PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wittenberger Zeitung 1914- 1918


alfred47
13.01.2009, 23:40
Standesamtliche Nachrichten
„Wittenberger Allgemeine Zeitung“ 25. November 1914

Sterbefälle:

August. Den 6.
Oberst und Regimentskommandeur des Infanterie-Regiments 20,
Johannes William Schulze, 57 J. alt.
Den 26.
der Gefreite der Reserve der 1. Kompagnie Infanterie-Regiments 93,
Bankbeamter Ernst Ludwig Dorno, 21 J. alt.
Der Gefreite im Reserve-Infanterie-Regiment 93,
Töpfer Hermann Fritz Brachwitz, 25 Jahre alt.

September. Den 6.
der Husar der 4. Eskadron Thür. Husaren-Regiment 12,
Bäcker Arthur Glatz, 21 J. alt.

Oktober. Den 1.
Pionier der Reserve Friedrich Gottlob Höhne, 24 J. alt.

November. Den 14.
Wilhelmine Emilie Charlotte Faust, 4 Mon. Alt,
Witwe Marie Schmohl, geb. Nitzschke, 74 J. alt.
Den 15.
Ehefrau Minna Helene Doris Pathe, geb. Heidemann, 29 J. alt,
der Musketier der 12. Kompagnie Infanterie-Regiments 84,
Heizer Klaus Rieper, 22 J. alt.
Den 16.
Ehefrau Henriette Walter, geb. Zimmermann, 68 J. alt.
Den 17.
der Gefreite der 5. Komp. russischen Infanterie-Regiments 96,
Wassilie Dimitref, 27 J. alt.
Den 18.
Der Gemeine im sibirischen Infanterie-Regiment 95,
Waldomer Daugal, 38 J. alt.
Den 19.
Der russische Soldat Ignati Djarbell, 25 J. alt,
Erwin Stoltmann, 3 Mon. alt,
Witwe Marthe Weilandt, geb. Born, 53 J. alt,
der Gemeine im 14. sibirischen Infanterie-Regiment
Peter Wetztiran, 25 J. alt,
der Gemeine der 5. Kompagne russischen Infanterie-Regoments 86
Wassilie Orloff, 23 J. alt,
der Unteroffizier im Infanterie-Regiment 90,
Lehrer Hans Buddenhagen, 28 J. alt

alfred47
25.01.2009, 23:39
Standesamtliche Nachrichten
„Wittenberger Allgemeine Zeitung“ 25. Oktober 1914

Sterbefälle:

September. Den 7.
Der Einjährig-Freiwillige der 1. Kompagnie Füsilier-Regt.
Pfarramtskandidat Ludwig Friedrich Wilhelm Latrille, 23 J. alt.

Oktober. Den 15.
Der Gemeine Louis Lemur, 17. Kompagnie französisches
Infanterie-Regiment 247, 27 J. alt
Georg Walter Kurt Schmidt, 10 Mon. alt.

Den 16.
Der Gemeine Leon Bourgois, 7. Kompagnie französisches
Infanterie-Regiment 23, 24 J. alt

Den 18.
Otto Paul Kurt Poppe, 9 Mon. alt,
Ehefrau Elisabeth Wildgrube geb. Kinne, 66 J. alt,
Marta Kranert, 3 Wch. alt.

Den 19.
Witwe Frederike Schmidt geb. Köppe, 82 J. alt.

Den 20.
Max Fritz Otto Andreas, 7 Wch. Alt,
Ehefrau Marie Trojandt geb. Lennig, 64 J. alt.

Den 22.
Arbeiter Ernst Richter, 62 J. alt

alfred47
25.01.2009, 23:42
Standesamtliche Nachrichten
„Wittenberger Allgemeine Zeitung“ 01. November 1914

Sterbefälle:

September. Den 2.
Musketier (Buchhalter) Paul Josef Radzay, 22 J. alt.

Oktober. Den 23.
Ehefrau Alwine Rutzen geb. Hutten, 32 J. alt,
Schiffseigner Friedrich Gustav Wägner, 59 J. alt.

Den 24.
Witwe Alwine Müller geb. Schmidt, 75 J. alt,
der Gemeine Jean Martin Laviale, 12. Komp. französischen
Infanterie-Regiments 11, 25 J. alt.

Den 25.
Der Gemeine EugeneGlaizergues, 2. Komp. französisches
Kolonial-Regiment, 27 J. alt.

Den 26.
Richard Otto, 13 J. alt.

Den 27.
Kupferschmied Gustav Förster, 19 J. alt,
der Gemeine der 3. Komp. französischen Jäger-Bataillons 8,
Charles Francois, 21 J. alt.

Den 29.
Anna Frieda Elsa Andreas, 6 Mon. alt