PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Querfurt


grundus
08.11.2007, 21:45
Hallo,
ich versuche etwas über einen Vorfahren von mir heraus zu finden.
Es handelt sich um Gottfried Querfurt geb ~1778 in Fürstentum Anhalt-Bernburg, gest. 1832 in Sprockhövel/ Westfalen.
An wen kann ich mich in diesem Falle wenden zwecks weiterer Forschung
in ev. Bernburger-KBs?

liseboettcher
14.11.2007, 11:06
Hallo, zuerst müßtest Du einmal genau wissen, wann genau und in welchem Ort der Vorfahr geboren wurde, denn auch zu Anhalt-Bernburg gehörten mehrere Orte, die evtl. auch alle eine Kirche hatten. Dann würde ich nachsehen, ob es bei den Mormonen Filme gibt und evtl. damit anfangen.

grundus
14.11.2007, 20:10
Hallo Lise,
ich wollte, ich könnte Dir mehr mitteilen, mir liegt aber nur die Heiratseintragung aus dem Sprockhöveler KB vor, indem nur steht, das er aus dem Fürstentum Anhalt Bernburg stammt. In der Sterbeeintragung steht nur das Alter und wann und wo er begraben wurde, deshalb ~1778.

Gruss Karsten

liseboettcher
17.11.2007, 18:39
Hast Du schon im Telefonbuch nachgesehen? Meine Telefonbuch-CD ist von 2003, aber da gab es eine ganze Reihe Querfurth, auch Querfurt, sogar direkt in Bernburg und naher Umgebung. Mein Tipp: Das Oertliche und dann Umkreissuche 50 km, da wirst Du bestimmt fündig. Einfach mal anrufen, vielleicht wissen ja doch manche Leute, woher ihre Vorfahren stammen.

katjana
20.09.2016, 09:56
Hallo grundus!
Ich weiß nicht, ob wir nicht schon einmal in Bezug auf das Ehepaar Gottfried Querfurth - Maria Catharina Grafe gehabt haben... Aber egal - besser zweimal als überhaupt nicht.
Gottfried Querfurt geb.1778 in Fürstentum Anhalt-Bernburg, gest. 1832 in Sprockhövel habe ich auch in meiner Vorfahrenliste.
Ich weiß, dass er mit Maria Katharina Grafe GraeveGrave geb. am 7. September 1788 in Sprockhövel verheiratet war. Sie starb am 7. Dezember 1850 in Stüter/Hattingen.
Ich habe mittlerweile erfahren, dass die beiden mindestens sechs Kinder hatten, bei denen sich der Nachname aber teilweise anders schrieb: z. B. Quanfurth oder Querfort
Solltest du noch an diesem Teil deiner Vorfahren interessiert sein, kannst du mich gerne anschreiben.
Viele Grüße
Karin