PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche Verwandte v. Friedrich Spittka, geb. am 4.11.1888 in Großalbrechtsort


N_Spittka
13.07.2007, 16:23
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: ehem. Ostpreussen
http://fernabfrage.ahnenforschung.net/ vor der Beitragserstellung genutzt: ja
Sonstige zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): teilweise
--------------------------------------

Hallo,

ich suche Verwandte meines verstorbenen Großvaters Friedrich Spittka, geb. am 4. Nov 1888 in Großalbrechtsort im ehemaligen Ostpreussen.

Die Ehefrau von Friedrich Spittka hieß Marie Spittka geborene Jekubik. Sein Bruder hieß Wilhelm Spittka.

Mein Großvater Friedrich Spittka verstarb am 20. Jun 1945 in Flammberg/Kreis Ortelsburg, im ehem. Ostpreussen.

Gruß
Norbert Spittka

Joachim v. Roy
13.07.2007, 20:37
Hallo Herr Spittka,

„Großalbrechtsort“ im Kreis Ortelsburg hieß vor 1938 „Groß Piwnitz“!! Die Ortschaft war zu Willenberg (alte Schreibweise: Willemberg) eingepfarrt und gehörte auch zum Standesamt Willenberg.

Die Mormonen verfilmten folgende Kirchenbücher, Steuerregister usw. von Willenberg: http://www.familysearch.org/Eng/Library/fhlcatalog/supermainframeset.asp?display=localitydetails&subject=42711&subject_disp=Germany%2C+Preu%C3%9Fen%2C+Ostpreu%C3 %9Fen%2C+Willenberg+%28Kr%2E+Ortelsburg%29&columns=*,0,0

Vom ehemaligen Standesamt Willenberg haben folgende Personenstandsregister den Zweiten Weltkrieg überdauert, die sich, soweit sie jünger als hundert Jahre alt sind, in den Beständen des Urzad Stanu Cywilnego, ul. Henryka Sienkiewicza 1, PL – 12-100 Szczytno, befinden:

Willenberg-Stadt: Geburten: 1897-1907 / 1916 / 1919 / 1921-1922 / 1925-1927 / 1929-1936 - Heiraten: 1897-1905 / 1921-1927 / 1931 / 1934-1935 – Sterbefälle: 1897-1908 / 1911-1913 / 1915-1919 / 1921 / 1925-1927 / 1929 / 1931-1932 / 1934 /1936

Willenberg-Land: Geburten: 1897-1899 / 1901-1903 / 1905-1908 – Heiraten: 1897-1902 / 1904-1905 / 1907-1910 / 1912 – Sterbefälle: 1897-1903.

Es dürfte sich wohl lohnen, die älteren verfilmten Kirchenbücher, Grundleihenbücher und den Grundbuchindex von Willenberg auf ein evtl. Auftreten Ihrer Vorfahren hin durchzusehen.

Darüber hinaus dürfte es sich lohnen, mit den im Telefonbuch (vgl. http://www.telefonbuch.de/) genannten Trägern des Namens Spittka in Verbindung zu treten (falls nicht bereits geschehen).

Freundliche Grüße vom Rhein

N_Spittka
14.07.2007, 09:26
Hallo Herr v. Roy,

vielen Dank für die ausführliche Information. Ich hoffe, dass ich unter dem von ihnen genannten Link mehr erfahren kann, obwohl ich schon www.familysearch.org nach "Friedrich Spittka" durchforstet und auch zwei Friedrich gefunden habe. Leider sind die Querverweise in Familysearch sehr dürftig und bis jetzt kann ich mit den Information nichts anfangen.

Vor 4 Tagen habe ich dort meine Gedom-Datei hochgeladen, die aber bis heute noch nicht freigegeben wurde. Wer ist darüber informiert, wie lange www.familysearch.org benötigt, um Gedom-Dateien freizuschalten?


Mit freundlichem Gruß
Norbert Spittka

schaefera
14.07.2007, 09:50
Hallo Norbert,

2003 hatte ich dort mal eine ged. hochgeladen, nach Monaten habe ich dann eine E-Mail erhalten, dass meine Daten jetzt käuflich auf CD: NR ? erscheinen werden. Fast zeitgleich waren sie dann auch online zu sehen.


Viel Erfolg auf der Suche nach deinen Ahnen wünsche ich dir

Astrid

Heidi K.
24.09.2007, 12:27
Hallo Herr Spittka,
habe mir z.Zt. da´s Einwohnerverzeichnis Willenberger Land, Geburten bis 1858 ausgeliehen und darin folgende Spittka gefunden :

Spitka Anne u* ( ich denke es steht für unehelich?) 7.2.1821 Groß-Piwnitz Vater unbekannt / Mutter Maria Spitka

Spittka Ewe 27.9.1825 Groß-Piwnitz
Vater: Losmann Andreas / Mutter Marie Wrzoszek
weitere Kinder:
Anorthe 6.11.1826 Groß-Piwnitz
Christoph 5.12.1829 Mutter als Marie Wrzosek angegeben Groß-Piwnitz
Ewe 27.6.1832 Kranwiesen
Samuel 11.9.1835 Kranwiesen
Gottlieb 18.3.1827 Kranwiesen

Spitka Catharine 26.6.1857 Groß-Piwnitz
Vater Wirt Michael / Mutter Charlotte Lichtenstein
weitere Kinder:
Dorothea 6.2.1859 Groß-Piwnitz

Spitka Caroline 12.11.1852 Groß-Piwnitz
Vater: Wirt Michael/ Mutter Dorothea Zabka


Vielleicht können Sie davon irgendwelche Daten gebrauchen.
Viele Grüße
Heidi K.

N_Spittka
24.09.2007, 12:54
Hallo Frau K.,

herzlichen Dank für Ihre Unterstützung. Leider kann ich im Moment noch nichts mit den Daten anfangen, weil ich eine Lücke von "1858" bis 1888 in meiner Ahnenforschung habe.

Zwischenzeitlich habe ich herausbekommen, dass der Vater von Friedrich Spittka (also mein Ur-Großvater) Michael Spittka hieß und mit einer Charlotte Spittka (angeblich geb. Dorin) verheiratet war.

In der Ortelsburger Heimatstube in Herne habe ich ebenfalls Daten bis 1858 gefunden leider aber keine Unterlagen von 1858 an beginnend.


@schaefera
Hallo Astrid, mir ergeht es genauso wie dir mit www.familysearch.org. Auch ich habe bis heute noch nichts von dieser Seite an Informationen erhalten bzw. meine Gedcom-Datei wurde noch nicht veröffentlicht.

Herzliche Grüße
N. Spittka

Heidi K.
24.09.2007, 13:00
Es ist auch genau der Zeitraum, der mir fehlt. Forsche nämlich auch in Groß-Piwnitz.

Eine Charlotte Doryn 22.11.1857 Roebelau hab ich auch gefunden. Könnte das mit dem Alter hinkommen?

Heidi K.

N_Spittka
24.09.2007, 13:15
Ja, das kommt mit dem Alter hin. Wunderbar! Könnten Sie mir bitte weitere Angaben liefern? Ich bin hocherfreut.

Vielen Dank.


N. Spittka
PS: Ich habe eine Skizze von Groß-Piwnitz (Großalbrechtsort) mit allen namentlich aufgeführten Bauernhöfen als Jpg. Datei. Leider kann ich die Datei nicht hochladen, weil sie zu groß ist. Sollten Sie Interesse daran haben, dann würde ich ihnen den Lageplan von Großalbrechtsort per eMail zuschicken.

Heidi K.
24.09.2007, 13:31
Na wenigstens etwas :D.

Charlottes Vater: Losmann Martin / Mutter : Anna Melkan
keine Geschwister eingetragen

Es gibt einen Martin Doryn 11.10 1835 Kiparen
Vater: Wirt Johann / Mutter: Maria/e Wodzich/Wodzych
Geschwister:
Marie 9.4.1827 Kiparen
Johann 21.6.1830 Kiparen

Familie Melkan gibt es sowohl in Roebelsau wie auch in Kiparen. Aber keine Anna.
Familie Wodzich gibt es ebenfalls in Kiparen und Kl. Latana, Trzcianken.

N_Spittka
24.09.2007, 13:40
Gibt es auch Angaben zu Michael Spittka, welcher mit Charlotte Spittka geb. Doryn verheiratet war?

Vielen Dank im voraus. :D

Heidi K.
24.09.2007, 13:54
Nein. Leider kein Michael verzeichnet.

Strobo
25.09.2007, 08:03
Original von N_Spittka

In der Ortelsburger Heimatstube in Herne habe ich ebenfalls Daten bis 1858 gefunden leider aber keine Unterlagen von 1858 an beginnend.
N. Spittka


Wo genau ist die denn in Herne?

schaefera
25.09.2007, 08:08
Original von Strobo
Original von N_Spittka

In der Ortelsburger Heimatstube in Herne habe ich ebenfalls Daten bis 1858 gefunden leider aber keine Unterlagen von 1858 an beginnend.
N. Spittka


Wo genau ist die denn in Herne?

Hallo Strobo,

http://www.herner-netz.de/Heimatstube-Ortelsburg/heimatstube-ortelsburg.html

Schöne Grüße

Astrid

Strobo
25.09.2007, 08:53
ts..Was es nicht alles in meiner Stadt gibt ;-)

Danke!

plessa
02.11.2007, 18:07
Hallo!

Die Auswertung zu den Willenberger Kirchenbüchern in der Ortelsburger Heimatstube wurde durch die GeAGNO erstellt. Weitere Quellen zum Kirchspiel Willenberg wurden bereits ausgewertet z.B. Amtsrechnungen, die sich heutzutage in Wilna befinden! Mehr dazu befindet sich in den "Masurischen Bienen", die auf der Homepage www.historische-masurische-vereinigung.de zu finden sind.
Aus den Datenbanken erteilt die GeAGNO entsprechend Auskünfte, wobei Anfrage möglichst konkret gestellt werden sollten, d.h. mit den bereits vorliegenden Daten und bisher genutzten Quellen.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Schöne Grüße,

Marc Plessa

Gerhard Lichtenstein
30.12.2008, 17:12
Hallo Herr Spittka,
bei Ihrer Suche nach Verwandten von Friedrich Spittka, geb. 4.11.1888 in Großalbrechtsort ist mir der Name der Mutter Charlotte Lichtenstein aufgefallen. Wissen Sie mehr über die Charlotte? Da Großalbrechtsort in der Nähe von Willenberg und Kutzburg liegt und dort eine Marita Lichtenstein aus Herzberg auf Ahnensuche ist die Frage, passen diese Infos zur Charlotte? Ich selbst suche ebenfalls nicht weit davon und zwar im Bereich Passenheim. Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören.
Mit freundlichen Grüssen
Gerhartd Lichtenstein

Gerhard Lichtenstein
30.12.2008, 17:14
Hallo Herr Spittka,
bei Ihrer Suche nach Verwandten von Friedrich Spittka, geb. 4.11.1888 in Großalbrechtsort ist mir der Name der Mutter Charlotte Lichtenstein aufgefallen. Wissen Sie mehr über die Charlotte? Da Großalbrechtsort in der Nähe von Willenberg und Kutzburg liegt und dort eine Marita Lichtenstein aus Herzberg auf Ahnensuche ist die Frage, passen diese Infos zur Charlotte? Ich selbst suche ebenfalls nicht weit davon und zwar im Bereich Passenheim. Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören.
Mit freundlichen Grüssen
Gerhard Lichtenstein

Carsten Sayn
11.12.2011, 21:33
Hallo Herr Spittka,

ist die Anfrage noch aktuell? Ich könnte etwas wahrscheinlich zu den Nachfahren des Bruders sagen.

Über eine kuze Rückmeldung würde ich mich freuen.

Gruß

Carsten Sayn