Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.02.2011, 15:38
Jo10 Jo10 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2010
Beiträge: 7
Standard FN Schambelon

Familienname (bitte für jeden FN ein gesondertes Thema erstellen):
Zeit/Jahr der Nennung: 1832
Ort/Region der Nennung: Raum Lodz


Varianten des Namens sind Schabelon und Schambelan.
Könnte er vielleicht jüdisch sein?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.02.2011, 16:31
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.703
Standard

Zitat:
Zitat von Jo10 Beitrag anzeigen
Varianten des Namens sind Schabelon und Schambelan.
Könnte er vielleicht jüdisch sein?
Hallo Johanna,

der FN könnte durchaus der FN eines jüd. Bürgers sein (in der Lit. mit jüd. Vornamen belegt),
ist aber "verballhornt" durch Verschleifung oder "Verhören"
--> Chambellon und damit französischer Herkunft.
Bedeutung nach Noms de famille :

Es könnte sich um einen Kammerherren handeln (siehe Chamberland*).
Eventuell auch ein Ortsname (Feld von Bellon). Es wird auf einen Weiler Chambellon Faverges hingewiesen.

*) Chamberland entspricht dem "Kammerherr". Kommt vom germanischen "Kamarling", und geht auf latein. camera = "Kammer, Zimmer" zurück.
Ursprüngl. ist das der mit dem Dienst im Zimmer des Königs betraute Offizier; aber der Sinn ist damals schnell umfänglicher geworden,
als sich die Familiennamen herausgebildet haben --> ... vielleicht ganz einfach ein Knecht.
Gleichartige Formen: Chamberlain, Chamberlan, Chamberlin, Chambeurlant, Chambrelan, der Chambreland, der Chambrelant, der Chambrelent, der Chambrellan, Chambrelin.

PS: Übrigens gibt es hier Parallelen zu Deinem Thema Bedeutung und Herkunft von BALION??
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (07.02.2011 um 17:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.02.2011, 19:16
Jo10 Jo10 ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2010
Beiträge: 7
Standard

Vielen Dank für deine schnelle Antwort!
An eine französische Herkunft habe ich noch gar nicht gedacht, ist aber gut möglich, da meine Schambelon-Vorfahren evangelisch waren und deshalb als Hugenotten nach Polen gekommen sein könnten.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.02.2011, 09:06
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel"
Beiträge: 4.238
Standard

Hallo, Jo10,

wenn Du sicher weißt, dass Deine Vorfahren Hugenotten waren, so wende Dich doch einfach mal an die "Deutsche Hugenotten-Gesellschaft e.V." in Bad Karlshafen, www.hugenotten.de, E-mail info@hugenotten.de

Vielleicht kann man Dir dort weiterhelfen.

Liebe Grüße

Karl Heinz
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.02.2011, 10:12
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

In der Hugenottendatenbank findet sich leider kein passender Eintrag. Es gab nur eine Person mit Namen Chambalon und eine Person Chanbellon.
Hier müsste also erstmal weiter geforscht werden, um herauszufinden, woraus sich der Name verschliffen hat und von wo sie nach Lodz zugezogen sind.
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.02.2011, 12:17
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel"
Beiträge: 4.238
Standard

Hallo, zusammen,

wie wär's z.B. mit der Familie von Jean-François Champollion (1790-1832), dem Entzifferer der Hieroglyphen? Es gibt sicher zahllose franz. Namen, die in Frage kommen. Als ich das Thema las, dachte ich sofort an französische Familiennamen.

Man muss immer berücksichtigen, wo und in welcher Mundart ein Familien-Name oder Ortsname verändert wurde. Ich hatte z.B. ursprünglich in der Ahnentafel meiner Mutter als "Ursprungsort" Jouaville stehen, in weiteren Unterlagen tauchten dann Jeanville, Jeanneville, Juanville u.a. auf; am Ende war's Thionville bei Metz. Wir würde wohl ein Mainzer "Thionville" aussprechen, wenn er kein französisch kann?

Liebe Grüße

Karl Heinz
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.02.2011, 14:24
Jo10 Jo10 ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2010
Beiträge: 7
Standard

Hallo!
Dass meine Vorfahren Hugenotten waren ist überhaupt nicht sicher, sondern war nur eine spontane Idee. Um das herauszufinden habe ich wahrscheinlich noch viel Arbeit vor mir. Euch allen danke für eure Hilfe!
Johanna
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.10.2017, 11:16
Marco H Marco H ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2006
Beiträge: 143
Standard

Hallo Johanna und andere Mitstreiter,

zufällig las dieses Artikel, mein Urgroßvater hieß auch Schabelon, aus der Ecke von Lodz, Anelin, der Name eines seiner Söhne wurde aus Schabelon durch Kriegswirren Schambelon

Grüße Marco
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.10.2017, 21:48
Benutzerbild von Malgorzata Krolak
Malgorzata Krolak Malgorzata Krolak ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2012
Ort: Pasłęk
Beiträge: 346
Standard

Hallo Johanna
in polnischer Sprache Chambellan heisst Szambelan. Ich vermute, dass der Name von polnischem Szambelan kommt.
Gruesse
Małgorzata
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.10.2017, 09:56
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.703
Standard

Hallo,

auch der poln. FN Szambelan basiert auf frz. chambre "Kammer, Zimmer" --> Kammerdiener, Kammerherr
Vgl. auch meinen obigen Beitrag.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:13 Uhr.