Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.12.2016, 16:51
Benutzerbild von Mandragora
Mandragora Mandragora ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 314
Standard MacFamTree 8 - errechnete Datumsformate eintragen

Hallo Macuser!

gibt es eine Möglichkeit ein errechnetes Geburtsdatum (etwa d. Altersangabe bei Tod) bei FamTree anzugeben? Die Kürzel ABT, BEF, AFT und Jahreszahlen gehen, aber ein "err. 01.1676" zum Beispiel nicht. Wie macht ihr das? Ich hätte diese Info schon gern dabei stehen.

edit: bzw. gibts die Kürzel auch auf Deutsch? ... ich weiß, daß "um" zum Beispiel akzeptiert wird.

herzlichst und danke
Kathrin
__________________
Ostpreussen: Rastenburg - Bayern: Ries - Bayern: Münchberg - Sachsen: Chemnitz - Österreich

Geändert von Mandragora (12.12.2016 um 17:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.12.2016, 17:23
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 879
Standard

Hallo Kathrin!

Der GEDCOM-Standard sieht hier "CAL" für calculated vor.
Probiers mal aus.

Nachtrag:
"EST" (estimated=geschätzt) müßte auch noch möglich sein.
__________________
This is an offer you can't resist!

Geändert von offer (12.12.2016 um 17:25 Uhr) Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.12.2016, 19:44
stubaiermandl stubaiermandl ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2011
Ort: Am Bodensee
Beiträge: 249
Standard

Hallo Kathrin,

das sind die Einträge aus dem Handbuch.

Grüße
Klaus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Eintrag Handbuch.jpg (38,5 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Gebiete:
Nordtirol: Stubaital, Wipptal, Region Innsbruck; Italien Region Bozen, Sardinien; Vorarlberg: Region Bregenz; Schlesien: Region Breslau, Mährisch-Schönberg, Setzdorf, Wermsdorf, Wiesenberg

Familiennamen:
Bednar, Fanni, Gleinser, Grotz, Hammer, Weiß, Könne, Kloser, Lener, Münzker, Nagiller, Neugebauer, Seewald, Span, Steinlechner, Zorn
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.12.2016, 20:01
Acanthurus Acanthurus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.540
Standard

Hallo, ich vergebe in dieser Situation das Etikett "Datum errechnet" für den Eintrag. Kann man sich selbst anlegen. Grüße, Acanthurus
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.12.2016, 22:45
Benutzerbild von Mandragora
Mandragora Mandragora ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.09.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 314
Standard

danke danke und danke. Alles hilfreich
schade, dass es nicht für alles auch deutsche Kürzel gibt, liest sich in den Berichten dann einfach flüssiger.
Hinweis mit Etikett ist auch nicht schlecht... ich werd mal in mich gehen.

Herzlichst
Kathrin
__________________
Ostpreussen: Rastenburg - Bayern: Ries - Bayern: Münchberg - Sachsen: Chemnitz - Österreich
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.12.2016, 11:00
Acanthurus Acanthurus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.540
Standard

Hallo, die Etikett-Lösung hat den Vorteil, dass du danach filtern kannst. Also bswp. um später ein errechnetes Geburtsdatum noch zu ersetzen.

Grüße, A.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.12.2016, 10:45
Roman5002 Roman5002 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2016
Beiträge: 22
Standard

Hallo,

ich hatte wegen des hier beschriebenen "Problems" den Synium Support angeschrieben.

Meine Anfrage:

ich hätte eine Anregung für "ungefähre Datumsformate".
Ungefähre Datumsformate werden mit "BEF", "BET/AND", "AFT" gekennzeichnet. Hierbei werden die engl. Abkürzungen benutzt.
Ich würde mir wünschen, dass man in der deutschen Version von MacStammbaum auch die deutsche Rechtschreibung anwendet, also "vor", "zwischen/und", "nach".
Das würde sich auch im Personenbericht besser lesen. In der engl. Schreibweise lautet ein Personenbericht etwa: "Heinrich Meyer starb BET 1851 AND 1855. Er wohnte in Berlin BEF 1849".


Antwort am 05.12.2016 vom Support:

die Problematik ist uns bewusst. Leider können wir die Abkürzungen nicht austauschen. Wir müssen uns hier an den GEDCOM Standart halten, der uns diese vorgibt. Täten wir das nicht, wäre ein Austausch mit anderen Programme nich mehr möglich. Allerdings haben wir für eine spätere Version auf unserer Liste eine „Übersetzung“ stehen, dass die Abkürzungen in Berichten und Diagrammen „ausgeschrieben“ werden, in der jeweiligen Sprache. Wird aber noch eine Weile dauern.

Geändert von Roman5002 (20.12.2016 um 10:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.12.2016, 15:26
Benutzerbild von Mandragora
Mandragora Mandragora ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.09.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 314
Standard

Hallo Roman,

genau mein Problem Danke, dass du mich an der Antwort teilhaben lässt! Müssen wir halt warten....

viele Grüße
Kathrin
__________________
Ostpreussen: Rastenburg - Bayern: Ries - Bayern: Münchberg - Sachsen: Chemnitz - Österreich
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:52 Uhr.