Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 20.03.2017, 08:25
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 1.874
Standard

Guten Morgen,

ein bisserl geht immer noch:

Wür Endens geferttigen bekennen hiermit der Wahr-
heit zu steuer, das in der Action bei Colin was wür über-
die Kempfer? …ssen gespitzelt ihro gnaden unser hoch gelertter
Herr Obristen mit sicherm __ E..halt feindliche Battalion
das Gewehr zu strecken gezwungen, zwey stück samt
Einen Menition Wäagen mit zwey Pferd bespannet mitten


Ich habe heute viel zu tun, schaue aber immer mal wieder in den Text.
Schönen Tag
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.03.2017, 13:50
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 2.089
Standard

tja, das einzige was ich meinte noch entziffern zu können war:

Herr Obristen mit sicherm Regiment (bzw. eine Abkürzung davon) E..halt feindliche Battalion

vielleicht kann man bei höherer Auflösung einiges besser lesen - ich finde es sehr klein
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.03.2017, 16:04
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 1.874
Standard

Hallo Karla,

Regiment ist gut!

Etwas habe ich auch noch:

__ __ bis __ E… Legion mit grösseren Mahs
eingedrungen, und Herr Obriste Seley? blessuren bekommen


Alles andere wäre raten, ich bin hier erstmal raus.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.03.2017, 16:06
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 1.874
Standard

doppelt, gelöscht
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.03.2017, 16:12
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.174
Standard

Hallo August und Anna Sara

Anbei ein grösserer Scan (in 2 Teilen).

Danke noch für Eure Bemühungen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Stignon 15-1.JPG (222,4 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Stignon 15-2 .JPG (244,0 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße.

Armand
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 20.03.2017, 18:21
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 1.874
Standard

Hallo Armand, bonsoir,

Noch ein wenig:
___ __ für Er (Ehre?) und zu Wittwen? Schuldigkeit …ge-
fristet und sich …t und Wi… in den Knien? begeben/begehen
Urkund dessen unserer Ferttigung So geschehen __ __


Es liegt bei mir nicht an der Größe des Scans, ich kann die Buchstaben nicht mehr entziffern. Hier ist vieles so flüchtig geschrieben worden.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 21.03.2017, 14:09
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.174
Standard

Bonjour August,

Merci pour ton aide!

Könntest Du mir eine konsolidierte Fassung, wie die Juristen sagen, vorstellen bitte?

Es ist nämlich schwierig all diese nacheinander folgenden Verbesserungen zusammen zu bringen.
__________________
Viele Grüße.

Armand
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.03.2017, 15:21
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 1.874
Standard

Bonjour Armand,

Wür Endens geferttigen bekennen hiermit der Wahr-
heit zu steuer, das in der Action bei Colin was wür über-
die Kempfer? …ssen gespitzet, ihro gnaden unser hoch gelertter
Herr Obristen mit sicherm Regiment Erhalt feyndliche Battalion
das Gewehr zu strecken gezwungen, zwey stück samt
Einen Menition Wäagen mit zwey Pferd bespannet mitten
und(er) dem feuer? reitent? auch/auf zwey Jahren, wofon
gedachten Herrn Obristen einen mit eigner hundert-
grossen? __ bis End(lich) der Legion mit grösseren Mahs
eingedrungen, und Herr Obriste Seley? blessuren bekommen
allwo wier ihm durch bringen bitten in den __ Vestner gebracht
um selbten wegen grosser Schwachheit verbinden zu lassen,
nachdeme solches geschehen, womit E. H. Obristen sehr?
___ __ für Er (Ehre?) und zu Wittwen? Schuldigkeit …ge-
fristet und sich …t und Wi… in den F… begeben/begehen
Urkund dessen unserer Ferttigung. So geschehen Feld __
__ haben 1ten __ 1758

Matheus __ Cobel
__ schrieschaff(s)(t))
__ schwarbachs ) --- grenadier? Reutter
Johan Atwehl )

Einen schönen Tag
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21.03.2017, 16:01
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.174
Standard

Bonjour August,

Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe.

Damit ist das 1ste Heft fertig (Jean Baptiste Graf von Saintignon)

Ich werde in Bälde ein 2.tes Heft anfangen: Jean Antoine Joseph de Saintignon.

Bis dann! Einen schönen Tag gleichfalls.
__________________
Viele Grüße.

Armand
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:34 Uhr.