#11  
Alt 12.08.2017, 17:39
tuedelluet tuedelluet ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 293
Standard

Jooa, da würd' ich mich auch auf den Weg machen mögen.

Aber was mich wundern tut: Vorzugsweise wir Auswärtigen haben auf Elwes Anregung reagiert.
Sind die Leutchen aus Berlin und umliegenden Dörfern zu schüchtern?
Wir müssten sonst überlegen, ob wir von außerhalb Termin und Örtlichkeit "arrangschiern"
__________________
Gruß aus Bremen

tuedelluet
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.08.2017, 18:40
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 9.676
Standard

Moin zusammen,

sind alle Leute, die sich hier zusammenfanden, nicht mehr aktiv? Da würde doch was fehlen... Jibt et Euch nich mehr?

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.08.2017, 19:49
krolikk krolikk ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2011
Ort: Treuenbrietzen
Beiträge: 114
Standard

Zitat:
Zitat von tuedelluet Beitrag anzeigen
Jooa, da würd' ich mich auch auf den Weg machen mögen.

Aber was mich wundern tut: Vorzugsweise wir Auswärtigen haben auf Elwes Anregung reagiert.
Sind die Leutchen aus Berlin und umliegenden Dörfern zu schüchtern?
Wir müssten sonst überlegen, ob wir von außerhalb Termin und Örtlichkeit "arrangschiern"
Auch außerhalb von Berlin ist es schön und ich könnte mir vorstellen dabei zu sein, solange die Location barrierefrei erreichbar ist.
Krolikk
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.08.2017, 21:28
Benutzerbild von elwetritsche
elwetritsche elwetritsche ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.03.2013
Ort: Guntersblum / Rheinhessen
Beiträge: 895
Standard

Sieht fast so aus, Tüddel!

Mein Vorschlag wäre:

Termin: Irgendwann zwischen 25. Mai und 17. Juni 2018.
Warum? In diesem Zeitraum scheint es keine große Messen zu geben.
http://www.messe-berlin.de/Besucher/...tungskalender/

Für den Samstag:
https://www.berlin.de/tourismus/stad...nd-schiff.html
Und schon steht der Samstag mit Busfahrten, Besichtigungen und Schifffahrt.

Berlin an einem Tag
https://www.berlin.de/tourismus/tour...einem-tag.html

Vielleicht finden wir sogar ein Hotel, dass für alle geeignet ist und wir somit nicht über die ganze Stad verteilt sind?

Also Ihr Berliner, Ihr seht - wir lassen Euch mit der ganzen Planung nicht alleine. Aber einen Ortskundigen dabei zu haben wäre schon ganz nett.
__________________
Liebe Grüße
Elwe

Mit ihren Feld- (Rheinhessen), Wald- (Westerwald) und Wiesen- (Kreis Groß-Gerau) Ahnen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.08.2017, 02:11
gustl gustl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 598
Standard

Also Ihr Lieben,
eine muss sich ja melden hier aus Berlin und wenn ich mich auch nicht direkt berufen fühle als einzige und alleinige "Gastgeberin", so hätte ich doch einen Vorschlag.

Wenn Ihr in Euren Stammbäumen oder sonstigen Familienunterlagen Leute habt, die sich irgendwann nach Berlin davon gemacht haben aus der Heimat und ihr die Namen und evtl. Adressen oder Gegenden kennt, wo sie wohl gewohnt haben (könnten), dann könnte ich eine Spaziergang zusammenstellen. Ein paar Einschränkungen gibt es natürlich. Es sollte sich um Vorfahren (oder deren Familien) handeln, die vor 1920 in Berlin gewesen sind. Nach 1920 wurde Berlin zu Groß-Berlin, ein Spaziergang ist dann nicht mehr möglich, das wird dann eher eine Stadtrundfahrt und damit habe ich keine Erfahrung. (Wenn z.B. Onkel Otto in Höhenschönhausen gewohnt hat und Tante Lotti in Tegel.)

Meine Vorstellung: maximal 5 Stunden mit kleinen Pausen. Barrierefrei sollte es auch sein, wie ich schon gelesen habe. Berlin ist so mittelmäßig barrierefrei, das würde ich dann vorher ausprobieren müssen. Manches geht aber ganz gut.

Als Berlinerin kenne ich mich natürlich mit Hotels nicht aus, kann mich aber erkundigen - wenn ich weiß, wo und wie Ihr unterkommen möchtet. Aber das können andere vielleicht besser?

Auch das Datum kann ich nochmal checken, wenn es keine Messen gibt, dann gibt es was anderes, aber ich weiß nicht, was. Das ist aber eigentlich auch egal, in Berlin ist immer was los, davon darf man sich nicht abhalten lassen.

Also, einen Spaziergang würde ich gerne organisieren für Euch, auch barrierefrei.

Für alle anderen Aktivitäten, die Ihr so plant, fühle ich mich eher nicht zuständig, denn das ist ja ganz dem Gusto und dem Wunsch der Gäster der Stadt überlassen. Fragen könnt Ihr aber stellen, ob ich alle beantworten kann, weiß ich nicht. Ich würde es versuchen. Bedenkt aber, dass ich gebürtige Westberlinerin bin, als es das noch gab, und mich in diesem Teil der Stadt einfach besser auskenne.

Im übrigen finde ich es toll, dass Ihr kommen wollt, und ich möchte in meinem Rahmen das Beste geben, damit Ihr Euch wohlfühlt.

Beste Grüße
Cornelia
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 13.08.2017, 07:02
AlfredM AlfredM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 1.592
Standard

Hallo Cornelia

Respekt das du dich zur Verfügung stellen würdest.

Ich hätte da noch eine Idee:
Es wäre auch interessant eine Führung durch das LAB zu
bekommen. Evtl, könnte dazu Sittichkatze etwas sagen?
__________________
MfG

Alfred
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.08.2017, 11:16
Benutzerbild von Forschi
Forschi Forschi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2011
Ort: 53° 33′ N, 10° 0′ O
Beiträge: 433
Standard

Hallo zusammen,

wie ich gerade mit Freude lese, tut sich was in Sachen "Forumtreffen"
Bei der Terminplanung möchte ich bedenken, dass ab Ende Mai bis Ende August jeder so seine Sommertermine hat und gerade Leute, die im Service arbeiten, kaum eine Chance auf Urlaub haben. Bisher hatten wir die Treffen immer früher (maximal bis Anfang Mai) oder später...so ab September aufwärts.

Wir sind ja noch bei der Planung für die Planung.
__________________
LG
Forschi
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 13.08.2017, 12:18
krolikk krolikk ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2011
Ort: Treuenbrietzen
Beiträge: 114
Standard

Hallo gustl -Cornelia,
Gefällt mir sehr gut Dein Vorschlag, lass uns doch einmal direkt miteinander kommunizieren.
Krolikk
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 13.08.2017, 12:29
tuedelluet tuedelluet ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 293
Standard

Zitat:
Zitat von AlfredM Beitrag anzeigen
Ich hätte da noch eine Idee:
Es wäre auch interessant eine Führung durch das LAB zu
bekommen. Evtl, könnte dazu Sittichkatze etwas sagen?
Moin Alfred,
LAB an sich klingt interessant, aber ob da für ein paar "Ahnenhungrige" am Freitag nachmittag oder Sonnabend offen ist möchte ich bezweifeln.
__________________
Gruß aus Bremen

tuedelluet
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 13.08.2017, 12:38
tuedelluet tuedelluet ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 293
Standard

Zitat:
Zitat von elwetritsche Beitrag anzeigen
Sieht fast so aus, Tüddel!
Elwe - kommst Du bei meinem Namen ins tüdeln? Egal was das Wort so hergibt: Tüdellüt, Tüdelband, rumtüdeln, etwas festtüdeln, angetüdelt sein - das schreibt sich alles nur mit einem "D"....
__________________
Gruß aus Bremen

tuedelluet
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:43 Uhr.