
      Hallo. Dazu noch Info zu Brand: https://de.wikipedia.org/wiki/Wundbrand
      VG
      Viele Grüße

      Kommentar

      • hiopa

        #4
        Ich danke Euch recht herzlich.
        Also ist er vermutlich beim Arbeiten auf einem Dach o.ä.
        runtergefallen, hatte einen offenen Bruch und
        dieser hat sich dann entzündet wodurch er starb
        Furchtbar.

        Was man alles so rausfindet..

        Kommentar

        • Artsch
          Erfahrener Benutzer
          • 14.07.2013
          • 1933

          #5
          Hallo,

          es ist aber auch denkbar, daß ein eingeklemmter Bruch (z. b. Hoden- oder Leistenbruch) zu einem Brand und damit zum Tod führte.
          Auch schlecht sitzende Bruchbänder konnten so etwas verursachen.

          Beste Grüße
          Artsch

          Kommentar

          • hiopa

            #6
            Danke Artsch, ja auf jeden Fall auch vorstellbar.

            Kommentar

            Lädt...
            X