#1  
Alt 11.01.2017, 16:36
Benutzerbild von Mandragora
Mandragora Mandragora ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 310
Standard Bestimmung Abzeichen - Ehrenkreuz

hallo zusammen,

mein Onkel hatte im Fundus einige Abzeichen aus den WK von meinem Großvater und Urgroßvater. Drei davon sind relativ klar -. aber kann mir jemand bei dem Ehrenkreuz in goldener Farbe helfen?

Vorderseite: Für König und Vaterland (im Zentrum die preußische Königskrone)
Rückseite: Mit Gott für Kaiser und Reich (im Zentrum der preußische Adler)

Foto ist vom Onkel per mail, ich habe es leider nicht besser zur Verfügung...

Gehört das Ehrenkreuz wohl zu dem Band, das man an der Uniform erkennen kann? http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=143264


viele Grüße!
Kathrin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Abzeichen WK.jpg (229,4 KB, 49x aufgerufen)
__________________
Ostpreussen: Rastenburg - Bayern: Ries - Bayern: Münchberg - Sachsen: Chemnitz - Österreich
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.01.2017, 17:39
Rdecker Rdecker ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2016
Ort: Köln
Beiträge: 16
Standard

Hallo Kathrin,

Du hast hier folgende Orden:
-Allgemeines Sturmabzeichen WK2
-Verwundetenabzeichen in schwarz WK2
-Bayrisches, patriotisches Kreuz ... denke vor WK1
-Eisernes Kreuz 1. Klasse WK2

Du hast aus der bayrischen Krone eine preussische gemacht
Hier das Kreuz im Gesamten:

http://images.google.de/imgres?imgur...h=831&biw=1280

LG
Robert
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.01.2017, 17:40
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.108
Standard

Zitat:
Zitat von Mandragora Beitrag anzeigen
hallo zusammen,

mein Onkel hatte im Fundus einige Abzeichen aus den WK von meinem Großvater und Urgroßvater. Drei davon sind relativ klar -. aber kann mir jemand bei dem Ehrenkreuz in goldener Farbe helfen?

Vorderseite: Für König und Vaterland (im Zentrum die preußische Königskrone)
Rückseite: Mit Gott für Kaiser und Reich (im Zentrum der preußische Adler)

Foto ist vom Onkel per mail, ich habe es leider nicht besser zur Verfügung...

Gehört das Ehrenkreuz wohl zu dem Band, das man an der Uniform erkennen kann? http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=143264


viele Grüße!
Kathrin
Hallo Kathrin,
das goldene Kreuz dürfte ein (privat gekauftes) Regiments-Erinnerungskreuz sein,
wurde meistens an einer einzelnen Schnalle/Spange getragen, siehe Beispiel hier:
http://www.zietenhusar.ag.vu/Leihgab...rungskreuz.jpg
Gruß Jens
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.01.2017, 17:48
Moselaaner Moselaaner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 267
Standard

Hallo Kathrin,
handelt sich um ein Erinnerungskreuz aus der Zeit nach dem 1.Weltkrieg. Es ist leider nicht vollständig. Dazu gehörte ein Band mit Spange auf der ein Regiment oder eine Einheit genannt wird bei dem der Träger im Weltkrieg seinen Kriegsdienst verrichtet hatte. Wurde in Kriegervereinen, bei Veteranentreffen oder an Gedenktagen getragen. Es ist kein offizieller Orden. Das Band auf dem von Dir angesprochenen Foto gehört zum EKII, also Eisernes Kreuz 2.Klasse und ist nicht das fehlende Band.

Gruß
Moselaaner
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.01.2017, 09:13
Benutzerbild von Mandragora
Mandragora Mandragora ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.09.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 310
Standard

Hallo zusammen,
vielen Dank für die Erklärung. Jetzt weiß ich auch, warum man dazu so wenig finden kann

Meint ihr wirklich, es handelt sich hier um die bayerische Krone?? Diese Männer waren alle Ostpreußen, und wie ich auf dem einen Bild erkenne, gibt es da auch unterschiedliche Versionen dieses Ehrenkreuzes, auch mit bayerischem Wappen ohne Adler. Es wäre schon komisch, wenn mein Urgroßvater sich ein Andenken für ein bayrisches Regiment gekauft hätte.
Ich werde mir mal ein besseres Bild schicken lassen schade, dass es nicht komplett ist.

Viele Grüße
Kathrin
__________________
Ostpreussen: Rastenburg - Bayern: Ries - Bayern: Münchberg - Sachsen: Chemnitz - Österreich
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.01.2017, 13:25
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.108
Standard

Zitat:
Zitat von Mandragora Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
vielen Dank für die Erklärung. Jetzt weiß ich auch, warum man dazu so wenig finden kann

Meint ihr wirklich, es handelt sich hier um die bayerische Krone?? Diese Männer waren alle Ostpreußen, und wie ich auf dem einen Bild erkenne, gibt es da auch unterschiedliche Versionen dieses Ehrenkreuzes, auch mit bayerischem Wappen ohne Adler. Es wäre schon komisch, wenn mein Urgroßvater sich ein Andenken für ein bayrisches Regiment gekauft hätte.
Ich werde mir mal ein besseres Bild schicken lassen schade, dass es nicht komplett ist.

Viele Grüße
Kathrin
Hallo Kathrin,
mit der Divise "Mit Gott für Kaiser und Reich" und dem preußischen Adler
dürfte es sich schon um die preussische Königs-Krone auf Deinem Kreuz handeln.
Es gab halt verschiedene Varianten von diesen Erinnerungs-Kreuzen (wie z. B. auch für Bayern).
Gruß Jens

Geändert von Jensus (12.01.2017 um 13:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.01.2017, 17:04
Benutzerbild von Mandragora
Mandragora Mandragora ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.09.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 310
Standard

danke Jens,

ja so sehe ich das auch.

vG
Kathrin
__________________
Ostpreussen: Rastenburg - Bayern: Ries - Bayern: Münchberg - Sachsen: Chemnitz - Österreich
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:14 Uhr.