PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brüggemann aus Mücheln bei Halle/Saale - Bitte um Hilfe beim weiteren Vorgehen


sherry
11.07.2007, 14:15
Hallo!

Über die Familie Brüggemann habe ich bis jetzt im Internet nichts passendes gefunden.

Meine Uroma war Helene Brüggemann und wurde am 04.12.1880 in Mücheln bei Halle/Saale geboren. Ihr Vater war Karl Wilhelm Brüggemann, geboren 1839 wo weiß ich nicht.

Die Enkelin dieses Mannes lebt noch und hat mir die Angaben gegeben. Sie weiß auch, dass dieser Karl Wilhelm Brüggemann zwei Mal verheiratet war. Die erste Frau ist angeblich 1872 gestorben, von ihr habe ich auch keinen Namen. Das mysteriöse an der Sache ist, dass aus der ersten Ehe angeblich fünf Kinder hervorgegangen sind. Die Kinder müssen ja wahrscheinlich noch klein gewesen sein, aber keiner weiß was mit ihnen passiert ist, außer, dass sie nicht vom Vater und seiner neuen Frau großgezogen wurden.

Ein Sohn (Martin Brüggemann) aus zweiter Ehe hat darüber auch nicht gesprochen. Oder hat von seinem Vater nichts erzählt bekommen.

Hat Mücheln ein eigenes Standesamt?
Kommt das öfter vor, dass Kinder aus erster Ehe einfach verschwinden, oder liegt das an den dünnen Angaben?
Wer die erste Frau war, müsste man doch eventuell in Kirchenbüchern finden können. Wo finde ich die entsprechenden Kirchenbücher?

Viele Grüße
sherry

Friedhard Pfeiffer
11.07.2007, 14:29
Hallo,
Mücheln gibt es zwei:
Die Stadt Mücheln (Geiseltal), Kreis Querfurt, hatte ein eigenes Standesamt.
Das Rittergut Mücheln, Saalekreis, gehörte zum Standesamtsbezirk Wettin.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

sherry
11.07.2007, 16:22
Hallo Herr Pfeiffer,

vielen Dank für den Hinweis.
Da muss ich mal nachfragen, das weiß ich nämlich nicht.

Viele Grüße
sherry