#411  
Alt 26.09.2015, 16:05
SarahEmelie SarahEmelie ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2014
Ort: Kreis Kassel
Beiträge: 22
Standard

Ganz lieben Dank an euch beide, das hilft mir schon sehr weiter. Es gab wohl, laut meiner Oma, durchaus Verbindungen nach Dänemark
Was meint ihr denn, wie alt der abgebildete Mann ist?
Mit Zitat antworten
  #412  
Alt 31.05.2016, 16:18
Benutzerbild von Gellern
Gellern Gellern ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2016
Ort: Warendorf bei Münster
Beiträge: 74
Standard

Guten Tag, ich hab hier ein Foto dreier Grazien. Die jüngste (vermutl. in der Mitte) war Jahrgang 1840, die älteste (links?) Jahrgang 1835. Wie alt mag das Foto sein? Ich tippe auf 1860, weil die Jüngste (Hermine) nicht älter als 20, die Älteste Auguste so um die 35 sein könnte. Bitte Tips abgeben, Danke!



(Ich hoffe, das Bild sprengt nicht das Layout.)

PS: hinten drauf steht Photographie von F.Stucken aus Minden
__________________
"Wachsen muss jeder selbst, wie groß auch sein Vater gewesen sein mag." Sprichwort aus Litauen

www.gellern.de

Geändert von Gellern (31.05.2016 um 16:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #413  
Alt 31.05.2016, 16:41
Leineweber12 Leineweber12 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2010
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 905
Standard

Hallo,

ich würde die mittlere junge Dame sogar jünger als 20 Jahre schätzen.Vielleicht so um die 17....
Und bei der linken Frau meintest du wahrscheinlich Jg. 1825? Bei ihr würde ich vermuten 30-35, so wie Du.
Dann sag ich mal, das Foto ist von ca. 1856-57
Mit Zitat antworten
  #414  
Alt 02.06.2016, 19:16
Benutzerbild von Lora
Lora Lora ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2011
Ort: auf einer Halbinsel
Beiträge: 1.464
Standard

@Gellern
Zitat:
Ich tippe auf 1860, weil die Jüngste (Hermine) nicht älter als 20
...16 Jahre alt, schätze ich. Hermine schmollt, man kann vermuten dass Sie kein Lust auf Ihr altmodisches Kleid hat... ;-)

Im Ernst: Mode und Frisur aus der Acht nicht lassen.

Vielleicht hilft Dir dieser Artikel: http://www.berliner-fotografenatelie...elorarbeit.pdf
oder Der Bazar: illustrierte Damen-Zeitung
Obere Kleidungsteil (ganz genau, wie auf dem Foto) fand ich in Modezeitung von 1853 (Patterns for Period Impressions, 1853 Fan Front bodice). Lässt sich nicht kopieren. :-(

__________________________________________________ __________

"In bunten Bildern wenig Klarheit,
viel Irrtum und ein Fünkchen Wahrheit"
Göthe
__________________
"Der Akzent unserer Heimat behalten wir in unserem Geist und in unserem Herzen wie in unserer Sprache".
La Rochefoucauld
Mit Zitat antworten
  #415  
Alt 02.06.2016, 19:26
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
ohne Geburtsjahresangaben hätte ich 1860-1865 geschätzt.
Mit den Angaben 1856-1858.

Jedenfalls eine echte Rarität.

LG
Malu
Mit Zitat antworten
  #416  
Alt 27.06.2016, 12:56
Benutzerbild von Rheinländer
Rheinländer Rheinländer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 1.116
Standard Hilfe bei Schätzung des Alters der Frau erbeten

Hallo zusammen,

ich habe drei Fotos entdeckt und versuche momentan die abgebildeten Personen zuzuordnen.

Zwei Bilder zeigen eine Kommunion aus dem Jahr 1923, das dritte Bild entstand 1933. Es geht mir hier um die ältere Dame, die bei dem vielpersonigen Gruppenbild direkt links neben dem Kommunionkind sitzt, bei dem anderen Bild rechts daneben. Wie alt würdet ihr die Dame schätzen? Ich vermute, dass es meine Ururgroßmutter ist, bin mir aber nicht sicher.

Eine weitere Frage: Ist sie dieselbe Frau wie auf dem Bild von 1933? Ich würde es vermuten, allerdings kommt mir die Dame zehn Jahre zuvor "abgearbeiter" vor - oder es liegt am geringeren Abstand zum Fotoobjekt.

Bin auf Vermutungen gespannt und bedanke mich schon jetzt!

Viele Grüße!

Geändert von Rheinländer (25.07.2016 um 16:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #417  
Alt 06.07.2016, 22:04
Benutzerbild von dorsch
dorsch dorsch ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2011
Beiträge: 283
Standard

Hallo, Rheinländer,

das Alter schätze ich auf ca. 65, d.h. zwischen 60 und 70. Dabei stelle ich in Rücksicht, dass die Leute, jedenfalls die einfachen, hart arbeitenden, damals eher "verbraucht" waren als heute und früher alt aussahen. Ihre Hände sind alt, aber noch kraftvoll; andererseits liegen ihre Augen tief in den Höhlen und sie scheint keine vollständigen Zähne mehr zu haben, so eingesunken wie ihr Mund wirkt.

Genau deswegen glaube ich auch nicht, dass es dieselbe Person wie auf dem Bild 10 Jahre später ist. Der faltigen, sehnigen Halspartie nach zu urteilen ist die Person auf dem 3. Bild tatsächlich um noch deutliche Jahre älter, der Zeitabstand könnte also stimmen, aber der Mund ist längst nicht so eingefallen. Na gut, sie könnte sich ein Gebiss haben machen lassen. Aber auch die Augen sind weniger eingefallen, vor allem stehen sie nicht so nah beieinander und der Verlauf des Brauenwulstes scheint anders zu sein. Leider ist das Bild zu unscharf, um mehr Details zu erkennen, zum Beispiel den Haaransatz (hat die Frau auf Bild 3 nicht Geheimratsecken?), die Ohren oder die Hände. Die scheinen mir auf bild 3 schmaler und vor allem weicher zu sein. Außerdem trägt die Frau auf Bild 3 den Ehering deutlich sichtbar rechts, die auf Bild 1 scheint ihn an der verdeckten Hand zu tragen, also links. Würde man das nach Jahrzehnten plötzlich wechseln?

Gruß
dorsch
__________________
„Krönung der Alten sind die Enkel und der Stolz der Kinder sind ihre Ahnen“ (Sprüche, Kap.17, Vers 6)

Suche nach FN Leidiger in Thüringen.


Geändert von dorsch (06.07.2016 um 22:08 Uhr) Grund: Programmabsturz mitten im Satz!
Mit Zitat antworten
  #418  
Alt 06.07.2016, 23:53
Benutzerbild von Rieke
Rieke Rieke ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2012
Beiträge: 1.292
Standard

Hallo, Rheinländer,

Hast Du denn die anderen Personen auf dem Grossgruppenbild schon identifiziert? Ich denke fast, dass die alte Dame auf dem Bild von 1933 die Mutter der jungen Frau ist. (Und diese junge Frau koennte das Kommunionskind aus den beiden anderen Fotos sein?)
In dem Gruppenfoto koennte sie die Dame sein, die im gemusterten/gestreiften Kleid auf der linken Seite des Kommunionskindes sitzt. Also fuer den Betrachter des Bildes auf der rechten Seite.

Im Gruppenfoto denke ich, dass die Eltern des Kommunionskindes auf dessen linker Seite, und die Grosseltern auf dessen rechter Seite sind. Beide Frauen haben eine gleich markante Nase

@ dorsch. Ich vermeine einen Ehering bei der alten Dame, die im Vierer-Foto neben dem Kind sitzt, einen Ehering an deren rechter Hand zu sehen.

Liebe Gruesse
Rieke
__________________
Meine Spitzenahnen....
waren arm aber reinlich. Ihr Motto? Lieber leere Taschen als volle Hosen.
Mit Zitat antworten
  #419  
Alt 08.07.2016, 16:13
Benutzerbild von Rheinländer
Rheinländer Rheinländer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 1.116
Standard

Hallo Dorsch und Rieke,

vielen Dank zunächst für eure Beiträge
Mein Problem ist, dass ich niemand mehr wegen der Bilder fragen kann, weil alle älteren Familienmitglieder mittlerweile tot sind...

Vielleicht noch ein paar Hinweise zu den Bildern: Bei dem Kommunionskind handelt es sich um meine Großmutter. Auf dem vielfigurigen Bild steht ihre Mutter (meine Urgroßmutter) direkt hinter ihr, der Herr rechts daneben ist der Stiefvater meiner Großmutter.

Auf dem Viererbild steht ein jüngerer Mann hinter meiner Oma, ich vermute es ist ein Onkel.

Nun zur gesuchten Person: Zuerst dachte ich an beide Großelternteile des Kommunionskindes, die auf dem Gruppenfoto rechts und links von ihm sitzen. Jedoch starben die Großeltern mütterlicherseits bereits 1910 und 1919, sodass die Konstellation so nicht sein kann. Die Eltern des Stiefvaters - die ich vom Bild leider auch nicht kenne - waren zwar zu diesem Zeitpunkt noch am Leben, allerdings wohnten sie fast 150km weit weg und ich weiß nicht, ob sie in ihrem Alter noch so eine lange Reise antraten.

Da die beiden älteren Herrschaften mit besagtem Onkel auf dem Viererbild abgelichtet sind, dachte ich an ein Bild mit Großeltern und Onkel.

Das Bild von 1933 zeigt meine Großmutter also knapp 20jährig mit einer unbekannten Dame. Hätten wir sie als dieselbe, wie auf dem Viererbild identifizieren können, hätte ich an die Großmutter gedacht. Auf der Rückseite des Bildes gibt es noch eine Notiz: "vor dem väterlichen Haus". Also vielleicht doch die Großmutter?

Aber wo ist sie auf dem Kommunionsbild dann zu sehen? Könnte sie dann auf dem Gruppenbild rechts neben meiner Großmutter sitzen? Dann wären die beiden anderen älteren Herrschaften auf der linken Seite vielleicht doch die Stiefgroßeltern...

Fragen über Fragen und (noch) kein bisschen schlauer...
Vielleicht fällt euch noch was ein?
Mit Zitat antworten
  #420  
Alt 05.09.2016, 20:32
A-Nita A-Nita ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2013
Ort: Nähe Altenkirchen Ww
Beiträge: 20
Standard

Hallo Alfred,
ich würde ein paar interessante hier rein setzen und dementsprechend Betiteln. Z:B: Fotos zu fremden Pers.- Findest du jemanden von dir?! Oder ähnlich ...
Dann soweit beschriften wie es möglich ist. Z.B. Könnte Russland sein um ca.1800 ... oder soooo.
Mich würde so was mega interessieren. Gucke generell gerne alte Fotos.
Warum weiß ich selber nicht ;-)
Vielleicht noch hier drauf Aufmerksam machen.
Damit wir davon erfahren :-D

LG Anita
__________________
Suche in Sachsen-Anhalt rund um Halle/ Saale wie Könnern - Fam. Schöne, Löbejün - Fam. Schönburg, ??? - Fam. Teucher ( Täucher, Täuscher oder ähnlich )

Geändert von A-Nita (05.09.2016 um 20:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
foto , fotos , gesichter , identifizieren

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:28 Uhr.