Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 27.02.2017, 07:47
1103ochim 1103ochim ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.02.2017
Beiträge: 106
Standard

@Arno:
Vielen Dank für den 6. Namen und die Erklärung "Fritz>Fritzke>Fritz". Dann lasse ich den Fritzke wohl Fritz sein..
__________________
Tschüß Achim
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 27.02.2017, 20:49
Benutzerbild von AUK2013
AUK2013 AUK2013 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2013
Ort: Phoenix See
Beiträge: 360
Lächeln

@Achim.

Hast Du schon den Geburtseintrag PAUL RICHARD FRITZ / 1885 gefunden?
(7. Kind) Habe den Eintrag innerhalb von 5 Minuten gefunden.

Dieser Geburtseintrag wurde nicht von einem Gericht von "Fritzke" auf "Fritz" geändert.

- Jede betroffene Person musste die Namenskorrektur bei einem Gericht selbst beantragen.
- Wurde keine Geburtsbestätigung benötigt (Hochzeit ......), viel der Fehler gar nicht auf.

Du kanntest ja schon einige Fritz - Kinder. Gibt es von denen Geburtsdaten und sind alle in dieser Gegend geboren worden?



Gniewkówiec

1885

7/497/0/3.1/34

Scan 159, Eintrag 158


Viele Grüße

Arno

Geändert von AUK2013 (27.02.2017 um 20:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 28.02.2017, 04:28
1103ochim 1103ochim ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.02.2017
Beiträge: 106
Standard

Mensch Arno,

du bist ja fleißig; komme ja mit dem Eintragen gar nicht so schnell wie du neu findest hinterher.

Vielen, vielen Dank!

Sollte ich die Fritzke mit -ke lieber so geschrieben im Stammbaum stehen lassen??

Ich habe von den 10 Kindern folgende in Gniewkowitz geborene:
1. Margarethe Johanna Fritz, 1883-verstorben (Auswanderung in die USA)
2. Ehrlich Carl Fritz, 1884-verstorben
3. Albert Arnold Fritz, 1893-1972 (Auswanderung in die USA)
4. Paul Richard Fritzke. 1885-verstorben
5. Otto Fritz, 1896-1965 (mein Opa)
6. Hertha L. Brüschke, 1901-1994 (Auswanderung in die USA, danach Brueschke)
__________________
Tschüß Achim
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 28.02.2017, 19:17
Benutzerbild von AUK2013
AUK2013 AUK2013 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2013
Ort: Phoenix See
Beiträge: 360
Standard

Hallo Achim.

Zitat:
Ich habe von den 10 Kindern folgende in Gniewkowitz geborene:
1. Margarethe Johanna Fritz, 1883-verstorben (Auswanderung in die USA)
2. Ehrlich Carl Fritz, 1884-verstorben
3. Albert Arnold Fritz, 1893-1972 (Auswanderung in die USA)
4. Paul Richard Fritzke. 1885-verstorben
5. Otto Fritz, 1896-1965 (mein Opa)
6. Hertha L. Brüschke, 1901-1994 (Auswanderung in die USA, danach Brueschke)
In Deiner Aufzählung hast Du den EHRLICH CARL FRITZ/ 1884 vergessen.
-Die Daten hast Du ja schon bekommen -

In einer älteren Aufstellung hast Du noch einen HERRMAN FRITZ benannt.
Gibt es hier ein Geburtsjahr?

Den Link zu einer weiteren Tochter werde ich Dir noch mitteilen.


Viele Grüße

Arno
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 01.03.2017, 04:52
1103ochim 1103ochim ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.02.2017
Beiträge: 106
Standard

Zitat:
Zitat von AUK2013 Beitrag anzeigen
Hallo Achim.



In Deiner Aufzählung hast Du den EHRLICH CARL FRITZ/ 1884 vergessen.
-Die Daten hast Du ja schon bekommen -

In einer älteren Aufstellung hast Du noch einen HERRMAN FRITZ benannt.
Gibt es hier ein Geburtsjahr?

Den Link zu einer weiteren Tochter werde ich Dir noch mitteilen.


Viele Grüße

Arno
Moin Arno,

ich habe unter 2. "Ehrlich Carl Fritz, 1884-verstorben" angeführt. Den habe ich wohl "verarbeitet":-)

Herman R Fritz ist der Onkel von "3. Albert Arnold Fritz, 1893-1972 (Auswanderung in die USA)" und kam 1864 auf die Welt.
Dies Daten/den Namen habe ich aus einem census im Haus des Albert in "Holstein, Griggs Township, Ida, Iowa, United States" von 1940. Da war er 76 Jahre alt; geboren in Germany.
Hier die Verknüpfung mit dem Datenblatt/Census: https://familysearch.org/ark:/61903/...eeref=LRVV-1M2

Vielen Dank..mal wieder :-))
__________________
Tschüß Achim
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 01.03.2017, 17:09
1103ochim 1103ochim ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.02.2017
Beiträge: 106
Standard

Hallo,

ich komme einfach nicht weiter mit meinen Vorfahren. ich habe ja schon reichlich eure Hilfe genossen (Arno, sic!), bleibe aber in der Gegend Hohensalza hängen.
Ein paar Kilometer von Gniewkowitz (die hier aufgeführten kamen von dort) liegt Minutsdorf (Dziemionna).
Dort lebten die in der Ahnentafel zu allererst aufgef+ührten Fritzens, nämlich, ich fange mal mit den ersten an:
Adam Fritz, geb. 1794 (genaues Datum u. Ort unbekannt), gest. 1876 (genaues Dat. unbek.) in Minutsdorf, Hohensalza, Posen, Preußen, Deutschland
Ehefrau:
Luise Bernhagel, geb. 1795 (genaues Datum u. Ort unbekannt), gest. 1865 (genaues Dat. unbek.) in Minutsdorf, Hohensalza, Posen, Preußen, Deutschland
Gefolgt in der Ahnenreihe von:
Carl Johann Fritz, GEBURT 13 April 1825 in Minutsdorf, Hohensalza, Posen, Preußen, Deutschland, TOD 27 Oktober 1910 in VMinutsdorf, Hohensalza, Posen, Preußen, Deutschland´
Ehefrau: Anna Luise Raddatz, GEBURT 6 APR 1828 in Brühlsdorf Königlich, Bromberg, Posen, Preußen, Deutschland TOD 21 November 1872 in Minutsdorf
DIE Eltern von Anna Luise Raddatz sind:
Johann Raddatz, GEBURT 7 April 1780 in Brühlsdorf Königlich, Bromberg, Posen, Preußen, Deutschland TOD 7 JUL 1856 in Brühlsdorf
Ehefrau: Anna Klatt, GEBURT 1785 in Brühlsdorf Königlich, Bromberg, Posen, Preußen, Deutschland TOD 8 Dezember 1851 in Brühlsdorf

Ich habe in der genealogiawarchiwach.pl versucht, etwas zu finden: Die Jahreszahlen werden nicht angezeigt..
Hat jemand weiterführende Ideen, Hilfestellungen??
__________________
Tschüß Achim
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 01.03.2017, 17:40
Benutzerbild von AUK2013
AUK2013 AUK2013 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2013
Ort: Phoenix See
Beiträge: 360
Standard

Hallo Achim,

ich schon wieder.

Kennst Du diese Datenbank?

http://poznan-project.psnc.pl/

Habe dort zwei Einträge gefunden. (Erweiterte Suche)

Evangelische Gemeinde Łabiszyn [Labischin]
Eintrag 34 / 1851
Carl Fritz (26 Jahre alt) 100%
Anna Louise Radatz (22 Jahre alt) 100%

Evangelische Gemeinde Nowa Wieś Wielka [Gross-Neudorf]
Eintrag 26 / 1876
Carl Fritz (51 Jahre alt, Witwer) 100%
Caroline Raddatz geborene Lönser (61 Jahre alt, Witwe) 100%

und:

Katholische Pfarre Płonkowo
Eintrag 22 / 1818
Adam Fritz (28 Jahre alt) 100%
Ludovica Bernhageil? genannt Bernhagiel? (21 Jahre alt) 96%

Geändert von AUK2013 (01.03.2017 um 17:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 01.03.2017, 18:10
1103ochim 1103ochim ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.02.2017
Beiträge: 106
Standard

Hallo AUK2013,

(hätte dich lieber mit deinem Realnamen angesprochen..) aber nun:

Nein, ich bin ja recht neu bei der Ahnenforschung und kenne die von dir erwähnte Datenbank nicht. Da habe ich noch viel zu lernen.

Irgendwie (?) geht es nicht ja weiter zurück mit der mir vorliegende Ahnentafel, als ob der Adam Fritz eben der erste war, was ja irgendwie nicht möglich ist.
Dann versuch ich mein Glück bei http://poznan-project.psnc.pl/
__________________
Tschüß Achim
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 01.03.2017, 18:12
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 169
Standard

Zitat:
Zitat von 1103ochim Beitrag anzeigen
Hallo,
Ich habe in der genealogiawarchiwach.pl versucht, etwas zu finden: Die Jahreszahlen werden nicht angezeigt..
Hat jemand weiterführende Ideen, Hilfestellungen??
Hallo Achim,

wo hast Du denn bei genealogiawarchiwach.pl gesucht?
Das zuständige Standesamt mit Einträgen ab Oktober 1874 wäre Pęchowo .
Manche Bücher umfassen mehrere Jahre, da muss man dann oben links über den Miniaturansichten noch das entsprechende Jahr anwählen.

Für die früheren Jahre empfiehlt es sich bei szukaiwarchiwach.pl hier zu schauen:

evKB2 Groß Neudorf 1861-1867
http://www.szukajwarchiwach.pl/6/405/0/-/1#tabJednostka

rkKB2 Penchowo 1818-1849
http://www.szukajwarchiwach.pl/7/100/0/-#tabJednostki

rkKb2 Plonkowo 1818-1849
http://szukajwarchiwach.pl/7/486/0/-#tabJednostki

Möge es nützen.
Gruß
Reiner
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 01.03.2017, 18:17
1103ochim 1103ochim ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.02.2017
Beiträge: 106
Standard

Rainer,

habe einfach Ort eingegeben und gesucht :-(.
Bin sehr lernbegierig :-))
Vielen Dank für die Verknüpfungen der Datenbanken!
__________________
Tschüß Achim
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:18 Uhr.