#11  
Alt 20.10.2009, 07:18
Benutzerbild von Luise
Luise Luise ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 1.914
Standard

Super
Ist ein wunderbarer Start in den Tag, wenn man so etwas liest
__________________
Liebe Grüße von Luise
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.10.2009, 07:22
Benutzerbild von Schorsch
Schorsch Schorsch ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 700
Standard

Lieber Friedrich,

super, toll, grpßartig ! Vielen Dank für dieses Gedicht .
Für mich eine schöne Überraschung am Morgen.

liebe Grüße
Brigitte
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.10.2009, 07:36
Spitzmaus Spitzmaus ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: Emsland
Beiträge: 104
Standard

Guten morgen Friedrich,

sollst mal sehn. In 100 Jahren, wenn jemand Deine Person erforscht,
steht unter Deinem Profil:

Friedrich: "Nicht nur ein eifriger und hilfsbereiter Forscher.
An ihm ist auch ein Poet verloren gegangen"

Absolut gelungen Dein Gedicht. Immer weiter so

@ Pitka: ... und die Ergänzung, einfach klasse. Und
das zu so später Stunde. Da mümmel ich mich lieber
auf´m Sofa (ich faules Stück )
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.10.2009, 09:35
Benutzerbild von Stiftung
Stiftung Stiftung ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Traun Oö.
Beiträge: 133
Standard Hymne

Hallo guten Morgen !
Es ist sehr beglückend wen man morgens den Pc anschmeist und man findet....eine Hymne.
Leider bin ich zum Komponieren nicht geeignet,ich kenne nicht mal wen eine Note halb ist den Unterschied zur ganzen Note.
Es wird sich aber sicher ein Haydn oder Bethofen oder ein Grieg oder ein Strauß oder ein .......
Auf alle Fälle Gratulation Fridrich.
__________________
Liebe Grüße aus Traun Maria
Suche alles über den Familiennahmen Lehner
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.10.2009, 10:00
Benutzerbild von Molle09
Molle09 Molle09 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 1.290
Standard

Hallo Friedrich, hallo Pitka,

Applaus, Applaus!!!

Sehr schön gemacht, es zaubert einem wirklich ein Schmunzeln ins Gesicht, weil es so treffend ist! Und die Ergänzung von Pitka passt auch wunderbar dazu!
Ich bin fasziniert und danke Euch für die kreative Umsetzung!

__________________
Liebe Grüße
Mlle
----------------
Es gibt keine Zufälle!!!

Ich suche und sammele in Sachsen-Anhalt, sowie in Thüringen jede Menge Nürnbergers. Wer einen zu bieten hat, darf sich sehr gerne melden! Auch wenn sie "nur" bei Euren Ahnen Pate standen oder anders erwähnt wurden. Jeder Hinweis ist ein guter Hinweis. Danke!
Außerdem suche ich den Namen Bertuch.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 20.10.2009, 11:47
Benutzerbild von Schlupp
Schlupp Schlupp ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 373
Standard 1. Versuch der Notation

Habe kein Klavier zur Hand, nur 'ne Klampfe; es ist auch nicht Bach, aber mir fiel etwas ein. Habe versucht es einfach und für jedermann singbar zu halten und mußte - @ Texter Friedrich - der Metrik wegen mal zwei Sachen verschieben.

Gruß vom Schlupp.

P.S.: Hoffe, der geschriebene Rhythmus ist der, den ich im Ohr habe) olle Punktierungen...).
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Forumhymne.jpg (90,0 KB, 75x aufgerufen)
__________________
Woher stammen: 1) der Hirte Johann Peter Matthias TRIEGER (* um 1760, angeblich in Barby bei Magdeburg, V: Andreas Trieger), 2) der Hirte Michael BREITMEYER (* um 1727, V: David Breitmeyer, 1740er: wohnhaft in Schwanebeck bei Halberstadt), 3) Schulmeister Hinrich ZELLHORN (1790er: Schulmeister in Großensee/Stormarn)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.10.2009, 14:10
Benutzerbild von PetraW
PetraW PetraW ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2008
Ort: Donau Ries Kreis
Beiträge: 509
Standard

Hallo Friedrich, Pitka und Schlupp

da hauts einen doch gleich vom Bürostuhl wenn man die tollen Zeilen liest.
Einmal bin ich nicht im Forum (muß arbeiten) und hier geht die Post ab....
Bin stolz auf Euch!!!!

Liebe Grüße PETRA
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.10.2009, 14:15
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 9.798
Standard

Viktor hat an ein paar Stellen noch gefeilt, damit es vom Takt her glatter klingt. Ich habe ihn gebeten, seine Version hier zu präsentieren. Wenn Schlupp dann seine Komposition macht, klappt's vielleicht noch etwas besser.

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 20.10.2009, 15:52
Benutzerbild von viktor
viktor viktor ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 17.01.2007
Ort: Germania Inferior
Beiträge: 1.033
Standard

Wie gesagt, ein paar klitzekleine Stellen rundgeschliffen. War mir beim Sprechgesang augefallen, dass es dann besser flutscht.

Wirst du vom grauen Alltag gequält,
mühsam die Stunden gezählt,
wirf doch einfach das Internet an,
lehn dich zurück und klicke dann
dich fröhlich hier im Forum ein:
Hier bist Du Mensch - hier darfst du es sein!

Liest dich durch die Postings durch,
sagst deine Meinung frei von Furcht,
und freust dich, wenn dir einer Antwort gibt.
Damit du auch weißt, wer mit wem versippt,
stellst du auch deine Ahnen ein.
Hier bist Du Mensch - hier darfst du es sein!

Fällt's dir mal schwer mit alter Schrift,
zeige es allen, damit man dir hilft.
Namen und Daten: Zeig's allen gern,
und Rätsels Lösung ist nicht fern!
So wird deine Forschung rund und fein:
Hier bist Du Mensch - hier darfst du es sein!

Und fehlt dir das Wissen um einen Ort,
die Onkels weit nach Übersee fort,
hast du Verwandtschaft in Dänemark:
Zöger' nicht lang, riskier's und frag!
Und willst du dabei auch mal lustig sein:
Hier bist Du Mensch - hier darfst du es sein!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 28.11.2009, 20:12
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 9.798
Standard

So, damit es festgetackert werden kann, schubs ich es nochmal hoch.

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:07 Uhr.