#1  
Alt 09.01.2017, 08:30
Sim3 Sim3 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2009
Ort: Kreis Kaiserslautern
Beiträge: 28
Beitrag Adelsfamilie "von der Fels"

Quellen, Belege, Literatur zum genannten Adel/Namen:
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung:
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]:
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken):


Hallo Leute,

ich hoffe es kann mir jemand bei meiner Frage weiter helfen.
Ich habe letzte Woche herausgefunden, dass eine meiner Vorfahren aus dem Adelsgeschlecht der Freiherren von der Fels stammt.
Leider habe ich keinen direkten Namen; ich weiss nur, dass Sie die Schwester vom Pfarrer aus Mühlbach im Bruch (heutiges Bruchmühlbach) ist. Die Amtszeit vom Pfarrer war laut meiner aktuellen Kenntnis von 1710-1755 und er kam wohl direkt von dem Ort von der Fels - wo auch die Burg ist.

Fels ist ein Ort im heutigen Großherzogtum Luxemburg.

Nun meine Frage, hat einer eine Ahnung wie ich an die Stammbäume von dem Adelsgeschlecht komme - meine Suche im Internet war erfolglos.
Würde gerne mehr über meine Vorfahren in diese Richtung erfahren.

Dank Euch schon mal für Eure Hilfe!

Liebe Grüße

Daniel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.01.2017, 09:05
didirich didirich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 735
Standard

Hallo Daniel
Im "Zedler" findet man auch eine adeliche Familie Fels (ß) die im Herzogtum Luxenburg ihren Sitz hatte.
Gruß didirich
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.01.2017, 10:24
Sim3 Sim3 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.07.2009
Ort: Kreis Kaiserslautern
Beiträge: 28
Standard

Hallo Didirich,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
"Zedler" kannte ich bis jetzt noch nicht. Gibt es da eine Möglichkeit, dies online einzusehen?

Grüße

Daniel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.01.2017, 10:55
didirich didirich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 735
Standard

Hallo
Ja das Zedler Lexikon ist online und einsehbar !
Such mal bei google !
gruß didirich
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.01.2017, 11:08
didirich didirich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 735
Standard

Schau mal hier
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Fels Felß.JPG (54,1 KB, 18x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.01.2017, 12:14
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.708
Standard

Colonia von Felß :
sowie auch hier :
https://www.zedler-lexikon.de/index....teiformat=1%27)
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.01.2017, 12:35
Benutzerbild von Hracholusky
Hracholusky Hracholusky ist gerade online männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2016
Ort: Sachsen/Böhmen
Beiträge: 68
Standard

Hallo,

die Freiherren Colonna-Fels waren auch in Böhmen begütert und sind deshalb auch im Siebmacher Böhmen Seite 117 / Tafel 61 zu finden.

__________________
Mit Grüßen Gerd

Wer die großen historischen Symbole verloren hat, vor dem gähnt das Nichts. (Carl Gustav Jung)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.01.2017, 15:00
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 129
Standard

Zitat:
Zitat von Sim3 Beitrag anzeigen
eine meiner Vorfahren aus dem Adelsgeschlecht der Freiherren von der Fels stammt.
Als Einstieg. Zu den Freiherren: Altes Regierungsgeschlecht der Stadt Luxemburg, dort bereits 1452 mit Schöffen Thilman de Felts vorkommend. Die Familie erhielt 21.5.1740 die Aufnahme in den Reichsadel. 2.9.1757 wurde Louis Jean Francois de. F. und 25.1.1772 sein jüngerer Bruder Guillaume Antoine Francois in den Reichsfreiherrnstand erhoben. Erster starb ganz ohne Kinder, letzterer beschloß den Mannsstamm 1820, seine Töchter sind die vermählte Gräfin Grünne und Gräfin Vilain.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.01.2017, 09:13
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 129
Standard

Die von mir gezeigte Stammtafel soll fehlerhaft sein, hier gibt es eine Überarbeitung davon. Wenn man im Französischen sucht, findet sich ein recht ausführlicher Artikel zur Familie in der Zeitschrift Publications de la Société pour la Recherche et la Conservation des Monuments Historiques dans le Grand-Duché de Luxembourg (1865), S. 101 ff. Dortige Stammtafeln reichen dann auch bis ins 19. Jhd.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.01.2017, 07:12
Sim3 Sim3 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.07.2009
Ort: Kreis Kaiserslautern
Beiträge: 28
Standard

Danke Euch für Eure Tipps. Werde mich da mal durcharbeiten.
Besonders bei dem französischen Teil werde ich so meine Schwierigkeiten haben, da ich die Sprache nie gelernt habe.

Grüße Daniel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fels

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:36 Uhr.