PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Witt - Westpreußen


Kleeschen
29.01.2015, 23:46
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1891
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Westpreußen
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch-lutherisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Unheimlich viele..
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Diverse Archive in Russland


Hallo liebe Helfer!

Ich habe eine heiße Spur zu meinem Urgroßvater gefunden. Ich habe seine Einbürgerungspapiere erhalten, worin folgendes steht:
Ich S. M. D. Imsiedler Eduard Witt
bin geboren den 12. Februar
1891 in Westpreußen Konfirmiert
wurde ich in Rußland mein
Vater reißte nach Rußland
als ich ein Junge war hat sich
in Westpreußen nicht ausgetan(?)
und in Rußand nicht einge-
schreiben den es kostete mich 50
R[u]b[e]l. in Rußland an schreiben
Soldad zu dienen ich trat in
den Soldadendienst im Jahre
1912 war im Krieg und 2 mal
verwundet kam nach Hauße
im Jahre 1918 im Jahre 1920
habe ich mich verheiratet mit
der Tochter [...]

beschäftigte mich mit Land-
wirtsschaft diente bei den
Bauern den meinen Mutter
starb als ich 5 Jahre alt war
mein Vater gab uns mich und
mein Bruder ab zu den Bauer
und ging weg von Groß
Eltern konnte ich nichts erfahren.

Leider verwendete mein Urgroßvater keine Zeichensetzung, sodass ich nicht immer verstehe was er meinte.

Aus einer familiären Überlieferung stammt nun, dass sein Vater ein Kurier war. Wie lässt sich herausfinden, woher der Eduard Witt kommt? Ich sitze bei dieser Linie schon seit zwei Jahren fest, und es ist meine Stammlinie. :(
Im Einbürgerungseintrag steht, dass sein Vater ein Karl Witt war. In einer später ausgestellten Geburtsurkunde (nach seinen Angaben) hieß seine Mutter Christina, muss aber nicht zwingend stimmen.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen! :)

Viele Grüße,
Kleeschen