#1  
Alt 01.06.2010, 10:44
RüdigerW RüdigerW ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2010
Beiträge: 5
Standard Suche in Schippenbeil

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung:Schippenbeil, pol. Sepopol
fernabfrage.ahnenforschung.net vor der Beitragserstellung genutzt: ja / nein Ja
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): ja


Hallo,

ich suche Informationen zur Familie Wirschun aus Schippenbeil.

Horst Wirschun, geb. 19.04.35 in Schippenbeil
Hans Wirschun, geb 24.05.1940
Wolfgang R. Wirschun

Vater: Erich Wirschun, geb. 4.6.1910 in Gr.-Schwarenen
Mutter: Margarete Wirschun, geb. 27.6.1913 geb. Frohnert

MfG
Rüdiger
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.06.2010, 11:16
Benutzerbild von dolgapol
dolgapol dolgapol ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 17.07.2009
Ort: 48268 Greven
Beiträge: 1.086
Standard

Hallo Rüdiger,

der Ort Schippenbeil heißt heute Sępopol.
Weil die Geburtsdatums von Horst Wirschun, geb. 19.04.35 und Hans Wirschun, geb 24.05.1940 jünger als 100 Jahre sind, konnte es sein, dass beide Geburtsurkunden liegen noch beim:
Urząd Stanu Cywilnego

pl. 22 Lipca 7
11-210 Sępopol
sepopol@sepopol.pl


Dieses Amt muss man auf Polnisch (Vorlage im Anhang) anschreiben, sonst keine Antwort.


Gruß


Janusz
Angehängte Dateien
Dateityp: doc Vorlage Standesamt.doc (13,5 KB, 23x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.06.2010, 14:02
RüdigerW RüdigerW ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.06.2010
Beiträge: 5
Standard

Hallo Janusz,

danke für die Info, dann werd ich mal mit Deiner Vorlage versuchen eine Anfrage zu stellen.

Gruß
Rüdiger
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.06.2010, 16:19
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 5.130
Standard

Vom Standesamt Schippenbeil haben weder das Standesamt I in Berlin noch polnische Standesämter oder Staatsarchive Standesamtsunterlagen; sie sind also als Folge des II. Weltkrieges nicht mehr vorhanden.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.06.2010, 10:54
RüdigerW RüdigerW ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.06.2010
Beiträge: 5
Standard

Danke für die Auskunft, dann wird die weitere Suche noch schwieriger.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.06.2010, 19:06
lajobay lajobay ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: Altötting (Oberbay.)
Beiträge: 995
Standard

da hat Herr Pfeiffer recht.In PL existiert lediglich ein Konfirmandenverzeichnis von 1824 Aber in Deutschland,konkret EZAB Berlin gibt es halbwegs passende Kirchenbuchbestände des Kirchspiels Schippenbeil. Sind die genannten Leutchen evangelisch gewesen? Nur dann kämen diese KiBü in Betracht.
Gruss, Lars
__________________
Grossvater *1898 in Carlsrode,Kr.Labiau
Gesuchte FN: Jodscheit/Jodszeit/Joczatis/Joczeit etc.
Eweleit,Graef,Willuhn
aber auch Jodjahn und Erdmann
(soweit aus Kr.Labiau und angrenzende Kreise)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.06.2010, 00:08
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.256
Standard

Zu dieser Anfrage schreibt Herr v. Roy unter :
http://heraldik-wappen.de/viewtopic.php?p=51838#51838
ergänzend :

Der Geburtsort des Herrn ERICH WIRSCHUN heißt nicht Groß Schwarenen, sondern G r o ß S c h w a r a u n e n .
Zuständig für Groß Schwaraunen waren sowohl das Standesamt in der Kreisstadt Bartenstein als auch das Standesamt
in Gallingen !!

Am 18. Dezember 1894 wurde ein gewisser FRIEDRICH GUSTAV WIRSCHUN (Sohn des Ferdinand W. und seiner Ehefrau Auguste geb. Krause) auf dem - nur wenige Kilometer östlich von Groß Schwaraunen gelegenen - Rittergut G l i t t e h -
n e n (Gemeinde: Wordommen, Standesamt: Gallingen) geboren. Die Vorfahren des Fragestellers dürften deshalb wohl eher im Raum Bartenstein - Gallingen als in der Stadt Schippenbeil zu suchen sein.

Freundliche Grüße vom Rhein
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.06.2010, 17:13
lajobay lajobay ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: Altötting (Oberbay.)
Beiträge: 995
Standard

Zitat:
Zitat von Billet Beitrag anzeigen
Zu dieser Anfrage schreibt Herr v. Roy unter :
http://heraldik-wappen.de/viewtopic.php?p=51838#51838
ergänzend :

Der Geburtsort des Herrn ERICH WIRSCHUN heißt nicht Groß Schwarenen, sondern G r o ß S c h w a r a u n e n .
Zuständig für Groß Schwaraunen waren sowohl das Standesamt in der Kreisstadt Bartenstein als auch das Standesamt
in Gallingen !!

Am 18. Dezember 1894 wurde ein gewisser FRIEDRICH GUSTAV WIRSCHUN (Sohn des Ferdinand W. und seiner Ehefrau Auguste geb. Krause) auf dem - nur wenige Kilometer östlich von Groß Schwaraunen gelegenen - Rittergut G l i t t e h -
n e n (Gemeinde: Wordommen, Standesamt: Gallingen) geboren. Die Vorfahren des Fragestellers dürften deshalb wohl eher im Raum Bartenstein - Gallingen als in der Stadt Schippenbeil zu suchen sein.

Freundliche Grüße vom Rhein
Richtig ist,dass es ein Gr.Schwarenen wohl nicht gab,wohl aber ein Gr.Schwaraunen.Dafür war -wie Hr.Pfeiffer schon ausführte- das Standesamt Bartenstein zuständig. Das Rittergut Glitteh in der Gde.Wordommen,mag sein,dass es das gab.Hab ich jetzt nicht nachgeprüft.Fest steht aber,dass die von Hr.von Roy im Heraldikerforum genannten WIRSCHUN nicht dieselben sind wie die vom Fragesteller genannten.Die mögen,allein schon wg.der räumlichen Nähe,durchaus verwandt sein.Das müsste man aber erstmal genauer wissen!
Dann kann sich tatsächlich eine Querrecherche in den Standesamtsbezirk Gallingen lohnen.Falls es davon Personenstandsregister gibt. Gruss aus Bayern, Lars
__________________
Grossvater *1898 in Carlsrode,Kr.Labiau
Gesuchte FN: Jodscheit/Jodszeit/Joczatis/Joczeit etc.
Eweleit,Graef,Willuhn
aber auch Jodjahn und Erdmann
(soweit aus Kr.Labiau und angrenzende Kreise)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.06.2010, 21:37
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 5.130
Standard

Zitat:
Zitat von lajobay Beitrag anzeigen
Dann kann sich tatsächlich eine Querrecherche in den Standesamtsbezirk Gallingen lohnen. Falls es davon Personenstandsregister gibt.
Die Standesamtsregister des Standesamtes Gallingen werden, soweit sie jünger als 100 Jahre sind, bis 1938 beim Standesamt Bartenstein, soweit sie älter sind, ab 1874 im Staatsarchiv Allenstein verwahrt.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.10.2010, 12:59
nicoletta nicoletta ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2010
Ort: Telgte
Beiträge: 13
Standard

Zitat:
Zitat von RüdigerW Beitrag anzeigen
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung:Schippenbeil, pol. Sepopol
fernabfrage.ahnenforschung.net vor der Beitragserstellung genutzt: ja / nein Ja
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): ja


Hallo,

ich suche Informationen zur Familie Wirschun aus Schippenbeil.

Horst Wirschun, geb. 19.04.35 in Schippenbeil
Hans Wirschun, geb 24.05.1940
Wolfgang R. Wirschun

Vater: Erich Wirschun, geb. 4.6.1910 in Gr.-Schwarenen
Mutter: Margarete Wirschun, geb. 27.6.1913 geb. Frohnert

MfG
Rüdiger
Hallo,

ich erstelle gerade einen Stammbaum der Familie Frohnert.
Haben SIe zu Margarete Frohnert verehel. Wirschun noch weitere informationen die mir evtl. weiterhelfen.
Geburtsort Geschwister??

Danke und Gruß
nicoletta
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:17 Uhr.