PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bilder Neuteich/Westpreußen


Leonardo
10.05.2007, 00:32
Hallo Forenmitglieder,

suche Bilder von Neuteich/Westpreußen b.Marienwerder. Am besten vor 1945. Es ist anscheinend sehr schwierig, da ich nur einige neueren Datums fand (Beispiel siehe Anhang).

Viele Grüße

Leonardo

Joachim v. Roy
10.05.2007, 16:19
Hallo Leonardo,

NEUTEICH lag nicht „bei Marienwerder“, sondern rd. 12 km nördlich von MARIENBURG (im „Marienburger Werder“). Das Gebiet war von 1919 bis 1939 vom Deutschen Reich abgetrennt und gehörte zum sogenannten „Freistaat Danzig“.

An Literatur wäre zu empfehlen: Heinrich Lettau, NEUTEICHER HEIMATBUCH, Neuteich 1928 (ausleihbar im Wege der Fernleihe).

Freundliche Grüße vom Rhein

Leonardo
10.05.2007, 16:59
Hallo Joachim,

danke für die Information. Das Buch werde ich mir besorgen.

MfG

Leonardo

tannseer
28.05.2007, 18:25
Hallo Leonardo,
Neuteich in alten Ansichten. Das Buch kannst Du beim Heimatbund der Neuteicher, p.A. Klaus Dirschauer, An Steenoben 8, 25746 Ostrohe, bekommen.
Das Buch umfaßt 258 Seiten. Falls Klaus es nicht mehr vorrätig hat, wende dich noch mal an mich.
Besten Gruß, Arno.

Leonardo
28.05.2007, 19:42
Hallo Arno,

danke für die Info. Ich habe gerade beim Heimatbund der Neuteicher nachgeschaut. Kann ich H. Dirschauer per E-Mail erreichen?

Gruß

Leonardo

tannseer
02.06.2007, 18:06
Hallo Leonardo,

bist Du mit dem Neuteich-Buch klar gekommen?

Besten Gruß, Arno.

Leonardo
02.06.2007, 22:45
Hallo Arno,

leider konnte ich H. Dirschauer noch nicht erreichen. Weder über Heimatbund der Neuteicher noch mit Privat Mail. Wahrscheinlich ist H. Dirschauer in Urlaub.

Gruß

Leonardo

Leonardo
08.06.2007, 23:58
Hallo Arno,

heute habe ich das Buch von H.Dirschauer erhalten. Das Buch ist
wirklich zu empfehlen.

Besten Gruß

Leonardo

tannseer
09.06.2007, 09:10
Hallo, Leonardo,
prima, dass Klaus Dir das Buch direkt geschickt hat. Aber noch eine Frage von mir: Was ist für Dich an Neuteich besonders interessant. Ich wohnte früher 2 Km. von Neuteich entfernt, ging dort zur Oberschule, wir kauften dort ein, Neuteich war für mich auch eine Art zu Hause.
Mit den besten Grüßen aus dem Norden, Arno.

Leonardo
09.06.2007, 15:02
Hallo Arno,

durch meine Ahnenforschung wurde Neuteich zu einem Schwerpunkt.

Nachweislich lebte die Familie Becker seit 1700 in Neuteich.Meine Ahnenlinie setzt sich nach Brodsack, Tannsee und Leske fort, ab 1888 in Tiefensee/ Kr. Stuhm.
Durch das Buch habe ich einen gewissen Einblick, wo meine Vorfahren gelebt haben.

Beste Grüße

Leonardo

wolfusa
17.10.2013, 21:12
Darf ich mich dem Gespraech anschliessen?
Ich suche Information zu Carl Urban und Anna Catharina Koruhn.
Diese haben 1877 in Neuteich geheiratet. Der Vater von Anna ist Michael
Koruhn, Herkunft etc.unbekannt - auch die Mutter ist unbekannt.

Vielleicht kann jemand Hinweise geben, auch wuerden mich Kinder aus dieser Ehe interessieren.
Verbindlichsten Dank
Wolfgang