Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 28.07.2017, 06:58
Scherfer Scherfer ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 79
Standard Vornamen-Häufigkeit nach Regionen?

Hallo zusammen,

ich weiß: Johann Heinrich und Anna Elisabeth gab es über Jahrhunderte hinweg in ganz Deutschland. Aber es gab ja auch seltenere Vornamen wie Euphrosina o.ä. Und es gab und gibt Vornamen, die lokal oder zeitlich begrenzt gehäuft auftraten.

Vom Vornamen Benjamin wurde mir gesagt, dass er um 1800 recht selten war. Ein Blick in die Taufbücher Danzigs zeigte mir dann aber, dass er um 1800 in Danzig einer der häufigsten, wenn nicht sogar der häufigste Vorname war, auf einer Seite des Taufbuchs gab es Einträge für sieben Benjamins.

Das wiederum brachte mich zu der Frage, ob es vielleicht in den Untiefen des Internets bereits eine Seite gibt, auf der man Vornamenverteilungen nach Zeit auf Karten ansehen kann. Für Nachnamen gibt es ja so eine Seite. Ist euch so eine Seite bekannt?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.07.2017, 16:27
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.592
Standard

Hallo,

es wird sicherlich onomastisch-wissenschaftliche Ausarbeitungen geben, die auch die Verbreitung von Vornamen in verschiedenen Zeitabschnitten behandeln.
M.W. nach ist man mit solchen Forschungen an der Uni in Leipzig befaßt. Online werden diese Werke wohl kaum zugänglich sein.
Eine Anlaufstelle für spezielle Rückfragen wäre hierbei die Deutsche Gesellschaft für Namenforschung mit der Leiterin der Namenberatungsstelle, Frau Dr. Dietlind Kremer.

Mir ist nur eine online-Quelle zu Vornamen-Verbreitungskarten geläufig - Genevolu auf der Basis von Telefonbuch-Einträgen aus dem Jahr 1998.
Als Beispiel habe ich die relative Verbreitung des VN Benjamin beigefügt.

Ggf. könnte ich mich mit dem bekannten deutschen Namenforscher Prof. em. Jürgen Udolph ins Benehmen setzen und Deine Frage anbringen.
Es ist aber nicht sicher, ob und wann ich Antwort erhalte.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png IMG_2727.PNG (66,5 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.07.2017, 19:07
Scherfer Scherfer ist gerade online
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 79
Standard

Hallo Laurin,

danke für die Antwort und das nette Angebot!

Meine Frage war eher allgemeiner Natur und ich hätte ein schlechtes Gewissen, einen Spezialisten damit zu belästigen.
Ich dachte vielmehr an eine Seite wie die von Dir aufgeführte Genevolu - danke dafür!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:26 Uhr.