#31  
Alt 16.08.2017, 10:02
Benutzerbild von Forschi
Forschi Forschi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2011
Ort: 53° 33′ N, 10° 0′ O
Beiträge: 432
Standard

Moin,

100% festlegen kann ich mich noch nicht, aber den Termin habe ich vorgemerkt. Wir kämen zu zweit und würden keine Übernachtungsmöglichkeit brauchen.
__________________
LG
Forschi
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 16.08.2017, 10:53
phfb phfb ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2012
Ort: S-H
Beiträge: 96
Standard

Hallo,
Zitat:
Zitat von Sittichkatze Beitrag anzeigen
Am 09.03.2018 nimmt das Landesarchiv Berlin am Tag der Archive teil. Das ist ein Samstag
laut dieser Seite http://www.tagderarchive.de/
ist das am 3./4. März 2018 (Sonnabend/Sonntag)......
__________________
Viele Grüße
Peter
_________________________________________
suche:
FN Röder: Jüterbog, Herzberg/E., Schweinitz/E.
FN Mühlhoff: Jüterbog, Christianseck/Hackenberg, Remscheid, Lennep
FN Brandenburg: Perleberg, Flensburg, Marl

Geändert von phfb (16.08.2017 um 10:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 16.08.2017, 10:57
Benutzerbild von Forschi
Forschi Forschi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2011
Ort: 53° 33′ N, 10° 0′ O
Beiträge: 432
Standard

Hallo Peter,

tatsächlich....hm, dann reserviere ich den Termin wohl besser ebenfalls.
__________________
LG
Forschi
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 16.08.2017, 18:40
Benutzerbild von Sittichkatze
Sittichkatze Sittichkatze ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2013
Ort: Oberhavel
Beiträge: 125
Standard

Sorry Leute,
es ist tatsächlich der 03.03.2018 in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr. Warum ich beim 9.3. war, weiß ich auch nicht. Wahrscheinlich, weil ich eine Woche später in Urlaub gehe.
Wie gesagt, wenn ich weiß, wie viele Leute von hier kommen, würdet Ihr eine Exclusivführung bekommen. Ich muss es bloß vorher unbedingt anmelden.
__________________
LG Sittichkatze

Mein Job im Landesarchiv Berlin ist meine zweite Heimat.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 16.08.2017, 23:08
gustl gustl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 595
Standard

Hallo Sittichkatze,
ich bin auch sehr gerne dabei! Wir würden ebenfalls gerne zu zweit kommen.
Beste Grüße
Cornelia
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 02.09.2017, 15:30
tuedelluet tuedelluet ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 293
Standard

Moin Allerseits,

meine Frage an die Berliner Mitstreiter:
Wenn wir uns jetzt auf den "Tag der Archive" und als Programmpunkt das LAB einigen - könnte jemand von Euch unter Umständen auch eine nette Lokalität empfehlen, in der wir uns am Freitag und Sonnabend/Samstag abend zum gemütlichen Austausch versammeln könnten?
__________________
Gruß aus Bremen

tuedelluet
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 05.09.2017, 22:06
gustl gustl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 595
Standard

Hallo an alle,
da sich mal wieder niemand sonst meldet ...
Es gibt natürlich so die eine oder andere Lokalität, wo man sich treffen kann in Berlin. Eine, ganz trendy und hauptstadtmäßig, wurde ja schon genannt, Clärchens Ballhaus. Wer hinterher noch die Nacht durchmachen möchte, der ist hier gut aufgehoben. Bevor das ganz ausstirbt, kann man vielleicht die eine oder andere Berliner Institution wählen, die Schöneberger Weltlaterne oder die Dicke Wirtin, die gibt es ja komischerweise immer noch. Ich werde aber am Wochenende nochmal in der Familie rumfragen, was gerade so angesagt ist. Wem das jetzt alles zu (spießig, touristisch, vorgestrig und überhaupt) ist, der kann ja andere Vorschläge machen (bitte!).
Beste Grüße
Cornelia
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 15.09.2017, 22:22
gustl gustl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 595
Standard

Hallo liebe Leute,
ich hatte versprochen, mich umzuhören und musste dann doch in mich gehen und überlegen, was man Euch empfehlen kann. Mir ist die Zunftwirtschaft in der Arminiusmarkthalle eingefallen:
Gutes Essen, leicht zu erreichen (U-Bahn Turmstraße) und das Bier brauen sie dort gleich nebenan. Sie haben auch einen Nebenraum, wenn wir viele werden. Ansonsten ist die Wirtschaft nicht besonders groß, aber durch die Lage hat sie ein nettes Flair. Bißchen berlinisch eben, wenn Ihr das wollt.
Ein bißchen feiner, aber mit Hauptstadtflair (und Blick aufs Kanzleramt): der Zollpackhof, auch gut zu erreichen, weil in Laufnähe zum Hauptbahnhof.
Mein Lieblingstipp wäre, wenn wir uns mindestens 8 Wochen vorher sicher sind, dass wir alle kommen wollen: der Funkturm (nicht der Fernsehturm). Dort können auch 10 bis 15 Leute zusammensitzen, aber man muss inzwischen wirklich lange vorbestellen. Es gbit dort abends Themenbuffets, das Vorspeisenbuffet ist jedesmal klasse. Also ein Tipp für alle, die frühzeitig wissen, dass sie mal wieder nach Berlin kommen wollen. Der Fernsehturm ist auch empfehlenswert, wegen des sich drehenden Restaurants und die Küche ist (abhängig vom Koch, leider) durchaus auch gut. Das ist aber kein preiswertes Vergnügen und leider auch nicht barrierefrei. (Mir fällt ein, dass der Funkturm auch nicht barrierefrei ist. Das liegt in beiden Fällen an den Fluchtwegen, man kann die Türme im Fall des Falles nur über Treppen verlassen.) Die beiden anderen Lokalitäten sind ebenerdig. (Nach den Klos müsste ich allerdings noch fragen.)
Ansonsten bitte ich doch herzlich um weitere Vorschläge. Und, wenn Ihr wollt, um Plätze, die Ihr gerne sehen würdet, weil Ihr dort Vorfahren verortet. Das müsste ja auch vorbereitet und abgegangen werden.
Beste Grüße
Cornelia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:27 Uhr.