PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Raguse, Prechlau, Schloclau 1870-1900


Inge Bünning
12.08.2007, 11:46
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: Bitte ergänzen!
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Bitte ergänzen!
http://fernabfrage.ahnenforschung.net/ vor der Beitragserstellung genutzt: ja/nein Bitte ergänzen!
Sonstige zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): Bitte ergänzen!
--------------------------------------

Hallo

Ich suche Ahnen mit der Name Raguse.

Grüsse Inge

Peter G.
12.08.2007, 12:39
Hallo,
auf der Mormonenseite findest Du einige.

http://www.familysearch.org

Im deutschen Online-Telefonbuch findest Du 300 Treffer

Bei Google kommen für Raguse 165.000 Seiten

Du solltest etwas genauer sein, damit man Dir weiterhelfen kann.

Schönen Sonntag
Peter

Inge Bünning
13.08.2007, 20:42
Hallo

Ich suche Ahnen und Geschwister von Emil Raguse 30.5.1879 in Prechlau geboren. Ich weiss, dass er 1905 in Recklinghausen in einer Zeche gearbeitet hat.

Inge

Strobo
15.08.2007, 09:30
Wenn er Bergmann in Recklinghausen war, findest Du bestimmt etwas über ihn bei der Gewerkschaft. Industriegewerkschaft IGBCE (http://www.igbce.de)

Inge Bünning
15.08.2007, 18:07
Hallo Strobo

Bitte können sie mir vieleicht hilfen, es ist sehr schwierig für mich das deutsche brauchen.

Inge

Strobo
15.08.2007, 20:25
Mach ich. Werde morgen mal dort anfragen, ob sie mehr Informationen haben und ob sie die auch rausgeben.

Strobo
16.08.2007, 16:54
Hallo,
leider konnte mir die Gewerkschaft nicht weiterhelfen, da die meisten Unterlagen aus dieser Zeit während der Besetzung durch die Nazis vernichtet wurden.
Werde mal schauen, ob ich etwas übers Standesamt herausfinden kann. Bräuchte dann aber evtl. eine Vollmacht.

Melde mich dann wieder.

So, hab grad mit dem Standesamt in Recklinghausen telefoniert. Sie prüfen ob er in Recklinghausen gewohnt hat und ob sie Unterlagen haben. Die Dokumente würden dann aber 10,- bzw. 15,- € (ca. 75,- / 112,- DKR) kosten, je nachdem ob die Daten als Akte vorliegen oder ob sie verfilmt sind. Sie melden sich auf jeden Fall noch mal und sagen mir Bescheid.

bis dann...

liseboettcher
16.08.2007, 18:29
Hallo Inge, unter Stadt Recklinghausen findest Du die Webseite der Stadtverwaltung Recklinghausen. Man kann online-Auskünfte einholen z.B. aus dem Melderegister, vermutlich auch beim Standesamt. Evtl. vorher anrufen wegen der Gebühren. Vielleicht hat auch das Stadtarchiv ein altes Adreßbuch, in dem Du den Emil findest? Am besten Du schreibst die Suche noch einmal unter Nordrhein-Westfalen, weil es dort evtl. von anderen Recklinghausener gelesen werden kann. Jetzt sehe ich, daß strobo schon weiter war als ich, evtl. kann man auch bei der Rentenversicherung der Bergleute nachfragen, sie heißt Knappschaft. Ich denke, daß sie evtl. auch noch alte Unterlagen hat.

Hast Du auch Verwandte Bünning in Deutschland? Meine Patentante (schon verstorben) war eine Erna Bünning (um 1905-1982). Sie heiratete einen Werner Niemann, Förster von Beruf.
Herzl. Grüße Lise

Inge Bünning
16.08.2007, 20:51
Hallo Lise

Ja ich will deine vorschage probieren, und danke sehr.

Ja, wir haben verwandte Bünning in Deutschland, wir waren schon in Munster eine verwandte Manfred Bünning zu besuchen. Das war sehr schön. Wir haben mit ihn via mail geschreibt für 1½ jahre.

Grüsse Inge

Strobo
22.08.2007, 07:42
Hallo Inge,
das Standesamt von Recklinghausen hat sich gestern bei meiner Frau gemeldet. Scheinbar hat Emil in Recklinghausen gewohnt und sie haben Unterlagen darüber.
Bitte sage mir kurz Bescheid, ob ich die Unterlagen anfordern soll. Wenn Du sie selber bestellen möchtest, geb ich Dir gerne die Email-Adresse der Sachbearbeiterin.

Liebe Grüße

Stefan

Inge Bünning
22.08.2007, 18:45
Hallo Stefan

Ich freue mich sehr das sie mir hilfen will. Ich will meine e-mail hier schichen, dann können wir weiteres schreiben. Sie müssen mir eine kontonr. schichen so ich dir bezahlen kann, oder wenn sie anderes bestimmen, müssen sie das erzählen.

i.slb@mail.dk

Grüsse Inge

liseboettcher
24.08.2007, 18:47
Hallo Inge, durch Zufall fand ich auf der Webseite "Idstedt" zum deutsch-dänischen Krieg, einen Gefallenen Bünning, Max Friedrich +1850. Vielleicht kannst du den gebrauchen. herzl. Grüße lise

Inge Bünning
24.08.2007, 19:01
Hallo Lise,

die Bünnings habe ich schon und er war nicht einer von meinen Verwandten.

Inge

Strobo
28.08.2007, 12:01
Hallo Inge,

ich habe die Unterlagen beim Standesamt angefordert. Sobald diese bei mir eintreffen werde ich mich wieder melden. Allerdings bin ich ab Freitag erst mal eine Woche in Holland.

Liebe Grüße

Stefan

Friedhard Pfeiffer
28.08.2007, 12:19
Ich suche Ahnen und Geschwister von Emil Raguse 30.5.1879 in Prechlau geboren.
Hallo,
Prechlau, Kreis Schlochau, hatte ein eigenes Kirchspiel und eigenes Standesamt. Die Standesamtsregister befinden sich, soweit sie älter als 100 Jahre sind, ab 1874 im Staatsarchiv Stolp = Archiwum Panstwowe w Koszalinie, Oddzial w Slupsku, ul. W. Lutoslawskiego 17, PL-76-200 Slupsk.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

Inge Bünning
28.08.2007, 18:06
Danke sehr. Ich freue mich sehr das ich soweit kommen sind.

Inge :D

Strobo
08.09.2007, 08:42
Hallo Inge,

das Standesamt Recklinghausen hat tatsächlich Unterlagen über Emil Raguse.
Ich habe die Unterlagen angefordert und die Suchgebühr von € 15,- bereits überwiesen. Den Beleg schicke ich Dir zusammen mit meiner Kontonummer zu.
Sobald die Unterlagen hier eintreffen schicke ich sie Dir per Post zu.

Liebe Grüße

Stefan

Inge Bünning
08.09.2007, 23:24
Hallo Stefan.

Ich freue mich sehr das sie mir hilfen soweit. Ich will dir bezahlen sobald ich habe deine kontonummer. Danke schön.

Grüsse Inge

Strobo
18.09.2007, 08:35
Hallo Inge,

die Unterlagen sind da.
Bitte gib mir noch Deine Adresse, dann schicke ich sie Dir zu.

Liebe Grüße

Stefan Roß

Inge Bünning
18.09.2007, 17:31
Hallo Stefan

Ich danke dir sehr. Meine adresse ist:

Inge Bünning
Valmuevænget 11
5560 Aarup
Dänemark

Sie müssen ihre kontonr. schreiben in den brief und schreib was alles kosten, dann will ich die geld überführen schon.

Viele Grüsse

Inge

Strobo
18.09.2007, 20:31
Hallo Inge,

schau mal in Deinem Postkasten hier im Forum, da liegt schon seit ein paar Tagen meine Kontoverbindung ;-)

Stefan

PS: Nur die 15,- € die ich auch bezahlt habe.

Strobo
26.09.2007, 08:21
Hallo Inge,

das Geld ist heute angekommen, die Unterlagen gehen heute per Post raus.

Liebe Grüße

Stefan