#41  
Alt 31.03.2016, 06:52
Benutzerbild von DerChemser
DerChemser DerChemser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Lichtenwalde
Beiträge: 1.827
Standard

Guten Morgen.

Diesmal aus dem Census von 1921 vom Örtchen Eichwald (heute Dubi) im Kreis Teplitz in Nordböhmen:

Michael REITER, *06.02.1867 in Plazov? (Kr. Sambor)
https://familysearch.org/ark:/61903/...345&cc=1930345
Seite 266




Viele Grüße
Tom
__________________
Sachsen: BRENNER DÖHLER FREUDENBERG GUTSCHE HENZSCHEL KRAMER PETRICH PINKAU RICHTER WÄCHTLER
Böhmen: DIESL EICHLER FISCHER HALLO/HOLLA/HÖLLE PSCHERA WÜNSCH
Thüringen: DASSLER FUNK THON
Schlesien: ARLT HERZOG KNOBLICH LINKE NISSEL SCHLAUSCH WAGNER WOINECK
Pommern: BRANDT RIEGMANN SCHÜNEMANN STEINERT WEGNER WITTIG
Ostpreußen: GIESE/GIESA MARKLEIN NETT/NETH/NÄTH SEMLING
Neumark: GRUNZKE
Meck-Pomm: BEIER SCHÜNEMANN STEINERT
Brandenburg: HOLZ RICHTER
Bayern: BESENECKER GEIGER REISS/RIES
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 01.04.2016, 06:55
Benutzerbild von DerChemser
DerChemser DerChemser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Lichtenwalde
Beiträge: 1.827
Standard

Hallo und guten Morgen.

Hier die Zufallsfunde aus dem nächsten Abschnitt der Volkszählung in
Eichwald (Dubi) im Kreis Teplitz:

Simon HAUSNER, *17.04.1870 in Ustrzyki Dolne (Kr. Lisko) - ebenso sind Gattin und Kinder aus Galizien und hier angegeben
https://familysearch.org/ark:/61903/...345&cc=1930345
Seite 135

Friedrich BAUER, *19.11.1885 in Rzędzianowice (b. Mielec)
https://familysearch.org/ark:/61903/...345&cc=1930345
Seite 180

Michael KOSSAK, *27.05.1889 in Bednerow ? (Kr. Stanislau)
https://familysearch.org/ark:/61903/...345&cc=1930345
Seite 224



Viele Grüße
Tom
__________________
Sachsen: BRENNER DÖHLER FREUDENBERG GUTSCHE HENZSCHEL KRAMER PETRICH PINKAU RICHTER WÄCHTLER
Böhmen: DIESL EICHLER FISCHER HALLO/HOLLA/HÖLLE PSCHERA WÜNSCH
Thüringen: DASSLER FUNK THON
Schlesien: ARLT HERZOG KNOBLICH LINKE NISSEL SCHLAUSCH WAGNER WOINECK
Pommern: BRANDT RIEGMANN SCHÜNEMANN STEINERT WEGNER WITTIG
Ostpreußen: GIESE/GIESA MARKLEIN NETT/NETH/NÄTH SEMLING
Neumark: GRUNZKE
Meck-Pomm: BEIER SCHÜNEMANN STEINERT
Brandenburg: HOLZ RICHTER
Bayern: BESENECKER GEIGER REISS/RIES
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 17.05.2016, 07:05
Benutzerbild von DerChemser
DerChemser DerChemser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Lichtenwalde
Beiträge: 1.827
Standard

Hallo.

Im Census von Turn (Trnovany) in Nordböhmen, Teil
224106010-1204-721-765, fand ich folgende Personen:

Regina Gartenberg, *22.12.1879 in Nadworna (Kr. Stanislau), in Scheidung, leider kein Geburtsname angegeben
https://familysearch.org/ark:/61903/...345&cc=1930345
Seite 255


Viele Grüße
Tom
__________________
Sachsen: BRENNER DÖHLER FREUDENBERG GUTSCHE HENZSCHEL KRAMER PETRICH PINKAU RICHTER WÄCHTLER
Böhmen: DIESL EICHLER FISCHER HALLO/HOLLA/HÖLLE PSCHERA WÜNSCH
Thüringen: DASSLER FUNK THON
Schlesien: ARLT HERZOG KNOBLICH LINKE NISSEL SCHLAUSCH WAGNER WOINECK
Pommern: BRANDT RIEGMANN SCHÜNEMANN STEINERT WEGNER WITTIG
Ostpreußen: GIESE/GIESA MARKLEIN NETT/NETH/NÄTH SEMLING
Neumark: GRUNZKE
Meck-Pomm: BEIER SCHÜNEMANN STEINERT
Brandenburg: HOLZ RICHTER
Bayern: BESENECKER GEIGER REISS/RIES
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 23.06.2016, 05:48
Benutzerbild von DerChemser
DerChemser DerChemser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Lichtenwalde
Beiträge: 1.827
Standard Zufallsfunde Meldebücher Frankenberg/Sa.

Guten Morgen liebe Forscher-Kolleginnen und -Kollegen.

Ich habe bei der Durchsicht der Meldebücher Frankenberg in Sachsen mal
einige Zufallsfunde notiert.
Angefangen mit Band 10, zu finden unter

http://search.ancestry.com/search/db.aspx?dbid=61036

--> Band 10 auf der rechten Seite auswählen.

Es handelt sich in diesem Band um die Buchstaben A-D.

es folgen nun FN, VN, Geb.D. und Ort, sowie Seitenzahl und Eintragsnr.:

BRANDEIS, Samuel Moritz Wilhelm, *02.03.1852 in Jaroslau S59 E330
DINGMANN, Leo, *? in Brody S166 E197
DINGMANN, Klara, *17.02.1836 in Brody S166 E197
DYJAK, Josef, *10.05.1861 in Nisko S185 E423


Viele Grüße
Tom
__________________
Sachsen: BRENNER DÖHLER FREUDENBERG GUTSCHE HENZSCHEL KRAMER PETRICH PINKAU RICHTER WÄCHTLER
Böhmen: DIESL EICHLER FISCHER HALLO/HOLLA/HÖLLE PSCHERA WÜNSCH
Thüringen: DASSLER FUNK THON
Schlesien: ARLT HERZOG KNOBLICH LINKE NISSEL SCHLAUSCH WAGNER WOINECK
Pommern: BRANDT RIEGMANN SCHÜNEMANN STEINERT WEGNER WITTIG
Ostpreußen: GIESE/GIESA MARKLEIN NETT/NETH/NÄTH SEMLING
Neumark: GRUNZKE
Meck-Pomm: BEIER SCHÜNEMANN STEINERT
Brandenburg: HOLZ RICHTER
Bayern: BESENECKER GEIGER REISS/RIES
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 23.06.2016, 06:00
Benutzerbild von DerChemser
DerChemser DerChemser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Lichtenwalde
Beiträge: 1.827
Standard

Hallo.

Im Census von Turn (Trnovany) in Nordböhmen, Teil 224106010-1204-351-415, fand ich folgende Person:

Kasimir KLEIN, *13.01.1892 in Lemberg
https://familysearch.org/ark:/61903/...345&cc=1930345
Seite 234

Mores LEHMANN. *03.09.1884 in Przeworsk
https://familysearch.org/ark:/61903/...345&cc=1930345
Seite 261


Viele Grüße
Tom
__________________
Sachsen: BRENNER DÖHLER FREUDENBERG GUTSCHE HENZSCHEL KRAMER PETRICH PINKAU RICHTER WÄCHTLER
Böhmen: DIESL EICHLER FISCHER HALLO/HOLLA/HÖLLE PSCHERA WÜNSCH
Thüringen: DASSLER FUNK THON
Schlesien: ARLT HERZOG KNOBLICH LINKE NISSEL SCHLAUSCH WAGNER WOINECK
Pommern: BRANDT RIEGMANN SCHÜNEMANN STEINERT WEGNER WITTIG
Ostpreußen: GIESE/GIESA MARKLEIN NETT/NETH/NÄTH SEMLING
Neumark: GRUNZKE
Meck-Pomm: BEIER SCHÜNEMANN STEINERT
Brandenburg: HOLZ RICHTER
Bayern: BESENECKER GEIGER REISS/RIES
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 02.07.2016, 13:22
Peanutsmueller Peanutsmueller ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2014
Ort: Zwönitz
Beiträge: 27
Standard

Gibt es irgendwo Hinweise auf eine Kolonistenfamilie Blüschke/Blischke ?
Gruüße
Roswitha Müller.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 04.07.2016, 18:00
Benutzerbild von DerChemser
DerChemser DerChemser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Lichtenwalde
Beiträge: 1.827
Standard

Fortsetzung mit
Band 11 zu finden unter

http://search.ancestry.com/search/db.aspx?dbid=61036

--> Band 11 auf der rechten Seite auswählen.

Es handelt sich in diesem Band um die Buchstaben E-G

es folgen nun FN, VN, Geb.D. und Ort, sowie Seitenzahl und Eintragsnr.:

FEDOREK, Maria, *1875 in Nisko S100 E761


Viele Grüße
Tom
__________________
Sachsen: BRENNER DÖHLER FREUDENBERG GUTSCHE HENZSCHEL KRAMER PETRICH PINKAU RICHTER WÄCHTLER
Böhmen: DIESL EICHLER FISCHER HALLO/HOLLA/HÖLLE PSCHERA WÜNSCH
Thüringen: DASSLER FUNK THON
Schlesien: ARLT HERZOG KNOBLICH LINKE NISSEL SCHLAUSCH WAGNER WOINECK
Pommern: BRANDT RIEGMANN SCHÜNEMANN STEINERT WEGNER WITTIG
Ostpreußen: GIESE/GIESA MARKLEIN NETT/NETH/NÄTH SEMLING
Neumark: GRUNZKE
Meck-Pomm: BEIER SCHÜNEMANN STEINERT
Brandenburg: HOLZ RICHTER
Bayern: BESENECKER GEIGER REISS/RIES
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 11.07.2016, 13:04
Benutzerbild von Pitti1969
Pitti1969 Pitti1969 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 447
Ausrufezeichen Kriegsgefangene Russen im StA Allenstein Tote 1916

Nr. 142
der kriegsgefangene Russe Adolf Berger, etwa 25 Jahre alt, verstorben am 2.3.1916 in der Heil- und Pflegeanstalt Kortau in Allenstein
* in ? Kreis Petrokow in Russland, wohnhaft im Kriegsgefangenenlager Arys
Eltern: unbekannt

Nr. 210
der kriegsgefangene Russe Iwan Babuschkin, 32 Jahre alt, verstorben am 1.4.1916 in der Heil- und Pflegeanstalt Kortau in Allenstein
* in Kutino, Gouvernement Saratow, Russland

Nr. 305
der kriegsgefangene Russe Iwan Sawschenko, 29 Jahre alt, verstorben am 30.5.1916 in der Heil- und Pflegeanstalt Kortau in Allenstein
* in Woilowo, Kreis Schedrenskoi, Provinz Kaluga, Russland
Ehefrau Anastasia geb. Weass?
Eltern: Boris und unbekannt

Nr. 336
der kriegsgefangene Russe Pankrazi Nikitin, 38 Jahre alt, verstorben am 13.6.1916 in der Heil- und Pflegeanstalt Kortau in Allenstein
* in Labischino, Kreis Newilsk, Russland, wohnhaft in Petersburg

Nr. 394
der kriegsgefangene Russe Alexander Nikitin, 23 Jahre alt, verstorben am 13.7.1916 in der Heil- und Pflegeanstalt Kortau in Allenstein
__________________
Viele Grüße aus der Hauptstadt
Pitti

„Wer mich beleidigt, entscheide ich.“ (Klaus Kinski)

Familienforschung im Ermland, Westpreußen, Pommern, Raum Insterburg, Elbing und Berlin
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 26.08.2016, 06:15
Benutzerbild von DerChemser
DerChemser DerChemser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Lichtenwalde
Beiträge: 1.827
Standard

Hallo,
weiter gehts mit den Meldebüchern Frankenberg/Sachsen

Fortsetzung mit
Band 13 zu finden unter

http://search.ancestry.com/search/db.aspx?dbid=61036

--> Band 13 auf der rechten Seite auswählen.

Es handelt sich in diesem Band um die Buchstaben K+L

es folgen nun FN, VN, Geb.D. und Ort, sowie Seitenzahl und Eintragsnr.:

LEMPERT, Josef, *1874 in Lemberg S210 E833
KÖHLER, Friedrich Gustav, *18.04.1877 in Moskau S99 E1102

Viele Grüße
Tom
__________________
Sachsen: BRENNER DÖHLER FREUDENBERG GUTSCHE HENZSCHEL KRAMER PETRICH PINKAU RICHTER WÄCHTLER
Böhmen: DIESL EICHLER FISCHER HALLO/HOLLA/HÖLLE PSCHERA WÜNSCH
Thüringen: DASSLER FUNK THON
Schlesien: ARLT HERZOG KNOBLICH LINKE NISSEL SCHLAUSCH WAGNER WOINECK
Pommern: BRANDT RIEGMANN SCHÜNEMANN STEINERT WEGNER WITTIG
Ostpreußen: GIESE/GIESA MARKLEIN NETT/NETH/NÄTH SEMLING
Neumark: GRUNZKE
Meck-Pomm: BEIER SCHÜNEMANN STEINERT
Brandenburg: HOLZ RICHTER
Bayern: BESENECKER GEIGER REISS/RIES
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 27.09.2016, 09:57
StefanJaritsch StefanJaritsch ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2012
Ort: Klagenfurt/Kärnten
Beiträge: 79
Standard

Hallo!

Bei der Durchsicht der Trauungsmatriken der kath. Pfarre St.Andrä im Lavanttal/Kärnten ist folgende Trauung aufgefallen:

Trauungsbuch Band VIII fol. 184
1.Eintrag
14.01.1917 in St.Andrä No.47
Bräutigam: Roman Jurczakiewicz, Bankbeamter, k.u.k. Oberleutnant i.R., geb. 18.01.1886 in Rychwald, Bez. Gorlice in Galizien zuständig nach Lipa, Bez. Dobromil, ehel. Sohn des Hochw.Herren Emil Jurczakiewicz, griech-kath.Pfarrer in Lipa und dessen Ehegattin Antonia, geb. Beskid, griech.-kath.
Religionsangabe mit griech.-kath, Alter 31
Braut: Stephania Baczynska, geb.am 10.2.1900 in Stübno, Bez.Przemysl in Galizien, ehel. Tochter des Hochw. Herrn Wladimir Baczynski, griech.kath. Pfarrers in Chodnowice, Bez.Przemysl, u. dessen Ehegattin Emilie, geb. Zelechowska (?), griech-kath.Regligion
Religionsangabe mit griech.-kath, Alter 17

Seitenvermerk bzgl. Tochter:
Ich gebe hiermit in Gegenwart der zwei mitgefertigten Beistände, als Zeugen, meine volle väterliche Einwilligung zur Verehelichung meiner minderjährigen Tochter Stephania Baczynska mit Herrn Roman Jurczakiewicz.
Unterzeichnet von: Mariusz Baczynski, Konstantin Hreniak (Oberlehrer aus Galizien), Berilius Klymko, Rechtshörer

Unter der Trauung steht der Hinweis auf Dispens und dass die Trauung nach griech.-kath.Ritus in dieser röm.-kath.Pfarre durchgeführt wurde.

Vielleicht fängt ja jemand was damit an, anbei auch nochmal der originale Eintrag.
https://familysearch.org/ark:/61903/...88&cat=2632709

LG Stefan
__________________
Meine gesammelte Ahnenforschung stelle ich unter http://www.jaritsch.name für jedermann zur Verfügung.

Meine Forschungsgebiete:
- Kärnten: Raum Völkermarkt, Bleiburg, Lavanttal, Gurktal, Gailtal
- Slowenien: Raum Miestal, unteres Drautal
- Niederösterreich: Pfarrbereiche Albrechtsberg, Gföhl, Loosdorf, Rastbach, Obermeisling
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:27 Uhr.