#1  
Alt 16.06.2016, 19:20
Benutzerbild von Bianca Bergmann
Bianca Bergmann Bianca Bergmann ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: Vechta
Beiträge: 1.098
Standard Adelsfamilien in Schlesien?

Quellen, Belege, Literatur zum genannten Adel/Namen:
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung:
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]:
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken):


Hallo,

ich suche Informationen zu den Familien

von Langenau aus dem Hause Groß Strelitz um 1630
von Smitt und Linden aus dem Hause Tschirne um 1650
von Stange aus dem Hause Kunitz um 1600
von Schliebitz aus dem Hause Guegnitz um 1530 (ich hoffe das ich das richtig gelesen habe)
__________________
Gruß Bianca

Gesucht: Gottfried Perlewitz, Soldat in Stettin und Louisa Krüger vor 1773
Witthuhn, Stegemann und Glasow in Bandelow (jede Kleinigkeit ist willkommen)

Daten zu den Einwohnern von Trebenow/Uckermark 1765 - 1811. Fulbrecht, Erdmann, Brandt, Ben(t)z

Geändert von Bianca Bergmann (16.06.2016 um 19:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.06.2016, 20:57
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 1.348
Standard

Hallo Biance,

hab mal im Neuen preussischen Adels-Lexicon gestöbert.
Smitt und Linden, sowie Schliebitz sind nicht aufgeführt.
Es gibt lediglich zu Linden einen Eintrag, der sich aber glaube ich nicht um dieselbe Familie dreht.
Die Einträge zu Langenau und Stang(en) finden sich hier:
https://imgur.com/a/cMlVb
Anscheinend ist das Geschlecht Langenau (L. Strelitz) in der männlichen Linie bereits um 1620 ausgestorben.

Stammbuch des blühenden und abgestorbenen Adels in Deutschland:
Stangen wurde gefunden (siehe Album).
Schliebitz wird unter Schlewitz / Schliewitz und Konarski aufgeführt (siehe Album).
Smitt und Linden kennt es nicht.
Linden allein jedoch zwei Familien in Schlesien (siehe Album).

LG,
Weltenwanderer
__________________
Nehme gerne alles zum FN Schätzlein
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meisner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz: Gebauer, Parusel, Paruzel, Michalski, Michalsky, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, von Ziemietzky
Gogelau (bei Loslau): von Manowski
Brieg: Parusel, Paruzel, Latzel, Wuttke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg

Geändert von Weltenwanderer (16.06.2016 um 21:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.06.2016, 18:36
Benutzerbild von Bianca Bergmann
Bianca Bergmann Bianca Bergmann ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: Vechta
Beiträge: 1.098
Standard

Hallo Ihr zwei,

vielen Dank für die Hilfe.

@ Weltenwanderer: Diese 4 Familien betreffen bei mir nur weibliche Vorfahren. Ich suche einen Anhaltspunkt wie ich dort weitermache. Mit Langenau ist es merkwürdig. Ich habe hier die Anna Helene von Langenau a.d.H. Groß Strelitz geb. 1634 gest. 1686.

@ Dirk: ich bin noch seeeehr neu in Schlesien. Deshalb frag ich auch immer wieder nach.
__________________
Gruß Bianca

Gesucht: Gottfried Perlewitz, Soldat in Stettin und Louisa Krüger vor 1773
Witthuhn, Stegemann und Glasow in Bandelow (jede Kleinigkeit ist willkommen)

Daten zu den Einwohnern von Trebenow/Uckermark 1765 - 1811. Fulbrecht, Erdmann, Brandt, Ben(t)z

Geändert von Bianca Bergmann (17.06.2016 um 19:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.12.2016, 14:11
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 192
Standard

Zitat:
Zitat von Bianca Bergmann Beitrag anzeigen
Mit Langenau ist es merkwürdig. Ich habe hier die Anna Helene von Langenau a.d.H. Groß Strelitz geb. 1634 gest. 1686.
Nein, das kann doch nicht stimmen. Im Fü. Oppeln-Ratibor gab es 2 bedeutendere Ortschaften des Namens Strehlitz, weshalb man im Laufe der Zeit die eine Groß Strehlitz (Kreistadt) und die andere Klein Strehlitz (Marktflecken im Krs. Neustadt) nannte. Es gab aber noch weitere Dörfer, davon eins im Krs. Oels in den Teilen Ober- u. Nieder. Es müßte also Ober/Nieder Strehlitz heißen, denn die Langenau hatten natürlich nichts mit der Kreisstadt Groß Strehlitz in Oberschlesien zu tun. Aber auch das stimmt noch nicht, denn Anna Helena stammt aus dem Haus Groß Strentz! Das sollte dann so aussehen:
Georg v. L (u. Groß Strentz) oo Magdalena v. Mutschwitz
--Hans v. L. oo Anna v. Schleusser aus Streudnitz
---Wilhelm v. L. oo Anna v. Prittwitz aus Gaffron
----Hans v. L. oo Anna v. Röder aus Bohrau
-----Hans Georg v. L. ooII. Anna Dorothea v. Kessel
Deren Tochter Anna Helena v. Langenau adH Groß Strentz oo Caspar v. Dreßky u. Mertzdorf.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:05 Uhr.