PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Karl Witte aus Lochau in Sachsen-Anhalt


liseboettcher
10.07.2007, 18:58
Interessante Meldung aus der "Mitteldeutschen Zeitung Halle vom 10.07.07":
Als "Wunderkind von Lochau" wurde Karl Witte bezeichnet, geb. 1. Juli 1800, gest.1883.Er wurde schon mit 13 Jahren Ehrendoktor der Gießener Universität, mit 17 Jahren habilitierte er sich in Heidelberg für Rechtswissenschaft, lehrte mehr als 50 Jahre an der Universität Halle. Seine Familie ließ jetzt in Halle eine Ehrentafel anbringen für den Vorfahren, der sich auch in der Dante-Forschung und als Übersetzer italienischer Renaissance-Literatur einen Namen machte.