Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

WarnungBitte beachten: Michael liegen keine Namensregister zu den Bänden vor. Sie müssen bei Anfragen daher unbedingt die genauen Bandnummern wissen und angeben, in denen etwas zu den gewünschten Familiennamen auffindbar ist! Diese Nummern erfahren Sie in einem anderen Thread, nämlich hier: Gesamtregister zum Deutschen Familienarchiv.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1031  
Alt 27.12.2009, 21:43
mokono2001 mokono2001 ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: Kierspe
Beiträge: 16
Standard

Hallo Michael,

forsche seit 2 Tagen nach meinen Vorfahren aus Ostpreussen.
Opa ist aus Königsberg und Oma aus Allenstein ( soviel ich mich
noch aus den Erzählungen als Kind erinnern kann).
Ich suche Verbindungen und Erklärungen zu dem Namen Konopka.
Wenn ich mich recht erinnere, war der Name von der Oma " Plischke" oder " Plischka "( Werde aber nochmals bei meinen Eltern im Familienbuch nachsehen).
Vielleicht gibt es aber bereits Hinweise zum Namen Konopka.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich hier etwas in Erfahrung bringen könnte.

Mein Vater ist schon 83 Jahre und er erzählt immer wieder von seinen Eltern und Großeltern und fragt sich, ob es wohl noch Nachkommen in Ostpreussen gibt.

Daher habe ich mich jetzt mal mit der Ahnenforschung befaßt und hoffe, auf diesem
sehr umfangreichen Gebiet weiter zu kommen.

Es würde mich freuen von Dir etwas zu hören.

Vielen Dank.

Gruß Monika
Mit Zitat antworten
  #1032  
Alt 27.12.2009, 22:37
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 1.639
Standard

Hallo Monika,

ersteinmal herzlich willkommen hier im Forum.

Ja, wie kann ich Dir helfen?? Du hast ja schon bei Marlies angefragt und leider konnte Sie keinen von Dir genannten Namen im Register des Deutschen Familienarchivs finden. Somit sind mir auch die Hände gebunden. Ich kann Dir leider nur Auskunft aus den Bänden des Deutschen Familienarchiv´s geben, wenn der gesuchte Name auch darin vorkommt. Dies ist hier leider nicht der Fall.

Ich würde Dir vorschlagen eventuell einmal im Ostpreußen-Forum eine Anfrage zu starten. Vielleicht hast Du Glück und die von Dir gesuchten Namen sind dort bekannt.

Gruß Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
Mit Zitat antworten
  #1033  
Alt 27.12.2009, 22:51
mokono2001 mokono2001 ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: Kierspe
Beiträge: 16
Standard

Hallo Michael,

das ging aber sehr schnell.

Also werde nochmals nach der genauen Schreibweise des Namens
meiner Oma schauen und mich dann melden.

Werde es auf jeden Fall im Ostpreussen-Forum probieren.

Hoffentlich komme ich irgendwie weiter.

Evtl. melde ich mich zu einem späteren Zeitpunkt nochmals,wenn ich
weitere Infos habe.

Erst einmal vielen Dank und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.

Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #1034  
Alt 29.12.2009, 00:33
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 1.639
Standard

Hallo Jochen,

hier die Daten Deiner Anfrage zu den Namen Langhammer.


Langhammer, DFA, Band 46, Seite 17, 86, 97, 118:
Ahnentafel Fickert.
Seite 17:
16. Religion und Exulanten.
Auszug: … Aus Böhmen kamen Matthäus Langhammer (LG 71), Georg Leucht (LG 185 a) und Adam Braun (LG 85), sowie …

Seite 86:
LG 71:
Matthäus Langhammer, * um 1629, (†) Schwarzenbach-Saale 30.3.1685, „er war böhmischer Exulant aus Graslitz und wird 1683 erstmals in Schwarzenbach-Saale genannt,
∞ I. … Babara N.N., * …, (†) Schwarzenbach-Saale 14.12.1683, 57 J., 7 M.;
∞ II. siehe Seite 159.
Tochter:
Susanna Chrst. Langhammer (auch Langheimer), * wohl in Graslitz um 1658, † Fattigau 18.6.1739, 81 J., 3 W., ∞ … Adam Köppel, * wohl in Blasenberg um 1640, (†) Fattigau 13.7.1714, 1690-1714 in Fattigau.

Anmerkungen: siehe Seite 159.

Seite 97:
Ergänzung zu LG 71:
Kinder der Ehe Köppel/Langhammer:
Aus der Ehe Köppel/Langhammer werden in Fattigau folgende Kinder geboren (in Schwarzenbach eingetragen:
Johannes, * 1690
Johannes, * 1697, † 1701
Georg, * 1700, ∞ 1728 Eva Gerim (Greim).
Wegen des Sohnes Adam siehe Anmerkung 3 auf LG 71 (Adam Köppeldürfte noch in Blasenberg geboren sein, laut Sterbealter 1675. Es ist möglich, dass er aus einer früheren Ehe des Adam Köppel stammt.

Seite 118:
LG 159:
Matthäus Langhammer, * um 1629, (†) Schwarzenbach-Saale 30.3.1685, „er war böhmischer Exulant aus Graslitz und wird 1683 erstmals in Schwarzenbach-Saale genannt,
∞ I. … Babara N.N., * …, (†) Schwarzenbach-Saale 14.12.1683, 57 J., 7 M.;
∞ II. siehe Seite 159.
Tochter:
Susanna Chrst. Langhammer (auch Langheimer), * wohl in Graslitz um 1658, † Fattigau 18.6.1739, 81 J., 3 W., ∞ … Adam Köppel, * wohl in Blasenberg um 1640, (†) Fattigau 13.7.1714, 1690-1714 in Fattigau.
Anmerkungen:
*6 = Die Langhammer, auch Langhamer, Lanckamehr, Lanckamer, Langkhamer, Langkammer, Langheymer usw., waren früher und bis in die neuste Zeit eine in Braslitz in Böhmen weit verbreitete Familie.
Im „Gerichts vundt stadtbuch tzum Greslas“ 1552-1590 kommen sie in 250 Eintragungen mit 22 verschiedenen Vornamen vor. Darunter ist 1556 als Geschworener ein Christoph Langhammer.
Unter diesen und vielen anderen Hinweisen auf Langhammer und ähnlich ist keiner namens Matthäus zu finden.
Noch im Adressbuch für Stadt und Bezirk Graslitz von 1930 sind 128 Personen namens Langhammer genannt.

*7 = Graslitz und seine Umgebung dürfte protestantisch geworden sein als 1527 das Pfarrlehen an Hieronymus Schlick verkauft wurde. Die Gegenreformation begann dort 1628; die beiden Pfarrer mussten das Land verlassen, sie betreuten ihre Gemeinden aber von jenseits der Grenzen aus weiter.
Scharf durchgegriffen wurde erst ab 1671; die Bevölkerung wurde gezwungen, zum Katholizismus überzutreten; diejenigen, die sich weigerten, mussten noch in diesem Jahr 1671 das Land verlassen; sie wanderten nach Sachsen und in die Markgrafschaft Bayreuth aus.
Diese Angaben und die der Anmerkung 6 wurden Manuskripten und Unterlagen im Besitz von Dr. Alfred Riedl, Amberg, entnommen.

*8 = Matthäus Langhammer,
∞ I. … Barbara N.N., diese (†) Schwarzenbach-Saale 14.12.1683, 57 J., 7 M. alt;
∞ II. Schwarzenbach 15.7.1684 Esther Marg., weyland Nicol Köppels zu Blasenberg hinterlassene Tochter.
Matthäus Langhammer wird in Schwarzenbach ab 1683 genannt.


Band 73, Seite 181, 182, 183, 230, 237, 271:
Das silberne Buch der Familie Sack; Ernestinische Linie; Rothenhöfer Ast.
Seite 181:
24/31
Valeska Rosalie Kleberg, * 8.9.1836, † Austin Country, Texas/USA 8.3.1892,
∞ I. 28.9.1854 Gustav Langhammer-Tanner, * 1882 (Druckfehler?), † Austin Country, Texas/USA 15.1.1860;
∞ II. 11.4.1874 Franz Dross, * …, † Austin Country, Texas/USA 28.1.1892;
Kinder:

24/311
Louise Langhammer, * 6.6.1855, † Bellville, Texas/USA 13.6.1891, ∞ 27.12.1873 Charles Engelking, Farmer, * 5.8.1848, † Bellville, Texas/USA 4.1.1901.

24/312
Marie Langhammer, * Galveston, Texas/USA 1.11.1856, † Brenham, Texas/USA 18.3.1938, ∞ Frederick Heinecke, * Bellville, Texas/USA 29.10.1846, † ebd. 30.5.1902.

Seite 182:
24/313
Louis Ernst Langhammer, Prof. in Somerville, Texas/USA, * 29.3.1858, † 11.8.1930, ∞ 20.9.1881 Louise Engelking.
Kinder:

24/3131
Rosalie Langhammer, * Somerville, Texas/USA 6.1.1883, † Ashville 1968, ∞ Ashville, North Carolina/USA 12.8.1904 Thomas Richard Sanders, * 8.6.1875, † 18.6.1938; 3 Kinder.

24/3132
Kleberg Langhammer, * Somerville, Texas/USA 7.9.1884, † 1963, ∞ 1.10.1912 Stella Moore, * …

24/3133
Della Louise Langhammer, * 24.10.1886, † …, ∞ 27.1.1907 Andrew Jackson (Jack D.) Hill, * 25.11.1878, † 1971; 4 Kinder.

Seite 183:
24/3134
Valeska Langhammer, * 14.9.1889, † 26.11.1891.

24/3135
Ernst Gustav Langhammer, * Somerville, Texas/USA 19.10.1900, ∞ 31.5.1930 Norine Norman Warren, * 8.9.1905, † San Antonio, Texas 16.3.1957;
Kinder:

24/3135.1
Betty Jo Langhammer, * 28.9.1924, ∞ 22.3.1944 Robert Leon Crain, * …; 2 Kinder.

24/314
Caroline Langhammer, * San Antonio, Texas/USA 7.5.1859, † 13.6.1891.

Seite 230:
Charles (Karl) Engelking, Farmer in Millheim, Texas/USA, * Millheim 5.8.1848, † Bellville, Texas/USA 4.1.1901, ∞ 27.12.1873 Louise Langhammer, * 6.6.1855, † Bellville, Texas/USA 13.6.1891.

Seite 237:
Louise (Lula) Engelking, * Somerville, Texas/USA 1.6.1859, † 9.10.1921, ∞ 20.9.1881
Louis Ernst Langhammer, Prof. in Somerville, Texas/USA, * 29.3.1858, † 11.8.1930.

Seite 271:
29/6
Carl Ludwig Heinrich Ploeger, Dr.med., Bastrop, Austin, Texas/USA, * 12.3.1824, † 17.3.1863, ∞ 26.3.1853 Marie Langhammer, * …, † …


Band 118, Seite 56:
Das silberne Buch der Familie Sack; Ernestinische Linie; Rothenhöfer Ast.
Ergänzung:
24/312
Marie Langhammer, * Galveston, Texas/USA 1.11.1856, † Brenham, Texas/USA 18.3.1938, ∞ 17.12.1885 Frederick Heinecke, * Bellville, Texas/USA 29.10.1846, † ebd. 30.5.1902.


Hoffe das etwas für Dich dabei ist. Viel Spaß beim auswerten.
Guten Rutsch ins neue Jahr.

Gruß Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
Mit Zitat antworten
  #1035  
Alt 29.12.2009, 14:13
Diekontt Diekontt ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 12
Standard

Hallo Michael ,

Recht Vielen Dank fuer Deine Muehe und schoene Weihnachtsgruesse.
Marlies ist fuendig geworden und schickte mir eigene Daten zu.

Meine Vorfahren waren kurischen abstammung und hiessen Dekants jedoch jetzt laesst sich kaum feststellen welche Schreibweise des Namens richtig. Dechant steht in Band 108, 125,

Dechandt und Dechand findet man in Band 45
Wuerde mich sehr freuen wenn Sie mal in den Baenden einen Blick werfen und nachschauen was da steht
Vielen Dank im Vorraus ,
Liebe Gruesse
R.Dekontas
Mit Zitat antworten
  #1036  
Alt 29.12.2009, 19:09
holger2 holger2 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 60
Standard

Zitat:
Zitat von Michael1965 Beitrag anzeigen
Hallo holger2,

hier die von Dir gewünschten Daten Ebermann.

Es ist nicht viel, aber vielleicht passt es doch. Viel Spaß damit.

Gruß Michael
Hallo Michael,

vielen Dank! Ich weiß noch nicht, wie ich alles verwerten kann oder ob es nichts nützt, aber es ist interessant. Die Gegend ist übrigens richtig typisch, so um Görlitz und Zittau...

Danke und einen guten Rutsch! Gruß aus Leipzig, Holger.
Mit Zitat antworten
  #1037  
Alt 29.12.2009, 22:10
Benutzerbild von JSchoepf
JSchoepf JSchoepf ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: Oberfranken
Beiträge: 97
Standard

Hallo Michael ,

herzlichen Dank für die ganzen Einträge, vor allem der Exulant Matthäus Langhammer ist sehr interressant für mich, ich hoffe das ich die Lücke noch schließen kann.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Viele Grüße

Jochen


Zitat:
Zitat von Michael1965 Beitrag anzeigen
Hallo Jochen,

hier die Daten Deiner Anfrage zu den Namen Langhammer.


Langhammer, DFA, Band 46, Seite 17, 86, 97, 118:
Ahnentafel Fickert.
Seite 17:
16. Religion und Exulanten.
Auszug: … Aus Böhmen kamen Matthäus Langhammer (LG 71), Georg Leucht (LG 185 a) und Adam Braun (LG 85), sowie …

Seite 86:
LG 71:
Matthäus Langhammer, * um 1629, (†) Schwarzenbach-Saale 30.3.1685, „er war böhmischer Exulant aus Graslitz und wird 1683 erstmals in Schwarzenbach-Saale genannt,
∞ I. … Babara N.N., * …, (†) Schwarzenbach-Saale 14.12.1683, 57 J., 7 M.;
∞ II. siehe Seite 159.
Tochter:
Susanna Chrst. Langhammer (auch Langheimer), * wohl in Graslitz um 1658, † Fattigau 18.6.1739, 81 J., 3 W., ∞ … Adam Köppel, * wohl in Blasenberg um 1640, (†) Fattigau 13.7.1714, 1690-1714 in Fattigau.
...
Mit Zitat antworten
  #1038  
Alt 30.12.2009, 19:05
Benutzerbild von Carolinensiel
Carolinensiel Carolinensiel ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2009
Ort: Osnabrück
Beiträge: 28
Standard

Hallo Michael,

komme erst jetzt wieder dazu, etwas zu forschen. Für Deinen Tip erstmal Danke, ich werde Marlies kontaktieren und mich dann nochmal melden.

Gerold
__________________
Gerold Büschen

Suche: Büschen - Buschen (Nur USA) - tom Dieck - tom Diek - Ulfers - Hook - Haak - Scholl (Frankfurt) - Kolb (Herolz/Hessen) - Hahn - (Oberstetten/Rothenburg) - Schwantje
Mit Zitat antworten
  #1039  
Alt 02.01.2010, 14:31
honigmaus4711 honigmaus4711 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 66
Standard

Hallo Michael,

habe gleich mehrere Bitten:

FN Klefisch Band 16
FN Sielaff Band 1,31,60,103
FN Förmer Band 77
FN Lücking 2,57,82,98 (Bereich Ostwestfalen)

Tausend Dank vorab!

LG
honigmaus4711
__________________
Suche Klefisch Köln, Faßbender Jüchen/Stessen/Bedburdyck
Sielaff, Litzbarski Danzig/ Karthaus
Werkmüller Danzig
Weichler, Förmer Ostpreußen
Plutta / Gromotka Hindenburg bzw. Kattowitz
Lücking Ostwestfalen
Klennert
Konradi / Kaupmanns Arend
Mit Zitat antworten
  #1040  
Alt 03.01.2010, 11:34
Omabaer1711 Omabaer1711 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2009
Beiträge: 20
Standard

Hallo Michael, ein schönes neues Jahr wünsch ich noch.
Kannst du bitte mal bei Wellmitz Band 65 nachschauen.
vielen Dank
Ute aus Lengede
Mit Zitat antworten
Antwort
WarnungBitte beachten: Michael liegen keine Namensregister zu den Bänden vor. Sie müssen bei Anfragen daher unbedingt die genauen Bandnummern wissen und angeben, in denen etwas zu den gewünschten Familiennamen auffindbar ist! Diese Nummern erfahren Sie in einem anderen Thread, nämlich hier: Gesamtregister zum Deutschen Familienarchiv.
Lesezeichen

Stichworte
herde, stammler

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Band 4 Deutsches Familienarchiv Eschinger Genealogie-Forum Allgemeines 72 01.08.2014 14:21

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:01 Uhr.