#21  
Alt 21.01.2011, 17:59
verclas verclas ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2007
Beiträge: 48
Standard

Hallo Interessierte,

hier ist er:

Martin Pozarsky (požár = velky ohen), otec Jan - rychtar v Podoli u Prahy. 14.11.1702 svatba s Katerinou vdovou po exulantu Simonu Brejchovi atd....
Dale jsou tu:
Jan - zahradnik
Ondrej - 1718 starsi sboru
Vaclav

Martin Pozarsky (požár = großes Feuer), Vater Jan - Richter in Podoli bei Prag, 14.11.1702 Heirat mit Katharina, Witwe nach dem Exulanten Simon Brejcha usw...
Weiter sind da:
Jan - Gärtner
Ondrej - 1718 Ältester der Gemeinde
Vaclav

Grüße, verclas
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 21.01.2011, 18:02
alex13 alex13 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.04.2010
Beiträge: 1.022
Standard

Woher hast Du die Daten? Der Vater von Martin war tatsächlich Jan (später umbenannt in Johann) Eigentlich war Martin nach meiner Erkenntnis (laut Sammlung Bergmann) Gärtner.
Was meinst Du damit, da sind weitere wie Jan, Ondrej und Vaclav?
Was genau findest Du über seinen Vater Jan?
Hat Martin noch in Böhmen geheiratet? Eigentlich muss er mit seinem Vater und Brüder vor 1700 nach Dresden gekommen sein.

LG Alex

Geändert von alex13 (21.01.2011 um 18:24 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 21.01.2011, 19:16
verclas verclas ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2007
Beiträge: 48
Standard

Hi Alex,

Quelle: Edita Sterikova, Exulantska utociste v Luzici a Sasku (Zuflucht der Exulanten in der Lausitz und Sachsen), Seite 249.
Das Buch ist in Tschechisch und herausgesucht hat ihn der Autor von http://www.genebaze.cz/~ts/indexnem.htm , Tomas Stodola.
Johann ist die deutsche Form von Jan, also keine Umbenennung. Ob die anderen zur Familie gehören wird nicht deutlich. Die Ereignisse haben in Dresden stattgefunden. Das Jahr der Emigration ist nicht aufgeführt. Die Heirat hängt sicher auch mit dem 1702 gestellten Gesuch auf Anerkennung als Dresdner Bürger zusammen, dazu musste man sich schon als solcher gezeigt haben. Also sind sie schon länger da. Zum Vater und Podoli gibt es keine weiteren Erkenntnisse. Das musst Du in den Podoli- Dokumenten erarbeiten. Dafür hast Du jetzt den Anfang.

Grüße, verclas
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 22.01.2011, 05:47
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 1.687
Standard

Hallo Alex,

die Kirchenbucheinträge für dieses Podoli bei Prag findest Du in der Pfarre Michle. Leider beginnen sie erst ab 1702 und wie im Stadtarchiv Prag derzeits noch üblich, sind nur die schönen Indexbücher online.
MCH i8 • 1702-1784 • index

Der Name Požársky ist darin ab ca. 1725 enthalten!
Buchstabe P: Taufen ab 1702 Bild 40, Trauungen ab 1702 Bild 361, Begräbnisse ab 1702 Bild 496 (spätere Zeiträume mußt Du suchen).

verclas hat den Ursprung der Poscharsky´s in Böhmen gefunden, leider werden Dir die Kirchenbücher anscheinend keine weiteren Vorfahren liefern.

Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 22.01.2011, 17:35
alex13 alex13 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.04.2010
Beiträge: 1.022
Standard

Hallo,

ich danke Euch für Eure Hilfe. Werde jetzt erst einmal mit der Suche beginnen (und das auf Tschechisch!). Da sie vor 1700 ausgewandert sind, wird es schwierig werden in den Büchern die Peter angefügt hat, etwas zu finden. Natürlich suche ich alles durch. Merkwürdig ist noch, dass Martin in dem Buch ein Richter aus Podoli war und in der Sammlung Bergmann dann ein Gärtner. Wobei ich mir gut vorstellen kann, dass er als Exulant in Dresden seinen Beruf als Richter nicht mehr ausüben durfte.

Nochmals vielen Dank,

Alex
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 23.01.2011, 07:55
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 1.687
Standard

Zitat:
Zitat von alex13 Beitrag anzeigen
Hallo,

ich danke Euch für Eure Hilfe. Werde jetzt erst einmal mit der Suche beginnen (und das auf Tschechisch!). Da sie vor 1700 ausgewandert sind, wird es schwierig werden in den Büchern die Peter angefügt hat, etwas zu finden. Natürlich suche ich alles durch. Merkwürdig ist noch, dass Martin in dem Buch ein Richter aus Podoli war und in der Sammlung Bergmann dann ein Gärtner. Wobei ich mir gut vorstellen kann, dass er als Exulant in Dresden seinen Beruf als Richter nicht mehr ausüben durfte.

Nochmals vielen Dank,

Alex
Hallo Alex,
das mit dem "Richter" darf man nicht so in die Neuzeit übernehmen, da hier auch Dorfrichter gemeint sein kann. Und das konnten auch Bauern in der Zweitaufgabe sein. Ich bin da nicht so belesen in diesem Thema, aber mach Dich einmal schlau darüber.
z.B. http://kruenitz1.uni-trier.de/

Interssant können für Dich auch die "Berni rula" (Steuerrolle) und "Seelenlisten" (Soupis poddaných podle víry) für den Kaurzimer/Kaurimer Kreis (tsch. Kraj kourimsky) sein, da diese in der Mitte des 17. Jahrhunderts erstellt wurden.
Infos z.B. hier (auch über Gärtner=Kleinbauer und Dorfrichter=Bürgermeister)
http://www.jursitzky.net/Lexikon_Seelenlisten.htm
http://wiki-de.genealogy.net/Böhmen_Literatur

Es gibt käuflich erwerbbare Reinschriften im Staatsarchiv von Prag
http://www.nacr.cz/english/publications_for_sale.aspx
(jeweils weniger als 10 Euro für den Kaurimer Kreis), bzw. schau vorher einmal in gute Bibliotheken.

Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 24.01.2011, 11:11
alex13 alex13 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.04.2010
Beiträge: 1.022
Standard

Ich habe das Staatsarchiv angeschrieben und erst einmaml eine Sellenliste des Kaurimer Kreises bestellt. Noch habe ich keine Antwort.
Das Indexbücher MCH i8 • 1702-1784 • index habe ich auch durchgesehen. Ich habe natürlich welche gefunden und herausgeschrieben, aber da die ersten erst 1726 erwähnt waren und die Exulanten vor 1700 ausgewandert sind, war es erst einmal nicht so hilfreich, aber dennoch interessant.
Ich versuche auch noch herauszubekommne, wann genau die Familie ausgewandert ist.
Auf jeden Fall bedanke ich mich nochmals für die tolle Hilfe.

LG Alex
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:26 Uhr.