#1  
Alt 17.11.2015, 18:57
Ließ-Hielscher Ließ-Hielscher ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 10
Standard Ojseninke in Ostpreußen

Name des gesuchten Ortes: Ojseninke
Zeit/Jahr der Nennung: 1843
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Ostpreußen
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]: ja


Habe noch den Text aus dem Kirchenbuch:


Nr. 7 Jahr 1843

Den 6. Mai wurden copul. der B. und Schmiedemeister Johann Christian Skrabbas hier (Litthauer, jetzt Skrebe genannt) Sohn des weil. Tagelöhners Jakob Skrabbas in Ojseninke in Ostpreußen.

Vielen Dank
__________________
FN Ließ und Föst in Hirschberg/Rsg.
FN Hielscher und Goebel/ Göbel in Breslau.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.11.2015, 19:03
Benutzerbild von StefOsi
StefOsi StefOsi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Ort: Dickes B
Beiträge: 3.675
Standard

Moin,

vielleicht Osseningken
http://gov.genealogy.net/item/show/object_407744
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.11.2015, 20:16
Ließ-Hielscher Ließ-Hielscher ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 10
Standard

Zitat:
Zitat von StefOsi Beitrag anzeigen
Vielen Dank.
Das könnte hinkommen.

Nach welchen Kirchenbüchern müsste ich denn suchen?
Die Geburt von Johann Christian Skrabbas war 1815.

Gruß Fritz
__________________
FN Ließ und Föst in Hirschberg/Rsg.
FN Hielscher und Goebel/ Göbel in Breslau.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.11.2015, 22:00
Benutzerbild von StefOsi
StefOsi StefOsi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Ort: Dickes B
Beiträge: 3.675
Standard

Hallo,

soweit ich verstehe (siehe kartenmeister) gehörte Osseningken zum evg. Kirchspiel Skaisgirren. Ein Überblick über erhaltene Kirchenbücher und deren Lagerorte gibt es hier.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.11.2015, 17:30
Ließ-Hielscher Ließ-Hielscher ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 10
Standard

Hallo StefOsi,

vielen Dank für die Hilfe.
Dann werde ich mal sehen ob ich dort fündig werde.

Gruß Fritz
__________________
FN Ließ und Föst in Hirschberg/Rsg.
FN Hielscher und Goebel/ Göbel in Breslau.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.04.2017, 07:11
Ließ-Hielscher Ließ-Hielscher ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 10
Standard

Hallo.
Melde mich nach längerer Zeit mal wieder.
Ich habe bei Ancestry den Taufeintrag gefunden.
Der Ort ist Qsseninken im Kreis Groß Skaisgirren / Niederung.
Die Taufe war am 14 Aug 1814.

Gruß Fritz
__________________
FN Ließ und Föst in Hirschberg/Rsg.
FN Hielscher und Goebel/ Göbel in Breslau.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:32 Uhr.