#1  
Alt 04.02.2016, 09:39
Paul Holzmüller Paul Holzmüller ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2016
Beiträge: 3
Standard Truppenbewegung 1./Div.Füs.Btl.93 (AA)

Hallo,

mein Opa war Unteroffizier im 1./Div.Füs.Btl.93 (AA).
Kann man die Route der Truppe herausfinden und an welchen Kämpfen sie beteiligt waren? Bzw eventuell davon Bildmaterial finden?
Soweit ich schon heraus gefundenhabe war er in Leningrad und davor am Oranienbaumer Kessel beteiligt. Vorgesetzte waren Weichmann, Tiemann, Domannsky.

Vielen Dank schon mal im Voraus
Liebe Grüße Denis Holzmüller
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.02.2016, 10:29
henry henry ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: NRW Euregio
Beiträge: 1.217
Standard

hallo,

guck mal hier...

http://www.forum-der-wehrmacht.de/in...1944/?pageNo=2


http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/...ionen/93ID.htm


http://forum-kenig.ru/viewtopic.php?p=67432


Tiemann, Otto, Generalleutnant, 93.Infanterie-Division, 28.4.1943
__________________




Gruss henry
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.02.2016, 19:03
many many ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2015
Beiträge: 76
Standard

Hallo Denis

Ich hab dir hier mal die Feldpostnummer raus gesucht:


Feldp.-Nr, 23132

(Mobilmachung-1.1.1940) Radfahr-Schwadron Aufklärungs-Abteilung 193,

(16.2.1941-18.7.1941) Radfahr-Schwadron Aufklärungs-Abteilung 193 der 93. Infanterie-Division,

(31.7.1942-9.2.1943) Radfahr-Schwadron Schnelle Abteilung 193,

(10.2.1943-23.8.1943) Stab u. 1.-3. Schwadron Aufklärungs-Abteilung 193,

dann Stab u. 1.-4. Schwadron Aufklärungs-Abteilung 193,

(24.8.1943-5.4.1944) 14.12.1943 Stab u. 1.-4. Kompanie Füsilier-Bataillon 93.


Füsilier-Bataillon 93, Einheit der 93. Infanterie-Division.


Im Anhand: Beschreibung der Einsatzwege, Einsatzskizze, welchen einen Überblick über die
Bewegung der betreffenden Division gibt. Die Darstellung beschränkt sich auf die Aufeinander Reihung der Kampfhandlungen innerhalb größerer Zeitabschnitte. Mit den bekanntesten Orten im Kampfraum.


Gruß, many
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 93 Inf Div.JPG (173,1 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 93 Jnf. Div.JPG (225,2 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg 93. Inf.Div..jpg (67,8 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.07.2017, 11:04
Paul Holzmüller Paul Holzmüller ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2016
Beiträge: 3
Standard Holzmüller

Vielen Dank für die Hilfreichen antworten!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.07.2017, 11:11
Paul Holzmüller Paul Holzmüller ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2016
Beiträge: 3
Standard

Das konnte ich seinem Soldbuch entnehmen:

93. Infanterie Division,
Verband des XXVI. Armeekorps,
2. Radfahr-Schwadron 193 / 1. Division Füsilier Batalione 93

Feldeinheit: 23 132 B

Divisionskommandeure:
31. Mai 1943 General der Pioniere Otto Tiemann
Sep 1943 General der Artillerie Horstvon Mellenthin
1. Okt1943 Generalleutnant Karl Löwrick
20. Jun 1944 Generalleutnant Erich Hofmann
27. Jul 1944 Oberst Hermann
1. Sep 1944 Generalmajor Kurt Domansky
Leutnant und Schwadronführer: Weichmann


11.10.1944
Unteroffizier Paul Herrmann Holzmüller

Verlauf:
Cannstadt / Tübingen - mit Pferden per Zug nach Russland - Radfahrschwadron Aufklärung 193 - Nordfront Fürstenwalde an der Spree - Richtung Leningrad - Kronstadt, westl. von Gostilizy bei Perelessje - Oranienbaumer Kessel - Gefrierfleisch Orden, Winterschlacht im Osten 1941 - April - Mai > Wolchow / Volchov - HKL - Verwundung Magnesium Leuchtrakete - Leutnant stirbt - Beförderung zum Unteroffizier 01.04.1944 - 3.Kompanie - 2 Pfarrer gefangen genommen -

Nahkampftage:

09.09.1941 Angriff auf Srellino
10.09.1941 Abwehrgefecht westl. Perelessje
24.09.1941 Gef. m. russ. Spähtrupp südl. Petrosllaja (Petrowskaja?)
20.01.1942 Nachtgefecht in Perelessje
03.02.1942 Spähtruppgefecht bei Höhe 135.3
25.02.1943 Verteidigung der Stützp??pnascher Albert, Erich und Waldemar
01.03.1943 Abwehr eines ?FSL Angriffes bei Ossepowo Selo


(zwei Inf. Batl. (I/399 , das westlich Gostilizy zw. Watwatossi und Perelessje lag sowie Btl.II/391) zogen sich auf ihre Btl. Gef. Stände zurück und igelten sich ein.)

Perelessje(Pereles`je) bei Leningrad (ST. Petersburg)

Gibt es eventuell Bildarchive in denen man noch Bildmaterialien dazu finden kann?
Vielen Dank für die Hilfe bisher.
Grüße Denis
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.07.2017, 13:01
Benutzerbild von Deisterjäger
Deisterjäger Deisterjäger ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2013
Ort: Amt Calenberg - Kgr. Hannover
Beiträge: 1.044
Standard

Moin,

für die Inf.Div. 93 gibt es doch mehrere Bücher, siehe hier
http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/...ionen/93ID.htm
__________________
Viele Grüße vom Deisterrand
Harald
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.07.2017, 00:21
muno11 muno11 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2008
Beiträge: 80
Standard

Zitat:
Zitat von Paul Holzmüller Beitrag anzeigen

Gibt es eventuell Bildarchive in denen man noch Bildmaterialien dazu finden kann?
Vielen Dank für die Hilfe bisher.
Grüße Denis
Hallo Denis,

da die Kameradschaft der 93. ID wohl kaum noch Anlaufadresse sein wird, wird man nicht mehr planmäßig an Fotos kommen. Aber vielleicht findest du den letzten Vorsitzenden der Kameradschaft oder dessen Kinder heraus, vielleicht weiß derjenige mehr (falls es solch jemanden noch gibt).

Aber organisiere dir doch erst einmal die Bücher zur 93. Dann wirst du sehen, ob dein Interesse noch darüber hinaus geht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
leningrad , oranienbaum , volkov , wolchow

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:45 Uhr.