Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 05.05.2008, 11:45
saerdna saerdna ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 3
Standard RE: Nöggerath

Hallo David,
vielen Dank für deine Info. Ich habe das Wappen schon einmal von deinem Vater zugesandt bekommen. Habe einfach eine Mail an eure Homepage geschickt.

Wenn es dich auch so interessiert wäre es doch sehr gut, unsere Daten einmal auszutauschen.

Ich habe einige Nöggeraths und Noeggeraths aber oft keine Verbindung untereinander.

MfG
Andreas
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.05.2008, 12:17
Loxad Loxad ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2008
Beiträge: 2
Standard RE: Nöggerath

Na das Wappen scheint ja n fehlschuss gewesen zu sein, so wie das aussieht... miste... dabei fand ich das kuhl n wappen zu haben *g*

... viele Daten hab ich nit, alles was ich im ersten posting geschrieben hab. ich werd mich mal irgendwann mit meiner oma zusammensetzen und versuchen den familienstammbaum zu erweitern... aber wenn man wirklich weit zurück will muss man ja direkt vor ort in irgendwelchen alten dokumenten kramen... da hab ich grad nich die zeit für... aber kuhl wärs trotzdem das mal zu wissen
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.05.2008, 13:49
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Nöggerath

Zitat:
Original von Loxad
da hab ich grad nich die zeit für...
Hallo David,

och... so schlimm wirds nicht, der Anfang ist ja relativ einfach: Frage mal alle Verwandte aus, welche Geschichten sie noch kennen, (Notizen machen!)welche Unterlagen sie noch haben (und ob Du diese fotokopieren darfst), schau mal in die evtl. vorhandenen Gebetbücher, dort finden sich oft Totenzettelchen, die Angaben enthalten, frag Deine Eltern nach ihrer Abstammungs/Heiratsurkunde und schon hast Du die erste Stufe der Leiter geschafft.

Wenn Du dann diese Daten alle "sortiert" hast, gibt es bestimmt Fragen, die Du uns gerne stellen kannst. Und ein paar Tipps findest Du hier auch: So beginne ich meine Familienforschung

Viel Erfolg!
Marlies
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.10.2017, 08:50
ferplowes ferplowes ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2017
Beiträge: 1
Standard

Hallo,
Meine mexikanische Großmutter Nachname ist <Gomez Nöggerath> Ich glaube, sie ist Nachkomme von Johann Jakob Nöggerath während seines Aufenthaltes in Mexiko, Zimapan Hidalgo.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.10.2017, 11:32
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2015
Beiträge: 839
Standard Hallo

Hallo
Das Grab online:

https://www.findagrave.com/cgi-bin/f...621025&df=all&

Und das ein vorfahre:
http://gedbas.genealogy.net/person/show/1146129605

Mfg
Focke13
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:26 Uhr.