Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.10.2017, 17:37
Olaf2002 Olaf2002 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2016
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 195
Standard FN Badewskin

Familienname: Badewskin
Zeit/Jahr der Nennung: 1785
Ort/Region der Nennung: Mulk in Ostpreußen


Hallo,

Ich melde mich mal wieder zum FN Badewskin.
Ich dachte schon das die ursp. Form: Badewski sein könnte,
nur durch die damals gegebene Feminin Form "in", war ich mir da nicht mehr so sicher.
Badewskin könnte sich eventuell von einem Ortsnamen ableiten?

Gruß,
Robin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.10.2017, 20:31
Benutzerbild von Malgorzata Krolak
Malgorzata Krolak Malgorzata Krolak ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2012
Ort: Pasłęk
Beiträge: 346
Standard

Hallo Robin,
ist es moeglich, dass Du in einem Dokument z. B. Dativ von Namen Badewski gelesen hast? Polnisch schreiben wir z.B "z Badewskim" deutsch heist das "mit Badewski".
Gruesse
Małgorzata
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.10.2017, 21:21
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.705
Standard

Hallo Robin,

bei moikrewski.pl ist kein gleich- oder ähnl. lautender FN verzeichnet, auch nicht bei Stankiewicz.

Es könnte sich um eine Variante eines FN baltischer Herkunft, beginnend mit Bad- handeln.
Siehe dazu z.B. http://forum.naanoo.com/freeboard/bo...&forumid=13549
und http://wiki-de.genealogy.net/Badzies_(Familienname)
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.10.2017, 21:35
Olaf2002 Olaf2002 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.07.2016
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 195
Standard

Zitat:
Zitat von Malgorzata Krolak Beitrag anzeigen
Hallo Robin,
ist es moeglich, dass Du in einem Dokument z. B. Dativ von Namen Badewski gelesen hast? Polnisch schreiben wir z.B "z Badewskim" deutsch heist das "mit Badewski".
Gruesse
Małgorzata
Hallo Malgorzata,

Nein, leider nicht. Der Name ist laut der Geburtsurkunde "Badewskin".
Vielleicht war er auch ursprünglich Badewski. Die Namen haben sich ja mit der Zeit verändert
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.10.2017, 21:36
Olaf2002 Olaf2002 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.07.2016
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 195
Standard

Zitat:
Zitat von Laurin Beitrag anzeigen
Hallo Robin,

bei moikrewski.pl ist kein gleich- oder ähnl. lautender FN verzeichnet, auch nicht bei Stankiewicz.

Es könnte sich um eine Variante eines FN baltischer Herkunft, beginnend mit Bad- handeln.
Siehe dazu z.B. http://forum.naanoo.com/freeboard/bo...&forumid=13549
und http://wiki-de.genealogy.net/Badzies_(Familienname)
Danke Laurin,

Eine Herleitung aus dem baltischen kann auch gut möglich sein, da auch Gumbinnen eher im nördlichen Ostpreußen liegt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:27 Uhr.