#1  
Alt 01.07.2017, 19:53
Fussel Fussel ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.07.2017
Beiträge: 3
Lächeln Vorfahren in Krumhermersdorf

Hallo allerseits,

seit einigen Jahren betreibe ich Familienforschung und möchte nun auf diesem Weg den ein odere anderen Anschluss finden:
Auf der Suche nach (gemeinsamen) Vorfahren in Krumheremrsdorf kann ich folgende Namen anbieten:

BEYER, GLÄSER HARNISCH KAHL MELZER OEHME REICHEL RICHTER RÜMMLER SCHUBERT SEIFFERT SEYDEL SPRUNK UHLMANN / ULM VIERERBE WAGNER WEBER

Herzliche Grüße
Fussel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.07.2017, 21:59
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 373
Standard

Hallo Fussel,

ich kann einen Michael Gläser anbieten, geb 26. Sep. 1671 in Krumhermersdorf, Sohn von Abraham Gläser und Magdalena Helena Oehme.

Der FN Uhlmann interessiert mich sehr, aber meine sind aus Leubsdorf und Hennersdorf. Vielleicht gibt es eine Verbindung?

Gruß
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.07.2017, 22:49
Fussel Fussel ist offline weiblich
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.07.2017
Beiträge: 3
Standard

Hallo Basil,
ich habe folgenden

Michael Gläser * 02.09.1671 in Krumhermersdorf
Sohn des Johannes (Hanß) Gläser und Elisabeth Götzel

Uhlmann habe ich nur in Krumhermersdorf.

Gruß
Fussel

Geändert von Fussel (02.07.2017 um 22:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.07.2017, 08:33
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 373
Standard

Hallo Fussel,

dass zwei Michael Gläser im September 1671 geboren wurden könnte Zufall sein. Um das weiter einzugrenzen, meiner heiratete am 27. Juni 1699 Rosina Schreiter, geb. im April 1677. Ein Sohn der beiden war Gotthelf, geb. am 10. Juli 1719. Der ging dann nach Lengefeld.

Gruß
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.07.2017, 19:58
tuedelluet tuedelluet ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 293
Standard Wie schauts denn mit den Paten aus?

Moin Ihr beiden,

Mag ja sein, dass die beiden Gläserkinder im September des gleichen Jahres geboren wurden und dennoch verwandt waren. Zum Bleistift: Waren unter Umständen die Väter Brüder(???) .

Habt Ihr denn auch mal die Paten angeschaut? Gab es da einen Michael dabei? Denn nach meinen Erfahrungen haben jene dann auch zu den Namen der Kinder beigetragen.
Und tauchen die Paten vielleicht öfter mit auf?

Nur so als Gedanke.....
__________________
Gruß aus Bremen

tuedelluet
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.07.2017, 10:21
Fussel Fussel ist offline weiblich
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.07.2017
Beiträge: 3
Standard

Hallo Basil,
Ich habe auch eine Rosina Schreiter , geboren 04/1677 (genaues Datum nicht bekannt, da der Taufeintrag nachgetragen wurde. (1677/15) Die Eltern sind Martin Schreiter Bauer und Gerichtsschöppe und seine Frau Christina NN.

Rosina war meinen Unterlagen zufolge mit einem Johann Adam Beyer (*26.05.1682) verheiratet oo 21.11.1705. Aus dieser Ehe ging ebenfalls ein Sohn namens Gotthelf (*28.07.1706) hervor.

Bei den Paten des Michael Gläsers ~02.09.1671 waren vermutlich ein Michael Mauersberger (Bauer und Zimmermann) und ein Michael Müller (Leinweber) die Namensgeber.

Gruß Fussel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.07.2017, 18:43
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 373
Standard

Hallo Fussel,

das scheint die gleiche Rosina Schreiter zu sein. Die Namen der Eltern stimmen jedenfalls. Zu dem Taufeintrag kann ich nichts sagen, ich habe da nur die Quellenangabe Tf.-Reg. 1677 Blatt 76. Mir fehlt aber auch der genaue Tag im April 1677.

Nur überschneiden sich die Ehen und Geburten, irgendwas stimmt also nicht. Ich muss dazu sagen, dass meine Daten mehr als 65 Jahre alt sind und mir heute nur in Form von Karteikarten vorliegen. Diese beinhalten zwar neben den Lebensdaten auch die Quellenangaben dazu, aber keine Infos zu den Paten oder Geschwistern. Fehler kann ich nicht ausschließen und leider kann ich es auch nicht so leicht überprüfen.

Ich hatte in meiner "geerbten" Ahnenkartei bereits den Fall, dass einem Kind die falsche Mutter zugeordnet wurde. Die Frau war als erste Ehefrau des Vaters früh verstorben und der Vater hatte erneut geheiratet. Die zweite Frau war die richtige Mutter, da aber beim Taufeintrag der Name der Mutter nicht genannt wurde und bei der Forschung der Tod der ersten Frau und die neue Heirat übersehen wurden, fand die falsche Mutter nebst Vorfahren den Weg in die Kartei.

Im Moment kann ich nur noch einige Quellenangaben machen und hoffen, dass du vielleicht die Möglichkeit hast, diese in deinen Unterlagen zu überprüfen.

Quelle ist das Kirchenbuch Krumhermersdorf:
Hochzeit von Michael Gläser und Rosina Schreiter am 27.6.1699 (Tr.-Reg. 1699 Nr. 2)
Geburt von Gotthelf Gläser am 10.7.1719 (Tf.-Reg. 1719 Blatt 155 Nr. 15)
Beerdigung von Rosina am 2.5.1732 "alt 55 Jahre und 10 Tage" (St.-Reg. 1732)
Beerdigung von Michael Gläser am 12.3.1742 "alt 71 Jahre" (St.-Reg. 1742)

Nun grüble ich gerade darüber, dass der Sohn Gotthelf erst 20 Jahre nach der Heirat geboren wurde. Das ist natürlich nicht undenkbar, ich habe ein anderes Paar, dass 7 Kinder in 19 Jahren hatte. Aber es ist doch bemerkenswert. Hatte Michael vielleicht doch noch eine 2. Frau?

Ich hoffe, wir können das Rätsel lösen.

Gruß Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
krumhermersdorf

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:58 Uhr.