Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Begriffserklärung, Wortbedeutung und Abkürzungen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 20.04.2017, 22:31
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.423
Standard

Hallo bcfrank,

nein, meine Nummer ist eine andere, mich würde aber trotzdem interessieren inwieweit diese Verordnungen noch erhalten sind.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.04.2017, 12:04
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Beiträge: 4.099
Standard

Hallo,
G.K. war das General-Kommando eines königl. bayrischen Armee-Korps.
Es gab drei Armee-Korps in Bayern. Bayern war in drei Korps-Bezirke eingeteilt. Passau gehörte zum I. Armee-Korps.
http://wiki-de.genealogy.net/Milit%C..._B._Armeekorps
https://de.wikipedia.org/wiki/I._K%C...es_Armee-Korps


Die G.K.V. 2082/214 dürfte demnach vom "stv. GK I. AK" (stellvertretendes General-Kommando des I. Armee-Korps) erlassen worden sein.

Die Bezeichnung "stellvertretend", zur Unterscheidung vom eigentlichen militärisch befehlshabenden Kommando, welches sich um die Kriegsführung des mobilisierten I. AK kümmerte, während das "stv. GK I. AK" weiterhin den I. Armee-Korps-Bezirk in Bayern verwaltete.

im Archiv:
https://www.deutsche-digitale-biblio...Z5KXEIO5TC4HT7
https://www.archivesportaleurope.net...2-8193b857c077

Gruss

siehe dazu noch mal den Anhang mit Hinweis auf BHStA (Bayr.Haupt-Staatsarchiv) - mit der Angabe: BHStA/IV stv. GK I. AK 591:
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Anhang.PNG (16,9 KB, 10x aufgerufen)

Geändert von Anna Sara Weingart (21.04.2017 um 12:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.04.2017, 12:19
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Beiträge: 4.099
Standard

Nachtrag:
Zitat: "Aufgabe der stellvertretenden Generalkommandos war es, Ersatz und Ergänzung (an Mannschaft) und Nachschub (an Waffen, Munition und Gerät) des Feldheeres sicherzustellen."
https://www.historisches-lexikon-bay...1918/1939-1945
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt Gestern, 12:54
bcfrank bcfrank ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.08.2014
Ort: Berlin, aber nicht mehr lange...
Beiträge: 435
Standard

Hallo Anna Sara,
vielen lieben Dank für Deine Recherchen! Ich werde dies an meine Anfrage an das STaatsarchiv anhängen, sicherlich erhöht das die Fundchancen. Ich halte Euch auf dem Laufenden, falls die Anfrage erfolgreich ist.
Viele Grüße
bcfrank
__________________
Auf der Suche nach:
LANGFELD am "Dreigemeindeeck" Meißen, Mittel- und Nordsachsen
SYROTZKI in und um Danzig
BURGHARDT in Münsterberg/Schlesien
HELMERT in Hallbach bei Pfaffroda (Erzgebirge)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:00 Uhr.