Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Marktplatz
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1171  
Alt 17.02.2017, 16:18
DerBerliner DerBerliner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.01.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 1.273
Standard FN HARTMANN, JUNG aus Breslau

Aus dem Bundesanzeiger vom 17. Februar 2017:



Amtsgericht Gießen



Öffentliche Aufforderung

22 VI J 20/16
In der Nachlassangelegenheit Edeltraud Helga Jung geb. Hartmann, geboren am 23.01.1939 in Breslau, verstorben am 07.10.2015 in Gießen, mit letztem gewöhnlichen Aufenthalt in Gießen konnten Erben nicht ermittelt werden.
Daher wird jeder, dem ein Erbrecht am Nachlass zusteht, aufgefordert, sein Recht binnen 6 Wochen ab Veröffentlichung bei dem Nachlassgericht Gießen anzumelden und das Erbrecht nachzuweisen, da andernfalls festgestellt wird, dass ein anderer Erbe als das Land Hessen nicht vorhanden ist.
Der Nachlasswert liegt derzeit unter 2500,00 EUR, wovon gegebenenfalls noch Kosten in Abzug zu bringen sind.

Gießen, 10.02.2017
Amtsgericht
Mit Zitat antworten
  #1172  
Alt 17.02.2017, 16:22
DerBerliner DerBerliner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.01.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 1.273
Standard FN FIEDLER aus Husum, Flensburg, Heide

Aus dem Bundesanzeiger vom 17. Februar 2017:

Amtsgericht Hamburg



Öffentliche Aufforderung

72-76 VI 1846/15
Am 16.05.2015 verstarb Ingrid Ahrens, geb. Fiedler, geboren am 04.04.1929 in Hamburg, letzte Anschrift: Stellinger Steindamm 34, 22252 Hamburg.
Als gesetzliche Erben kommen die mütterlichen Verwandten in Betracht: Erika Minna Anna Kruse, - nachverstorben -, Elke Elisabeth Büttner, Jan-Willem Kettwich, Helmuth Ernst Otto Nieland, Dieter Siegmund, Ursula Alwine Paula Thurm und Monika Waltraud Knaack in Betracht. An die Stelle eines vorverstorbenen Erben treten dessen Abkömmlinge.
Lebende väterliche Verwandte konnten nicht ermittelt werden. Vater der Erblassern war Otto August Fiedler, geb. am 02.01.1903 in Husum, verstorben am 13.08.1945 in Hamburg. Dieser hatte folgende 3 Geschwister: 1. Georg Franz Fiedler, geb. am 02.12.1901 in Husum, verstorben als Säugling am 17.02.1902 in Husum, 2. Willi Ernst Fiedler, geb. am 06.11.1904 in Husum, im Krieg verstorben am 01.04.1942. Dieser hinterließ keine Kinder. 3. Walter Leopold Carl Fiedler, geb. am 20.10.1898 in Heide, verstorben am 17.04.1929 in Husum.
Hinsichtlich des Walter Leopold Carl Fiedler konnte nicht festgestellt werden, ob dieser eventuell Kinder hatte. Er war verheiratet mit Margaretha Wilhelmine Louise Fiedler, geborene Andresen, geb. am 28.01.1893 in Flensburg. Die Heirat erfolgte am 06.01.1922 in Flensburg. Die Ehefrau verstarb am 13.11.1947 in Husum. Auf der Heiratsurkunde der Eheleute sind keine Kinder verzeichnet. Die Stadt Flensburg konnte keine Überprüfung zur Familie Walter Leopold Carl Fiedler und Margaretha Wilhelmine Louise, geborene Andresen hinsichtlich eventueller Kinder vornehmen, da der Familienverband von Eltern und Kindern dort mit dem 18. Lebensjahr getrennt wurde. Insofern erfolgt dieses Aufgebot.
Etwaige weitere in Frage kommenden gesetzlichen Erben wollen sich unter genauer Darlegung des Verwandtschaftsverhältnisses innerhalb von 6 Wochen ab Veröffentlichung beim Nachlassgericht Hamburg melden, andernfalls wird ein Erbschein ohne Berücksichtigung ihrer Erbrechte erteilt.
Es besteht seit 1 1/2 Jahren eine Nachlasspflegschaft. Nachlasspfleger ist Rechtsanwalt Gregor Jonas, Lüttkamp 62, 22547 Hamburg. Sämtliche Personenstandsurkunden liegen vor.
Auf etwaige Erben der väterlichen Seite würde ein Nachlassvermögen von ca. 15.000,- Euro entfallen.

20355 Hamburg, 09.02.2017
Amtsgericht - Nachlassgericht
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:39 Uhr.