PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche ohne genaue Ortsangabe - Königsberg (?)


OliverS
13.12.2014, 16:48
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1923 und später
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Rund um mögl. Königsberg (Pr.)
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]: Ja


Hallo nachdem ich meine Familie in der Neumark und in Posen gefunden habe und gut voran komme,
möchte meine Frau nun auch etwas wissen. Leider haben wir nur die Daten:

Agathe Trameschinksi (mögl. falsch geschrieben)
und das es immer von Königsberg die Rede war.
Geboren ist Sie um 1923/1924 und sie war katholisch.
(später verheiratete Marquardt).
Zur Zeit des 2.WK oder danach in Richtung Hamburga<->Hannover geflohen.

Ich habe schon über familysearch und so weiter gesucht aber keine Anhaltspunkte gefunden. Weiß jemand Rat?

Gruß und schönen dritten Advent!

MH54321
13.12.2014, 17:01
Da sieht es schlecht aus. Das Geburtsdatum fällt noch unter Datenschutz, zudem wird es sehr schwer werden eine Geburtsurkunde oder einen Taufeintrag zu finden, wenn du weder einen Geburtsort hast noch weißt, wie der Nachname richtig geschrieben wurde. Das sehr viele Dokumente zerstört wurden macht es nicht einfacher.

Kannst du denn eine Sterbeurkunde besorgen? Dort sollte ja der Geburtsort draufstehen.

Eventuell hilft eine Anfrage beim Kirchlichen Suchdienst über die HOK Heimatsortskartei.

http://www.kirchlicher-suchdienst.de/

Wenn du annimmst, das der Geburtsort Königsberg/Ostpreussen (Kaliningrad) war, kannst du eventuell die Geburtsurkunde beim Standesamt I in Berlin beantragen. Allerdings sind nur etwa 50-75% der Bestände dieses Jahrgangs aus Königsberg erhalten. Bei Königsberg in der Neumark (Chojna) sieht es noch schlechter aus.

Martin1966
13.12.2014, 17:15
Hallo Oliver,

vielleicht kommt Ihr über "Marquardt" weiter. Ich habe den Namen unter anderem in meiner Linie Ostpreußen. > www.martin-gumz.de und dann auf Namen klicken.

Gruß Martin