PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Quassowski Kartei


Peter G.
29.09.2006, 09:16
Guten Morgen zusammen

Habe mir gestern in der Bibliothek die Quassowski-Kartei mit den Buchstaben U-Z ausgeliehen. Die Kartei steht mir für ca. 4 Wochen zur Verfügung.
Gerne schaue ich für euch nach ob gesuchte Personen darin verzeichnet sind.

Gruß
Peter

schaefera
04.10.2006, 17:01
Hallo Peter,

würdest du bitte mal nachschauen ob du etwas zum FN "UFER" finden kanst.

Danke schön

Astrid

Peter G.
04.10.2006, 17:36
Hallo Astrid

Ein Ufer gefunden.

schaefera
04.10.2006, 19:13
Hallo Peter,

Danke schön!

Falls ich dir weiterhelfen kann, ein Teil meiner Bücherliste steht hier:

Wer hat welche Bücher? Verzeichnis (http://forum.ahnenforschung.net/thread.php?threadid=3177#post9699)

Astrid

Stefan Wessel
06.10.2006, 13:42
Kommt der Name Wessel oder Weßel darin vor?

aus meinem Stammbaum

Carl Friedrich Weßel died date unknown. He married Henriette Amalie Muthreich on 07 Nov 1858 in Danzig.

More About Carl Friedrich Weßel and Henriette Amalie Muthreich:
Marriage: 07 Nov 1858, Danzig.

Children of Carl Friedrich Weßel and Henriette Amalie Muthreich are:
+Georg Friedrich Wilhelm Weßel, b. 19 Aug 1861, Danzig, d. date unknown.
Johannes Otto Wessel, b. 28 Oct 1863, d. date unknown.
Johanna Olga Wessel, b. 19 Jul 1868, d. date unknown.
Richard Paul Wessel, b. 09 Aug 1872, d. date unknown.


Kannst Du auch einmal die Bestell-Nr. veröffentlichen und in welcher Bibliothek es dieses Buch gibt, damit man es sich über die Fernleihe ausleihen kann?

Danke und viele Grüße

Stefan Wessel

Peter G.
06.10.2006, 15:27
Hallo Stefan
ins Buch kann ich erst heute abend schauen.
Ich bin in "meine" Bibliothek gegangen und die haben mir das Buch aus einer anderen Bibliothek, also auch per Fernleihe, besorgt. Wartezeit bis ich es hatte waren ca. 3 Wochen. Bin von denen per E-Mail benachrichtigt worden als es da war. Kostenpunkt waren 2,50€ als Bibliotheksmitglied. Die Mitgliedschaft selbst 12,- €pro Jahr. Also eigentlich recht günstig.

Gruß
Peter

Peter G.
06.10.2006, 17:46
Hallo Stefan
jede Menge Wessel.

Ich bräuchte von Dir ne E-Mail um sie Dir zu schicken.

Gruß
Peter

Stefan Wessel
06.10.2006, 19:20
Hallo Peter,

danke schön für den Auszug. Leider befand sich kein bekannter Ahne von mir in der Kartei. Ich bin bislang gekommen bis zum Heiratsdatum am 07.11.1858 in Danzig zwischen Carl Friedrich Weßel und Henriette Amalie Muthreich. Ich war auch noch nicht bei den Mormonen um mir diesen Eintrag anzuschauen. Vielleicht gibt es ja einen weiteren Treffer, wenn ich die Vorväter finde.

Vielen Dank und Grüße

Stefan

Stefan Wessel
07.10.2006, 19:36
Danke Komary,

mit Herrn Winkelhausen hatte ich schon einen netten Kontakt. Leider konnte ich keine Verbindung zwischen meinem Spitzenahn und seinen "Wessels" feststellen (noch nicht). Bei seinen Wessels handelt es sich um die Wessel-Familie gebürtig aus dem Stüblauischen Werder bei Danzig. Ich habe mir daraufhin auch das Gedenkbuch der Familie Wessel (1926 von Max Wessel, Polizeipräsident in Danzig) in der Bibliothek ausgeliehen und eingescannt. Leider bislang keine Übereinstimmungen.

Wir bleiben dran !

Viele Grüße

Stefan Wessel