#1  
Alt 20.03.2015, 10:46
Winni puh Winni puh ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2015
Beiträge: 5
Standard Was hat der Name Törcsvary auf sich

Quellen, Belege, Literatur zum genannten Adel/Namen:
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Ungarn/Rumänien
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]:
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): Forum Namenherkunft


Hallo ihr lieben ��

Ich habe vor kurzem eine Anfrage des FN Törcsvary im Forum Namensherkunft aufgegeben und die wiesen mich auf das Schlösschen Törcsvàr/ Törzburg / Bran hin ...

Mein Mann oder eher seine Familie kommen ja da aus der Gegend Ungarn/Rumänien wo genau weiß er leider nicht da kein Kontakt zu seiner Mutter besteht und sein Vater, als er 3 war, verstorben ist ...


Dies wurde mir im Forum Namenherkuft geschrieben:

Zitat:
Die Schreibweise Törcsváry wäre eine historisch richtige und der FN könnte ein Herkunftsname zum erwähnten Schloß bzw. einer Örtlichkeit bei diesem sein.
Ob sogar adelig, könnte evtl. jemand in unserem Forum Adelsforschung beantworten --> auch dort eine Anfrage stellen.

Jetzt bin ich natürlich neugierig und frage mich was es mit dem Familiennamen Törcsvary wirklich auf sich hat und würde gern die Wurzeln desen Familiennamens erfahren ...
Und ob ein Zusammenhang desen FN und dem schlösschen Törcsvàr besteht oder einer Örtlichkeit dort ... ?!?!?
Ich bedanke mich schon mal herzlichst ...

Geändert von Winni puh (21.03.2015 um 16:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.03.2015, 10:43
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Beiträge: 4.794
Standard

Hallo,
ich weiß nicht was Du unter "Adel" verstehst.
Ungarische Verhältnisse sind da nicht mit den Deutschen vergleichbar.

Hierzu aus:
http://de.szlachta.wikia.com/wiki/Adel-Ungarn

"Jedes Mitglied des kriegerischen Stammes der Magyaren, das von niemandem abhängig war und den Fahnen des Königs folgen konnte, rechnete sich zum Adel. Auf diese Weise entstand der sehr zahlreiche ungarische Adel, der wie in Polen etwa 12–16 % der Gesamtbevölkerung ausmacht."

Später hat sich ein "höherer" Adel abgehoben. Dazu:

"Der magyarische Adel kannte nur zwei Titel: Graf (gróf) und Baron (báró)"

Zum Nachschauen:

Eine Liste ungarischer Grafen:
http://hu.wikipedia.org/wiki/Magyar_...3%A1ja#T.2C_Ty

Eine Liste ungarischer Barone:
http://hu.wikipedia.org/wiki/Magyar_...3%A1ja#T.2C_Ty

Gruss

Geändert von Anna Sara Weingart (21.03.2015 um 10:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.11.2016, 20:23
Törcsvary Törcsvary ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2016
Beiträge: 1
Standard

Hallo,
Ich heiße auch Törcsvary. Dein Vater bzw. Der Vater deines Mannes müsste der Bruder von meinem Opa sein. Zu deiner Frage wir sind nicht wirklich adelig. Der Name wurde von meinem Uropa im durch besondere Verdienste im Krieg erworben.
Lg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:12 Uhr.