MyHeritage - kostenlose Testversion wird zum kostenpflichtigen Jahres-Abo

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Genialoge
    Erfahrener Benutzer
    • 29.10.2020
    • 226

    MyHeritage - kostenlose Testversion wird zum kostenpflichtigen Jahres-Abo

    Ich habe mich im April 2022 für die kostenlose Testversion bei MyHeritage registriert und regelmäßig nach Personen gesucht. Bislang war ich allerdings immer nur enttäuscht von dem Datenmüll, der da präsentiert wird.

    Gestern habe ich mal ein paar Personen in "meinen" Stammbaum auf MyHeritage eingegeben und angezeigte Matches bestätigt oder abgelehnt. Merkwürdig ist übrigens, dass meine eigenen Daten in den Trefferlisten zur Personensuche (selbst ohne Anmeldung) gar nicht angezeigt werden, auch nicht auf familysearch, obwohl meine Personen ja dahin exportiert wurden.

    Eben bekam ich einen Anruf von MyHeritage aus den Niederlanden von einem Mitarbeiter, der (allerdings kein Deutsch sprach und) mir auf Englisch ein Angebot zum Upgrade meines bereits aktiven und kostenpflichtigen Abos (mit einer Laufzeit von 1 Jahr bis April 2024) aufschwatzen wollte.

    Es mag ja sein, dass vielleicht irgendwann und irgendwo mal nebenbei darauf hingewiesen wurde, dass aus der kostenlosen Testversion automatisch (nach 1 Jahr?) ein kostenpflichtiges Abo wird. Bewusst wahrgenommen habe ich das nicht und beabsichtigt schon gar nicht. Der Anrufer hat mich dann darauf hingewiesen, dass ich das Abo kündigen sollte, wenn es ungewollt war.

    In den Kontoeinstellungen ist aber nur der Hinweis auf ein aktives Datenabo zu finden und die Option zur Verlängerung und auf Upgrade. Kündigen geht nicht und es gibt nichteinmal Hinweise und Infos zu bestehenden Verträgen mit Laufzeiten und Kosten.

    Es gibt aber die Möglichkeit, dass ich meinen Account sofort lösche. Ob damit aber auch das Abo ausläuft, wage ich mal zu bezweifeln.
    Mich interessieren derzeit primär Nachweise (Links) zu den von Papenheim zwischen 1330 und 1450, insbesondere zu Catharina von Papenheim oo Johann III von Schultete
Lädt...
X