Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 12.12.2015, 19:50
Muckl-Löi Muckl-Löi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2015
Ort: Landkreis Hassberge
Beiträge: 659
Standard

Hallo Frieda Pauline,
die Namen sind den Personalveränderungen leider nicht verzeichnet.
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 19.12.2015, 00:21
AnDie AnDie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2014
Beiträge: 6
Standard Franz Vogt

Hallo,

geben die Personalveränderungen eventuell Daten zum char. Generalarbeitsführer Franz Vogt her? Um 1940 war er Leiter der Abteilung Arbeitsleitung bei der Arbeitsgauleitung XXXIII.

Vielen Dank vorab.
AnDie
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 19.12.2015, 08:16
Muckl-Löi Muckl-Löi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2015
Ort: Landkreis Hassberge
Beiträge: 659
Standard

Hallo AnDie,
hier die Eintragungen aus den Personalveränderungen:

Vogl Franz
18.12.1935:
Ernennung vom Arbeitsführer im NS-Arbeitsdienst zum Oberarbeitsführer im Reichsarbeitsdienst
Arbeitsgauleitung XXX – Gauplaner
01.09.1938:
Versetzung zur Arbeitsgauleitung XXXIII als Leiter der Abteilung für Arbeitsleitung
01.11.1940:
Beförderung zum Oberstarbeitsführer
31.10.1943:
Eintritt in den Ruhestand mit der Verleihung des Charakters als Generalarbeitsführer


Er ist am 01.08.1958 mit 70 Jahren in Fürth verstorben.

Viele Grüße
Oskar
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 19.12.2015, 10:02
katya katya ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: NRW
Beiträge: 73
Standard

Hallo Oskar,
könntest du bitte nachsehen, ob ein Kurt
Schramm *1902 und ein Horst SChramm *1931 drin stehn ?

HG Katya
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 19.12.2015, 10:48
Muckl-Löi Muckl-Löi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2015
Ort: Landkreis Hassberge
Beiträge: 659
Standard

Hallo Katya,

über Kurt Schramm habe ich folgende Eintragungen gefunden:

Schramm Kurt
04.03.1936:
Ernennung vom Feldmeister im NS-Arbeitsdienst zum Amtswalter im Reichsarbeitsdienst
Arbeitsgauleitung VIII Frankfurt/O. - Gruppenprüfer
01.06.1936:
Beförderung zum Oberamtswalter
01.12.1926:
Versetzung zur Arbeitsgauleitung VII Kiel als Gruppenprüfer
01.05.1937:
Versetzung zum Gruppenstab 70 Bad Oldesloe als Gruppenverwalter
01.07.1937:
Versetzung zum Gruppenstab 31 Riesenburg als Gruppenverwalter
01.12.1938:
Beförderung zum Hauptamtswalter


Erklärung:
Amtswalter = Feldmeister im Verwaltungsdienst
Oberamtswalter = Oberfeldmeister „
Hauptamtswalter = Oberstfeldmeister „


Viele Grüße
Oskar

Geändert von Muckl-Löi (19.12.2015 um 10:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 19.12.2015, 11:37
katya katya ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: NRW
Beiträge: 73
Standard

Vielen lieben Dank, Oskar.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 19.12.2015, 17:01
AnDie AnDie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2014
Beiträge: 6
Lächeln

Zitat:
Zitat von Muckl-Löi Beitrag anzeigen
Hallo AnDie,
hier die Eintragungen aus den Personalveränderungen:

Vogl Franz
18.12.1935:
Ernennung vom Arbeitsführer im NS-Arbeitsdienst zum Oberarbeitsführer im Reichsarbeitsdienst
Arbeitsgauleitung XXX – Gauplaner
01.09.1938:
Versetzung zur Arbeitsgauleitung XXXIII als Leiter der Abteilung für Arbeitsleitung
01.11.1940:
Beförderung zum Oberstarbeitsführer
31.10.1943:
Eintritt in den Ruhestand mit der Verleihung des Charakters als Generalarbeitsführer


Er ist am 01.08.1958 mit 70 Jahren in Fürth verstorben.

Viele Grüße
Oskar
Hallo Oskar,

da sage ich ganz brav: Herzlichen Dank!
Wie sieht es mit dem am 18.12.1935 zum Oberarbeitsführer ernannten Walter Luz aus?
Der war meines Wissens nach hauptberufliches Vorstandsmitglied der Lufthansa und wurde am 17.04.1939 zum NSFK-Standartenführer befördert, ist wohl also irgendwann vorher aus dem RAD ausgeschieden, oder?

Grüße
AnDie
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 19.12.2015, 18:22
Muckl-Löi Muckl-Löi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2015
Ort: Landkreis Hassberge
Beiträge: 659
Standard

Hallo AnDie,
anbei die gewünschten Personaldaten von Walter Luz:

Luz Walter
15.03.1933:
Ernennung zum Gruppenführer 284 Schweinfurt
01.11.1934:
Ernennung zum Dienstleiter (stv. Arbeitsgauführer) XXVIII Würzburg (Arbf.)
01.05.1935:
Ernennung zum Gruppenführer 284 Schweinfurt (Arbf.)
18.12.1935:
Ernennung vom Arbeitsführer im NS-Arbeitsdienst und Oberarbeitsführer im Reichsarbeitsdienst
01.04.1937:
Ernennung zum Oberarbeitsführer z.b.V. Arbeitsgauleitung XXVIII Würzburg
01.06.1939:
Beförderung zum Oberstarbeitsführer z.b.V. AGL XXVIII Würzburg
01.01.1942:
Versetzung in eine zusätzliche Planstelle AGL XXVIII Würzburg
01.04.1943:
Versetzung als Bereichsführer 20/XXXVI nach Marburg

Quellen:
Unser Arbeitsgau 28
Standorteinteilungen
Personalveränderungen

Das ist alles, was ich über Walter Luz habe.

Grüße
Oskar

Geändert von Muckl-Löi (19.12.2015 um 18:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 19.12.2015, 22:52
AnDie AnDie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2014
Beiträge: 6
Standard Walter Luz

Hallo Oskar,

zunächst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort.
Offenbar handelt es sich bei Walter Luz dann doch um einen Namensvetter. Hast Du ein Geburtsdatum?
"Mein" Walter Luz wurde am 27.11.1898 in Nagold geboren.

Wie sieht's mit Oberstarbeitsführer Karl Regnault (* 28.02.1886 Speyer) aus?

Schönen Sonntag
AnDie
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 20.12.2015, 07:52
Muckl-Löi Muckl-Löi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2015
Ort: Landkreis Hassberge
Beiträge: 659
Standard

Hallo AnDie,

mein Walter Luz (*24.04.1888 - +03.10.1983) lebte nach dem Krieg in Schömberg/Calw.

Die Daten von Karl-August Regnault:

00.10.1933:
Ernennung zum Dienstleiter – Arbeitsgauleitung XXVIII Würzburg
01.11.1934:
Ernennung zum Hauptmeldeamtsleiter Leipzig
18.12.1935:
Ernennung vom Hauptmeldeamtsleiter zum Oberarbeitsführer im Reichsarbeitsdienst
01.11.1938:
Versetzung vom Hauptmeldeamt XVI Leipzig als Leiter des Hauptmeldeamtes XXVI Stuttgart
01.01.1944:
Beförderung zum Oberstarbeitsführer

Verstorben am 19.12.1956 mit 71 Jahren in Stuttgart

Viele Grüße
Oskar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:24 Uhr.