Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 03.10.2017, 18:33
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 440
Standard

Hier ist wahrscheinlich das Bild, das auch Herr Beckert (Archiv Lauban) hat. Wenn die Person zuletzt in Bellmannsdorf wohnte, bevor er eingezogen wurde, dann findet sich doch seine Sterbeurkunde im STA Bellmannsdorf. Dessen Register sind aber für Tote u. a. von 1912 bis 1917 erhalten. Also brauchen die poln. Archivare nur 1915 ab November, oder eher 1916 durchzusehen. Hier die Toten-Register in der Archivübersicht. Sie befinden sich heute in Bunzlau.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.10.2017, 18:51
Kunze Peter Kunze Peter ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Thüringen
Beiträge: 557
Standard

Hallo Kleinschmid!
Ja das wäre eine Möglichkeit.
Komme im Moment nur nicht nach Bunzlau. Müßte es anfordern.
Grüße Renate
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:50 Uhr.