Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Rheinland-Pfalz Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 06.09.2017, 09:53
Cassiopeiia Cassiopeiia ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 13
Standard

Hallo Horst!

Meine direkten (gesicherten) Vorfahren wie folgt:

1722-1772 in Lörzweiler Joannes Sebastianus SOHN + Barbara CREUZBURG
1755-1809 in Lörzweiler/ Nierstein Philipp SOHN + Anna Maria EDLERIN
1793-1851 in Nierstein Heinrich Joseph SOHN + Magdalena RAUSCHKOLB
1834-1884 in Dexheim (gest. in Philadelphia) Peter SOHN + Anna Maria GRAF

Hast Du auch Vorfahren in Nierstein und Dexheim?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.09.2017, 09:53
horst lietsch horst lietsch ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2012
Beiträge: 26
Standard

Hallo Kathrin

Ja, das sind aber alles reformierte.
Ich habe die ältesten evang. KB erfasst. (Nierstein, Selzen und das Register Dexheim).

Mir fehlen noch ein paar Angaben zu Paten aus Dexheim.
Solltest du das Dexheimer KB einmal vor die haben wäre ich dir sehr dankbar für die folgenden Angaben zu Paten.

Gesuchte Taufpaten in Dexheim
Anna Sophia Driess, get. Dexheim 20 Jul 1726
Johann Peter Driess, get. Dexheim 07 Jan 1701
Andreas Sander Driess, get. Dexheim 28 Okt 1677
Johann Philipp Sander, get. Dexheim 06 Nov 1757

Gesuchte Trauzeugen in Dexheim

Jost Peter Sander oo Anna Sophia Driess, Dexheim 24 Nov 1744
Johann Peter Driess oo Eva Catharina Greiner, Dexheim 22 Jun 1723
Jost Andreas Driess oo Anna Apollonia Happel, Dexheim 19 Feb 1697
Andreas Sander oo Eva Jung, Dexheim 14 Feb 1702
Johann Christoffel Sander oo Anna Catharina Immel, Dexheim 09 Jan 1677




Zu deinen SOHN in Dexheim habe ich folgendes gefunden:

Heiraten
- 11.12.1805, Gottfried Rein aus Büdingen oo Margaretha SOHN, Td. Philipp (kath./ref.)
- 26.12.1878, Wilhelm JUNGKENN, Sd. Johann, oo Christina SOHN, Td. Georg
- 15.08.1885, Jacob GANZ, Sd. David, oo Eva, Td. Georg I.
- 06.07.1889, Adam II. BRINKMANN, Sd. Adam I., oo Catharina SOHN, Td. Georg

Geburten / Taufen / Konfirmationen
- 31.07.1825 / 07.08.SOHN, Eva, Td. Heinrich ud. Maria Magdalena
- konf. 20.05.1839
- 06.03.1831 / 09.03.SOHN, Anna Margaretha, Td. Heinrich ud. Maria Magdalena
- konf. 12.05.1845
- 26.06.1854 / 01.07.SOHN, Heinrich, Td. Eva
- 04.06.1881 / 26.06.ELLER, Margaretha, Td. Johann oo SOHN, Barbara (kath.)
- 28.05.1886 / 14.06.GANZ, Georg, Sd. Jacob, oo SOHN, Eva (kath.)
- 05.03.1890 / 07.04. BRINKMANN, Cat. Ther., Td. Adam II., oo SOHN, Cath. (kath.)
- 31.10.1891 / 15.11. GANZ, Anna Maria, Td. Jacob, oo SOHN, Eva (kath.)
- 11.12.1896 / 03.01. GANZ, August, Sd. Jakob, oo SOHN, Eva (kath.)

Tod / Beerdigungen
- 19.04.1852 / 22.04. Magdalene SOHN, geb. RAUSCHKOLB, 52 J.m Wwe.d. Heinrich
- 05.12.1893 / 08.12. SOHN, Antonetta, geb. FRÖHDER, 64 J., Efr.d. Gg. I. SOHN
- 17.02.1895 / 20.02. SOHN, Eva Katharina, geb. REICHARDT, 34 J., Efr.d.Karl SOHN


Gruß Horst
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.09.2017, 16:33
Cassiopeiia Cassiopeiia ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 13
Standard

Hallo Horst,

Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort und Hilfe!

Ich würde selbst gerne einmal in das Familienbuch Dexheim schauen.
Anscheinend liegt es im Archiv in Speyer. Wenn ich dort bin, werde ich auch nach Deinen Taufpaten und Trauzeugen suchen.

Ich bin, was die Konfessionen in meiner Familie angeht, etwas verwirrt.
Soweit ich weiß, waren die SOHNs, die ich suche, vorwiegend katholisch. Grundsätzlich gab es um Mainz aber auch reformierte/ lutherische/ evangelische SOHNs und sogar einige wenige jüdische.
Nun waren tatsächlich bisher alle SOHNs, die ich gefunden habe, katholisch, bis auf den ältesten um 1700 aus Lörzweiler (Friedrich Philipp), für dessen Kinder ich keine Einträge finde, nur eben den Hochzeitseintrag, der besagt, daß er nicht katholisch ist.
Eigentlich bedeutet das, falls er der Vater von Johann Sebastian wäre, daß ich meine Suche auf protestantische Kirchenbücher ausweiten müßte.

Meine Frage zu Deinen Kirchenbucheinträgen ist deshalb: Sind diese Personen alle reformiert und nur diejenigen katholischen Glaubens, bei denen es extra in Klammern angemerkt ist? Das wären dann Eva, Catharina und Barbara. Und alle anderen sind reformiert? Dann wären auch Heinrich und Magdalena reformiert gewesen.

Kam es denn häufig vor, daß innerhalb einer Familie unterschiedliche Konfessionen auch unter den Geschwistern herrschten?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.09.2017, 08:11
horst lietsch horst lietsch ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2012
Beiträge: 26
Standard

Hallo Kathrin

Heinrich muss evangelisch sein. Es ist im Register nichts anderes vermerkt und seine Tochter wird konfirmiert.

Es ist das Register d. ref. KB Dexheim. Wenn katholisch, dann steht es in Klammern dabei.

Es war nicht die Regel, dass sich die Konfessionen vermischten. Kam aber eben vor.
Wie schon gesagt, manchmal mit der Auflage, dass ein Geschlecht evang. u. das andere kath. erzogen werden musste.

Für Rheinhessen im 19. Jh. ist noch zu bedenken, dass diese Starrheit durch Napoleon aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.09.2017, 13:08
Cassiopeiia Cassiopeiia ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 13
Standard

Hallo Horst,

Dein Beitrag mit dem reformierten KB Dexheim hat mir unheimlich weitergeholfen!
Da ich bisher fast nur staatliche Quellen oder familysearch.org verwendet habe und meine nächsten bekannten Vorfahren alle katholisch sind, habe ich überhaupt nicht bedacht, daß es einmal anders gewesen sein könnte.

Gleichzeitig gibt es jetzt wieder mehr Möglichkeiten für potenzielle Verwandte, aber auch mehr Quellen, die ich durchsuchen muß.

Ich muß mich jetzt erst einmal sortieren, und überlegen, wie ich weiter vorgehen könnte.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:30 Uhr.